Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.
Festzins p.a.
7,50 %
Laufzeit
4 Jahre
Risikoklasse
C
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Bürgschaft

Für den Kredit der deveritec GmbH bürgt der Geschäftsführer Christoph Gulich selbstschuldnerisch. Informationen zur Bürgschaftshöhe

Betrag
500.000 €
Bereits finanziert
500.000 €
Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 1 Tag 23 Stunden 28 Minuten und 50 Sekunden von 612 Anlegern finanziert.

„Mit der Crowd­finanzierung möchten wir durch den Aufbau des Vertriebs Neu­kunden gewinnen und das Produkt weiter­entwickeln. Wir freuen uns mit der Finan­zierung den Markt noch schneller bedienen zu können und unseren Wett­bewerbs­vorteil weiter auszu­bauen. Investieren Sie jetzt!"

Christoph Gulich, Gründer und Geschäfts­führer der deveritec GmbH

Informationen zum Crowdlending

Finanzierungsstart:
24.04.2019
Finanzierungsende:
26.04.2019
Finanziert:
500.000 €
Finanzierungslimit:
500.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Investition
Zinszahlung:
quartalsweise
Tilgung:
quartalsweise
Land:
Deutschland
Bürgschaft:
ja

Top Gründe für eine Investition

Mehr als 10 Jahre Erfahrung

First Mover im Bereich Software-Entwicklung für die Ultra­breitband-Techno­logie

Namhafte Kunden wie Jena-Optronik und BURG Schließ­systeme

Übersicht

Positions­bestimmung in Ge­bäuden

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie mit Ihrem Smart­phone im Freien navigieren können, aber diese Technik nicht in Innenräumen funktioniert? Grund ist die fehlende Verfüg­barkeit von GPS in Gebäuden.

Die deveritec GmbH aus Dresden hat ein hoch­sicheres Position­ierungs­system entwickelt, das eine präzise Ortung von Menschen und Objekten bis auf fünf Zentimeter in Innen­räumen erlaubt. Es ist in einer Vielzahl von Branchen anwendbar, weil es flexibel in bereits bestehende Hard- und Software­systeme integriert werden kann. Dazu gehören unter anderem die Industrie, die Tourismus­branche, das Transport­wesen und der Einzel­handel. Einer der Anwendungs­bereiche ist beispiels­weise der Gesund­heits­sektor. Dort ermöglicht das System die Ortung von Gegen­ständen, wie z.B. von medizin­ischen Geräten oder auch Per­sonen.

Sichere und präzise Innen­raum-Positions­be­stimmung

Das von deveritec entwickelte System zur Innenraum-Ortung basiert auf der Ultra­breit­band-Technologie, einer Nah­bereichs­funk­kommunika­tion, die extrem große Frequenz­bereiche nutzt. Einer der Vorteile von Ultra­breitband ist die Möglich­keit, Verschlüs­selung einzu­setzen, um die Daten­übertragung zu schützen.

das Innenraum-Positionssystem in der Uebersicht

Um das System von deveritec nutzen zu können, werden in den be­treffen­den Räumen soge­nannte Ankerpunkte angebracht. In der Regel genügt ein einziger Ankerpunkt pro Raum. Dies hält die An­schaffungs­kosten niedrig. Diese Hard­ware ermittelt die Position eines Empfangs­senders im Raum bis auf 5 Zentimeter genau. Empfangs­sender können beispiels­weise ein registriertes Smart­phone oder ein Trans­ponder sein, der an Gegen­ständen oder Türen angebracht wird. Die Speiche­rung, Nutzung und Ver­waltung der Positions­daten erfolgt orts­unabhängig über die ver­schlüssel­te Cloud­software. 

Dieses System kann in vor­handene Software­anwendungen wie bei­spiels­weise Smartphone-Apps des Einzel­handels inte­griert werden. Dabei berück­sichtigt das System von deveritec die hohen An­forderungen des europäischen Daten­schutz­rechts. Nutzer der Software können der Nutzung der persön­lichen Daten zu­stimmen und diese Zu­stimmung jeder­zeit wider­rufen.

Anwendungsbereiche des Innenraum-Positionssystems

Das von deveritec entwickelte System hat vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Es ist für öffentliche Organisationen und für Unternehmen in den Bereichen Gesundheit, Industrie, Tourismus, Transportwesen und Einzelhandel interessant.

Beschreibung

Gesundheitssektor

Einer der Anwendungs­bereiche ist beispiels­weise der Gesundheits­sektor. Eine große Dresdener Klinik setzt das Position­ierungs­system von deveritec bereits ein. Es ermöglicht die Ortung von Gegen­ständen, wie z.B. von medi­zinischen Geräten oder auch Per­sonen. Es kann er­mittelt werden, wo sich ein Patient aufhält und ob er pünkt­lich zur Unter­suchung auf einer Spezial­station kommt. Sollte der Patient auf dem Weg von seinem Zimmer zum Behand­lungs­raum stürzen, registriert der Sensor diese abrupte Bewegung und informiert in Echt­zeit das medizinische Personal, dass Hilfe benötigt wird. So ist beim Kranken­transport mobiler Patienten, wie Demenz­kranken, innerhalb des Kranken­hauses keine 1:1-Betreuung mehr notwendig. Dies spart Per­sonal­kosten. Der Arbeits­ablauf von Spezial­stationen kann mit diesem System optimiert werden, da die Patienten pünkt­lich zum Termin kommen und keine Zeit für das Suchen von Patienten aufgewendet werden muss. Es können außer­dem Zugänge geregelt werden, was auf­wändige Schlüssel­vergaben ablöst. Änderungen der Zugänge müssen nicht vor Ort vorge­nommen werden, sondern können über das Internet vom Kranken­haus­betreiber zentral gesteuert werden.
Die Analyse der gesammelten Positions­daten eröffnet zusätz­liche Möglich­keiten. Die Auslastung von Gängen, Wegen, medizin­ischen Geräten und ähnlichem kann genau erfasst und somit optimiert werden.

Beschreibung

Tourismus und Hotellerie

Viele Hotelketten bieten Ihren Gästen bereits heute eigene Apps für das Smart­phone an. Bisher werden dennoch weiterhin Schlüssel oder Schlüssel­karten vergeben. Das System von deveritec kann in die bestehen­den Apps integriert werden. Nach der Registrier­ung kann der Check-in beim Betreten des Hotels auto­matisch erfolgen. Zimmer­türen können mit dem Smart­phone geöffnet werden, ohne dafür aus der Tasche genommen werden zu müssen. Durch die genaue Positions­bestimmung kann beim Heran­treten an die Zimmertür die Ver­riegelung geöffnet werden. Dies erhöht den Komfort für die Gäste und bietet zusätz­liche Sicher­heit.

Beschreibung

Einzelhandel

Das System von deveritec bietet beispiels­weise den Endan­wendern die Möglich­keit, ihre Online-Profile mit der App eines Einkaufs­zentrums zu verbinden und dafür Rabatte wie kosten­loses Parken im Park­haus zu erhalten. Durch die Online-Profile weiß der Betreiber des Ein­kaufs­zentrums, welche Kunden mit welchen Interessen bei ihm ein­kaufen. Der Einzel­handel kann diese Informationen nutzen, um seine Produkt­präsentation und Lager­haltung zu optimieren. Für den End­anwender bringt die Navigations-Funktion weitere Vorteile. Der schnellste Weg zum nächsten freien Parkplatz oder dem gesuchten Geschäft im Einkaufs­zentrum kann angezeigt werden. Sollte ein Notfall wie ein Brand im Gebäude ein­treten, können In­for­mationen und Flucht­wege an die Kunden über­mittelt werden. Außer­dem weiß der Betreiber welche Personen sich noch wo im Gebäude auf­halten.

Erfahrung und Innovation

Die Besonder­heiten des Systems von deveritec sind die Absicher­ung durch Verschlüs­selung, sowie die Einhaltung bestehender Daten­schutz­anforderungen. Dafür greift das Unter­nehmen auf seine langjährige Erfahrung im Bereich Internet-of-things (IoT) zurück.

Icon Sicherheit

Sichere Positions­bestimmung durch Ver­schlüssel­ung

EU Datenschutzrecht Icon

Konform mit dem EU-Datenschutz­recht

ISO zeritifiziert

Zertifiziert nach ISO 9001:2015 und
ISO 27001

Das Geschaeftsmodell basiert auf zwei Saeulen, der auftragsbezogenen Softwareentwicklung und Software als Service

Das Geschäftsmodell der deveritec GmbH

Das Geschäfts­modell der deveritec GmbH beruht auf zwei Säulen. Zum einen ist das Unternehmen seit mehr als 10 Jahren in der auftrags­bezogenen Software­entwicklung erfolg­reich tätig. Zum anderen hat das Unter­nehmen mit dem Innenraum-Positions­system ein inno­vatives Produkt in den Markt ein­geführt, das große Wachs­tums­chancen bietet.

Auftragsbezogene Softwareentwicklung

Die deveritec GmbH ist Spezialist für Embedded Software Engineering. Diese Form der Soft­ware ist vor allem als soge­nannte Firm­ware bekannt. Das ist Software, die für eine ganz bestimmte Hardware geschrieben ist und die Grund­funktionali­tät des Geräts oder Computers sicher­stellt. 
deveritec ent­wickelt Soft­ware speziell auf die Be­dürf­nisse der Kunden in der Indus­trie, der Medizin­technik sowie der Luft- und Raum­fahrt abge­stimmt ist. Dabei erstellt das Unter­nehmen ganz­heitliche Lösungen, ausgehend von den An­forderungen, der kom­pletten Software­entwicklung, Einkauf und Vermittlung passender Hardware, Veri­fikation und Zu­lassung gemäß be­stehender Normen. Das Unter­nehmen hat sich ein Netz­werk lang­jähriger Partner und Kunden auf­gebaut und ak­quiriert Neu­kunden vor allem über Empfehlungen sowie durch Auf­tritte auf Fach­messen. Zu den nam­haften Kunden von deveritec gehören beispiels­weise BURG Schließsysteme und Jena-Optronik, die auf Sen­soren und Instrumente für die Raum­fahrt spezialisiert sind.

Software als Service

Zusätzlich zum auf­trags­bezogenen Geschäft möchte das Unter­nehmen mit dem Innen­raum-Positions­system eine wei­tere kontinuier­liche Ein­nahme­quelle schaffen. Die Innen­raum-Ortung wird nicht als Produkt, sondern als Dienst­leistung an­geboten. Zunächst erfolgt die Inte­gration in be­stehende Software-Apps der Kunden, wie bei­spiels­weise eines Möbelhauses oder einer Flug­gesell­schaft. Je nach An­forde­rungs­profil des Kunden, werden Funk­tionen wie Innen­raum-Routen­planung, Zutritts­kontrollen und wei­teres ermöglicht.

Da die Ultra­breitband-Tech­nologie mit der nächsten Smart­phone-Generation in den Massen­markt kommt, besteht bereits eine hohe Nach­frage bei großen Unter­nehmen. Damit möchten die Kunden von deveritec zum einen neue Services an­bieten, zum anderen auch durch die Analyse der er­hobenen Daten ihr Geschäft weiter­entwickeln. Die deveritec GmbH bietet ihren Kunden den Vorteil, einer praxis­erprobten Lösung, die bereits heute verfüg­bar ist.  

Team/Gründer

  

Christoph Gulich, CEO deveritec GmbH

Christoph Gulich

Gründer und Geschäftsführer

Christoph Gulich hat an der TU-Dresden am Lehrstuhl für Mobile Nachrichten­systeme bei Prof. Fettweis diplomiert. Bereits während des Studiums war er für verschiedene Unter­nehmen frei­beruflich an der Er­stellung von Schalt­plänen für Chipsätze und deren Pro­grammierung tätig. Ins­besondere im Bereich Nach­richten­technik sammelte er Erfahrungen bei Firmen wie Intel oder LG, die er heute in seinem Unter­nehmen einbringt.

Verteilung der Unternehmens­anteile

Grafik Unternehmensanteile

Der Gründer und Geschäfts­führer Christoph Gulich hält 100 % Prozent der Unternehmens­anteile.

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Icon Wachstum Ausbau Vertrieb

Das Innenraum-Positionierungs­system von deveritec ist eines der ersten Systeme auf Basis von Ultra­breitband, das bereits Markt­reife hat. Diesen Wett­bewerbungs­vorteil möchte das Unter­nehmen mit der Finan­zierung nutzen. Durch die Ein­stellung weiterer Mitarbeiter im Vertrieb, möchte deveritec Neukunden für das Innenraum-Ortungs­system gewinnen. Außerdem soll das Produkt weiter­entwickelt werden, um weitere Anwendungs­bereiche zu erschlie­ßen.

Unternehmensdaten

Unternehmen: deveritec GmbH
Adresse: Bamberger Str. 7, 01187 Dresden
Website: www.deveritec.info
Geschäftsführer: Christoph Gulich
Gründungsjahr: 2007, Umfirmierung 2017
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registereintrag: HRB 36844

Zahlen

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Anleger dieses Projekts einsehbar.

Login

Rating

AA
A
B
C
D
4,40 %
4,40 %
4,40 %
4,40 %
4,40 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %

Dieses Projekt wurde durch unsere Kredit­analysten geprüft:

  •  Der Unternehmens­sitz ist in Deutschland
  •  Das Unter­nehmen ist bei der Credit­reform ver­zeichnet und bilanziert nach HGB
  •  Der Jahres­umsatz des Unter­nehmens liegt über 500.000 Euro
  •  Das Unter­nehmen befindet sich mindestens im 3. Geschäfts­jahr
  •  Markt, Standort und Geschäfts­modell wurden bei der Unter­nehmens­analyse berück­sichtigt und für aussichts­reich befunden
  •  Jahres­abschlüsse, Bilanzen, Verbind­lich­keiten und weitere Finanz­kenn­zahlen wurden umfang­reich analysiert

Mehr zu unserem Analyseprozess erfahren

Info zur Bürgschaft:

Für den Fall einer Insolvenz der deveritec GmbH besteht die selbst­schuldnerische Höchst­betrags­bürgschaft des Geschäfts­führers der deveritec GmbH, Christoph Gulich, bis zu einem Höchst­betrag von 300.000 Euro. Kapilendo übernimmt außerdem das Forderungs­management für alle Anleger.

Konditionen

Verzinsung der Crowdinvestments

Mit einem Investment von 1.000 Euro ist mit der Crowdlending-Kampagne der deveritec GmbH eine Rendite von 166,77 Euro moeglich

Beim Anlageprojekt deveritec GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung. Die Zinsen i.H.v. 7,50 % beziehen sich auf das gebundene Kapital und werden ebenfalls quartalsweise ausgezahlt.

Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die deveritec GmbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9, ... und 48 Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Eine Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro finden Sie auf der linken Seite.*

*Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu marginalen Abweichungen in der Zinsrechnung kommen. Diese Rundungsdifferenzen entstehen dadurch, dass die Ansprüche jedes Anlegers pro Zahlung (Zinszahlung und Tilgung) auf volle Centbeträge gerundet werden.

Updates

Hinweis:

In diesem Update-Bereich finden Sie unter anderem Antworten auf Anlegerfragen, die uns erreichen. Die abgebildeten Antworten stammen vom jeweiligen Unternehmer und sind daher entsprechend gekennzeichnet. 

Kapilendo übernimmt keine gesonderte Prüfung der Angaben, die nach dem Start der Finanzierungsphase eingehen.

UPDATE vom 24.04.2019: Anleger-FAQ

1. Mit 1,6 Mio Euro Umsatz in 2018, 169 Tsd. Euro Ge­winn bei 100 % Eigen­kapital­quote wäre nicht auch ein her­kömm­liches Bank­dar­lehen möglich und sogar günstiger als die Crowd?

Christoph Gulich: "Durch die Um­fir­mierung vom Einzel­unter­nehmen zur GmbH im Jahr 2017 liegen bis dato nicht aus­reichend tes­tierte Jahres­ab­schlüsse für einen Kredit bei der Haus­bank vor. Kapilendo bietet uns in dieser Situ­ation ein attrak­tives Angebot, um unseren tech­nolo­gischen Vor­sprung schnell um­setzen zu können."

2. Warum deckt die Bürg­schaft nicht die volle Finan­zierungs­summe ab?

Kapilendo: "Um Ihnen als Anleger künftig noch diver­sifi­ziertere An­lagemöglich­keiten zu bieten, arbeiten wir auch mit Teil­bürg­schaften. Dies geschieht, wie bei Banken auch, stets in Ab­hängigkeit zur Boni­tät des Unter­nehmens. Ver­ringerte Bürg­schafts­summen spiegeln sich in er­höhten Zins­sätzen wider, um Ihnen weiter­hin ein aus­gewogenes Zins-Risiko-Ver­hältnis zu bieten."

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Unternehmen & Anlegern.

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2019.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Getestet und ausgezeichnet als Testsieger mit bester Unternehmens­finanzierung.