Festzins p.a.
7,90 %
Laufzeit
3 Jahre
Anlageklasse
C
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der #DoYourSports GmbH bürgt die Lumaland AG, mit der selbstschuldnerisch Höchstbürgschaft.

Betrag
600.000 €
Bereits finanziert
600.000 €
Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 6 Tagen 20 Stunden 33 Minuten und 40 Sekunden von 729 Anlegern finanziert.

„Wir nutzen die Crowdfinanzierung, um mit unserem bereits etablierten Onlineshop weiter zu wachsen und die Expansion auf den US-Markt weiter voranzutreiben. Das heißt, wir investieren weiter in den Ausbau unsere Marken und bauen Warenbestände auf, damit wir auch in Zukunft erfolgreich sind."

Udo Titze, Geschäftsführer der #DoYourSports GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
600.000 €
Finanzierungslimit:
600.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Wachstum
Zinszahlung:
quartalsweise
Tilgung:
quartalsweise

Top Gründe für eine Investition

Klassischer Kredit mit 7,90 % Festzins p.a. bei 3 Jahren Laufzeit und quartalsweisen Rückzahlungen.

Selbstschuldnerische Bürgschaft i.H.v. 720.000 Euro durch die Lumaland AG

Jahresumsatz von 10 Mio. Euro durch breitgefächertes Produktangebot, vielfältige Vertriebskanäle und Synergieeffekte innerhalb der Unternehmensgruppe (Lumaland AG).

Renommierte Investoren wie der ehemalige ProSieben-Geschäftsführer und Gastjuror aus der "Höhle der Löwen", Dr. Georg Kofler.

Übersicht

Sportartikelanbieter mit großem Wachstumspotential durch starke Unternehmens­gruppe

Yoga Bolster, Balance-Board, Faszienrolle – wer den Shop der #DoYourSports GmbH kennt, für den sind das keine Fremdwörter. Unter dem Dach von sechs Marken bietet das Unternehmen funktionales, qualitativ hochwertiges Sport- und Fitnesszubehör für unterschiedliche Sportarten von Yoga und Fitness bis hin zu Schwimmen und Outdoor-Aktivitäten.

Das Unternehmen wurde 2014 von Udo Titze und Dominique von Dahlen in Mönchengladbach gegründet. Heute vertreibt es über verschiedene Online-Kanäle im In- und Ausland mehr als 2.500 Produktvariationen. Es ist Teil der Lumaland AG, einer Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Lifestyleprodukten. Hinter den Kulissen agieren namhafte Investoren wie der ehemalige ProSieben-Geschäftsführer und Gastjuror aus der "Höhle der Löwen", Dr. Georg Kofler.

Die Markenwelt von #DoYourSports

Yoga, Fitness, Schwimmen oder Outdoor – die Markenwelt von #DoYourSports überzeugt durch eine bunte Produktvielfalt und hohe Qualität. Darüberhinaus stellen die Marken einen wesentlichen Unternehmenswert dar.

Beschreibung

#DoYourYoga

#DoYourYoga steht für hochwertiges Yogazubehör. Neben den wichtigsten Yogabasics wie Yogamatten und -kissen bietet der Händler auch Yogataschen, -handtücher und Augenkissen für die optimale Entspannung an. Bei der Auswahl und Herstellung der Produkte wird Wert auf eine hohe Qualität der Materialien und deren Verarbeitung gelegt. Das Design ist ansprechend und für den jeweiligen Einsatzzweck optimiert. Neben Endkunden zählen auch Yogastudios und -lehrer zu den Kunden, die die Produkte für ihre eigenen Kurse verwenden oder als Reseller auftreten.

Beschreibung

#DoYourFitness

Unter der Marke #DoYourFitness finden Freizeit-, Leistungs- und Profisportler eine große Auswahl an funktionalem, qualitativ hochwertigem Sport- und Fitnesszubehör. Das Angebot reicht von Gewichten über Gymnastikbälle bis hin zu Faszienrollen und Hantelbänken. Aufgrund der hohen Qualität kaufen nicht nur Endkunden die Produkte. Auch Fitnessstudios und Personal Trainer nutzen diese für ihre Trainingsprogramme. 

Beschreibung

#DoYourSwimming

Auch für Schwimmer hat #DoYourSports das passende Angebot. Neben Taucherbrillen, Schnorchelsets und Badekappen für Erwachsene ist das Angebot mit Wasser- und Tauchspielzeug auch an Kinder gerichtet. Ob Plantschen am Badesee oder professionelles Schwimmtraining – große und kleine Schwimmer werden bei #DoYourSwimming rundum ausgestattet.

Beschreibung

#DoYourOutdoor

Egal ob zelten, Standurlaub oder Fahrradtour – unter der Marke #DoYourOutdoor finden Kunden Zubehör für alle Aktivitäten im Freien. Von Drybags und wasserdichten Schutzhüllen, die Wertgegenstände gegen Wasser schützen bis zu Fahrradequipment, Sitzsäcken und Pop-Up Fußballtoren bietet das Unternehmen ein umfassendes Angebot.

Weltweite Sichtbarkeit durch vielfältige Vertriebswege

Über 2.500 Produktvarianten und langjährige Branchenkontakte nach Asien verschaffen der #DoYourSports GmbH einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil. Verschiedene Vertriebswege und ein hoher Fokus auf Marketing ermöglichen eine Expansion über den deutschen Markt hinaus. Zusätzlich profitiert das Unternehmen von Synergieeffekten durch die Muttergesellschaft, der Lumaland AG.

Beschreibung

Sortiment mit facettenreichen Produktvarianten

Das Sortiment der #DoYourSports GmbH umfasst 350 Artikel in über 2.500 Produktvarianten. Dabei handelt es sich zum einen um eigene Produktentwicklungen, die von langjährigen Geschäftspartnern in Asien produziert werden. Zum anderen kauft #DoYourSports bereits bestehende hochwertige Produkte anderer Hersteller ein und verkauft diese unter dem eigenen Label.

Beschreibung

Branchenkontakte im asiatischen Produktionsmarkt

#DoYourSports pflegt seit vielen Jahren intensive Geschäftskontakte auf dem asiatischen Markt. Um den hohen Qualitätsstandard zu garantieren, führt das Unternehmen eigene Qualitätskontrollen und Audits bei den Produzenten vor Ort durch. Diese müssen bestimmte Zertifikate vorweisen und sind im ständigen Austausch mit den Mitarbeitern von #DoYourSports. Einige Hersteller sind auf die Fertigung bestimmter Produkte spezialisiert. Die Yogakissen werden beispielsweise von Hand in Indien gefertigt.

Beschreibung

Synergieeffekte durch starke Holding mit fachkundigen Investoren

Die Lumaland AG ist Anbieter für E-Commerce mit einem breiten Produktportfolio und Spezialist für den Aufbau von Online-Marktplätzen. Als Tochtergesellschaft profitiert die #DoYourSports GmbH von Synergieeffekten und der Zentralisierung von Prozessen. Die Lumaland AG vefügt über ein großes Lager mit Versandabteilung in Mönchengladbach, das von mehreren Unternehmen genutzt wird. Dadurch kann #DoYourSports ihre Kunden schneller und günstiger beliefern. Dank unter­nehmens­übergreifend eingesetzten LKWs werden Lieferungen zeit- und kostenoptimiert geplant. Zusätzlich findet ein intensiver Know-how-Transfer zwischen den Unternehmen statt. Die Marketing- und Vertriebsleistungen sind zentralisiert, so dass eine Mehrfach­besetzung derselben Stelle nicht notwendig ist. Durch die Nutzung desselben ERP-Systems  (Enterprise Ressource Planning) werden Prozesse optimal aufeinander abgestimmt und Daten einfach übermittelt. Hinter der Lumaland AG stehen starke Investoren, die das Wachstum mit langjährigem Know-how und exklusiven Branchenkontakten unterstützen.

Beschreibung

Breitgefächerte Vertriebswege und Fokus auf Marketing

Um eine möglichst hohe Reichweite zu erzielen, setzt #DoYourSports auf unterschiedliche Vertriebswege. Im eignen Onlineshop finden Kunden das gesamte Produkt­sortiment. Bei Amazon ist das Unternehmen mit einem eigenen Händlershop und verschiedensten Programmen vertreten, wodurch die Internationalisierung vereinfacht wird. Aufgrund der positiven Kunden­bewer­tungen haben die Produkte ein hohes Listing bei Amazon. Auch andere Marktplätze wie ebay, Otto und inter­nationale Händler haben die Marken von #DoYourSports im Angbot. Zu den ausländischen Vertriebs­partnern zählt u.a. der nieder­ländische Onlineshop bol. Neben einem breit aufgestellten Vertrieb setzt der Händler auf ein zielgruppen­orientiertes Marketing. Die Social Chain Group ist dabei ein erfahrener und rennomierter Marketingpartner. Die Agentur legt bei ihren Strategien einen besonderen Fokus auf den optimalen Einsatz von Sozialen Medien. Mit Erfolg. Inzwischen hat die Facebook-Seite des Unternehmens über 33 Tsd. Follower.

Beschreibung

Das Geschäftsmodell von #DoYourSports

Markenschaffung auf bisher stark fragmentiertem Markt

Der Fokus der #DoYourSports GmbH liegt auf der Besetzung von Marktsegmenten, die noch von keiner starken Marke besetzt wurden. Anstatt Fußball, Basketball und Tennis liegt der Fokus daher vor allem auf Yoga- und Fitnesszubehör. Das Angebot kann dabei jederzeit um weitere Produktbereiche als #DoYour-Marke erweitert werden. Beim Design achtet der Händler auf eine große Auswahl an Produktvarianten. Kunden müssen jede gewünschte Produktvariante bei #DoYourSports finden, egal in welcher Farbe, Größe oder für welchen Einsatzzweck.

Fokus auf Produkte mit geringem Umtauschrisiko

Das Unternehmen bietet bewusst weder Kleidung noch Elektronik an. Diese Bereiche sind zum größten Teil von bereits bekannten Markenherstellern besetzt. Zudem sind die Reklamations- und Retourenraten in diesen Segmenten sehr hoch und führen zu einem hohen Aufwand und schlecht kalkuierbaren Kosten.

Umsatzsteigerung durch Cross-Selling

Im Gegensatz zu anderen Anbietern liefert #DoYourSports zu all seinen Produkten ausführliche Beschreibungen. Dort werden z.B. die Anwendung und die Vorteile bestimmter Produkte und Übungen in Form von kurzen Videos erklärt. Querverweise auf den Produktseiten und Trainingspläne laden die Besucher zum Stöbern ein und führen zum Verkauf weiterer Artikel (Cross-Selling).

Steigerung der Markenbekanntheit durch Expansion, Marketing und Vertrieb

Um die Markenbekanntheit weiter zu steigern, verfolgt das Unternehmen eine nachhaltige Expansionsstrategie. Dabei liegt der Fokus derzeit auf dem US-Markt, der aufgrund seiner Größe eine hohes Potential bietet. Die Einstiegshürden sind gering und Büros sowie Lagerflächen bereits vorhanden. Waren können direkt aus Asien in die USA importiert werden, was durch niedrigere Zölle günstiger ist als diese aus Europa zu versenden.

Vertriebspartnerschaft mit Amazon

Ein weiterer Bestandteil der Bekanntheissteigerung und Internationalisierung ist der Verkauf über Amazon. Der Online-Marktplatz dient nicht nur als Vertriebskanal. #DoYourSports hat einen eigenen Händlershop, der auf das Design des Unternehmens abgestimmt ist und so zusätzliche Aufmerksamkeit erregt. Zudem nutzt #DoYourSports die Infrastrukturen des Vertriebsgiganten, um so einfach neue Kunden im Ausland zu gewinnen. Die Teilnahme an verschiedenen Amazon Programmen, wie dem Fulfillment by Amazon-Programm, führen zusätzlich zu einer höheren Sichtbarkeit der Produkte.

Breitgefächertes Know-how gebündelt unter einer Marke

  

Udo Titze, Geschawftsfuehrer #DoYourSports GmbH

Udo Titze

Geschäftsführer #DoYourSports GmbH

Udo Titze schloss sein Studium als Diplom-Betriebswirt an der FH Aachen ab. Zu seinen Schwerpunkten zählten Beschaffungs- und Prozessmanagement sowie Marketing und Vertrieb. In etwa 30 Jahren sammelte er Berufserfahrungen als Creative Director und Marketingleiter verschiedenster Unternehmen und übernahm für vier Jahre die Agenturleitung der Targetmedia GmbH Deutschland. 

2015 machte sich Udo Titze mit seinem Neffen Dominique von Dahlen selbstständig und gründete gemeinsam mit ihm die #DoYourSports GmbH. Auch nachdem die beiden Gründer ihr Unternehmen 2017 an die Lumaland AG verkauften, sind beide heute noch aktiv am Geschäft beteiligt.

Als Geschäftsführer der #DoYourSports GmbH ist Udo Titze für die strategische Ausrichtung des Unternehmens zuständig und pflegt weiterhin persönliche Kontakte zu Produzenten auf dem asiatischen Markt.

  

Dominique von Dahlen, Gruender #DoYourSports GmbH

Dominique von Dahlen

Online Marketplace Manager Lumaland AG

Dominique von Dahlen gründete 2015 gemeinsam mit Udo Titze die #DoYourSports GmbH. Davor hatte er bereits mehrere Jahre Erfahrung im E-Commerce mit eigenen Onlineshops sammeln können. Bei der Gründung brachte er durch seine Auslandsaufenthalte in Asien ein großes Netzwerk aus Produzenten auf dem asiatischen Markt ein, mit denen er über die Jahre eine tiefe Lieferantenbeziehung aufbauen konnte.

Nach der Übernahme der #DoYourSports GmbH durch die Lumaland AG im Jahr 2017 nahm Dominique von Dahlen die Stelle als Online Marketplace Manager bei der Lumaland AG an. Dies ermöglicht ihm unternehmensübergreifend sein Expertenwissen im E-Commerce einzubringen und das Wachstum der #DoYourSports so weiter voran zu bringen. 

  

Dominique von Dahlen, Gruender #DoYourSports GmbH

Wanja S. Oberhof

Vorstandsvorsitzender Lumaland AG

Wanja S. Oberhof beschäftigte sich bereits im Alter von 15 Jahren mit dem Thema Gründertum. Seitdem gründete und investierte er in mehr als 30 Unternehmen. Neben der BridgeMaker GmbH und der Krypto AG gründete er die WAOW Group, die er bis heute als CEO des Unternehmens leitet. 

2018 wurde Wanja S. Oberhof zum Vorstandsvorsitzenden der Lumaland AG benannt und leitet seitdem die Geschäfte der Beteiligungsgesellschaft. 

  

Dominique von Dahlen, Gruender #DoYourSports GmbH

Dr. Georg Kofler

Investor Lumaland AG

Dr. Georg Kofler, langjähriger Vorstandschef der ProSieben Media AG und der Premiere AG, ist heute Hauptaktionär und CEO der Social Chain Group, einem integrierten Social Media Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Social Publishing, Social Marketing und Social Commerce.

Nach seinem Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften in Wien mit anschließender Promotion begann er seine Karriere 1985 als persönlicher Referent des ORF-Generalintendanten. Im Anschluss wechselte er als Assistent und Büroleiter von Leo Kirch in dessen Medien-Unternehmen. Von 1988 bis 2000 war er Geschäftsführer und später Vorstandsvorsitzender der ProSieben Television AG, die er 1997 an die Börse führte. Herr Dr. Kofler war Gründer und ab 2000 Vorstandsvorsitzender beim Homeshopping-Netzwerk H.O.T. Im Jahr 2002 wurde er Vorstands­vorsitzender der Premiere Fernsehen GmbH & Co KG/Premiere AG, die er ebenso an die Börse führte. 2007 zog er sich aus dem Mediengeschäft zurück und gründete eine eigene Beteiligungsholding mit der er bis heute in Startups investiert. Ein Jahr später baute Dr. Georg Kofler außerdem ein eigenes Energieunternehmen auf. Seit 2017 ist er Juror und Investor in „Die Höhle der Löwen“.

Seit Anfang 2018 ist Dr. Georg Kofler Mitglied im Aufsichtsrat der Lumaland AG.

Verteilung der Unternehmensanteile

Die #DoYourSports GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Lumaland AG. Die Lumaland AG hält 100 % der Unternehmensanteile. Durch Synergieeffekte und Know-how Transfer kann die Beteiligungsgesellschaft der #DoYourSports GmbH mit ihrer Expertise bei der Vermarktung und Expansion des Unternehmens unterstützen. Zudem ergänzt das Angebot von #DoYourSports das Produktportfolio der Lumaland AG optimal. 

#DoYourSports GmbH – interessante Fakten

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Mit der Finanzierung wird die Expansion vor allem auf dem US-Markt vorangetrieben. Dazu produziert #DoYourSports seine Bestsellerprodukte nach und importiert diese direkt in die USA, wo das Unternehmen ein eigenes Lager hat, um US-Kunden schnellstmöglich zu beliefern.

Unternehmensdaten

Unternehmen: #DoYourSports GmbH
Adresse:

Vogelsrather Weg 7-9

41366 Schwalmtal

Website: doyoursports.de
Geschäftsführer: Udo Titze
Gründungsjahr: 2014
Registergericht: Amtsgericht Mönchengladbach
Registereintrag: HRB 16454

Markt

Zahlen

Rating

AA
A
B
C
D
4,70 %
4,70 %
4,70 %
4,70 %
4,70 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %

Alle Projekte durchlaufen unseren Analyseprozess:

  •  Alle Unternehmen sind bei der Creditreform verzeichnet und bilanzieren nach HGB
  •  Mindestanforderungen: Umsatz über 300.000 Euro & mindestens 3 Jahre am Markt
  •  Markt, Standort und Geschäftsmodell berücksichtigt
  •  Wir analysieren Jahresabschlüsse, Bankenspiegel etc.

Mehr zu unserem Analyseprozess erfahren

Info zur Bürgschaft:

Für den Fall einer Insolvenz der #DoYourSports GmbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft i.H.v. 720.000 Euro durch die Lumaland AG. kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Konditionen

Verzinsung der Crowdinvestments

Beschreibung

Beim Anlageprojekt #DoYourSports GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung. Die Zinsen i.H.v. 7,90 % beziehen sich auf das gebundene Kapital und werden ebenfalls quartalsweise ausgezahlt.

Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die #DoYourSports GmbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9 und 36 Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Eine Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro finden Sie auf der linken Seite.

Prämien

Beschreibung

25 % Rabatt für alle Investoren

Alle Investoren, die eine neue Yogamatte, Hanteln oder sonstiges Fitnesszubehör für das nächste Workout brauchen, erhalten 25 % Rabatt  im Onlineshop von #DoYourSports. Der Rabatt kann einmalig bis Ende 2021 eingelöst werden.

Updates

UPDATE vom 19.07.2018: Anleger-FAQ

1. Ist die #DoYourSports GmbH für die geplanten Importe aus Asien und Europa von den neu eingeführten Importzöllen betroffen? Wenn ja, wie wurden diese im Business Case „Expansion im die USA“ berücksichtigt?

#DoYourSports GmbH: "Nein, nach aktuellem Stand sind keine Produkte von uns von den neuen Zöllen betroffen. Wir beobachten die Einfuhr- und Zollpolitik genau. Sollte sich hier eine Änderung ergeben, werden wir unternehmerisch reagieren."

UPDATE vom 18.07.2018: Anleger-FAQ

1. Wie soll die Expansion in die USA verlaufen, in einem Markt der von Amazon dominiert wird?

#DoYourSports GmbH: "Aufgrund des Preis/Leistungsverhältnisses unserer Produkte sowie der bisher gemachten Erfahrungen im Europäischem Markt sind wir überzeugt, unseren Wachstumsplan in die Tat umsetzen zu können. Der Lumaland Konzern hat Ende 2017 ein bestehendes US Unternehmen aufgekauft. Diese Gesellschaft bildet einen weiteren Vertriebskanal für unser Unternehmen. Wir setzen bewusst auf eine Vielzahl von Vertriebskanälen, u.a. Amazon. So verstehen wir Amazon als Chance schnell Wachstum zu generieren und währenddessen etwaige Abhängigkeiten minimal halten zu können."

2. Die Kosten für Conversions in den USA im Segment Fitness sind weitaus höher als die in Deutschland, wurde dies analysiert und eingeplant?

#DoYourSports GmbH: "Conversions und deren Kosten ändern sich frequent. Wir werden unsere bisherige Marketing Strategie übertragen. Dabei werden wir weiterhin unternehmerisch handeln und damit die Kosten im Vergleich zum Umsatz positiv halten."

3. Wie hoch ist die Marge in Deutschland und wie viel bleibt nach Amazon FBA übrig?

#DoYourSports GmbH: "Wir bitten um Verständnis, aber Informationen zu Margen werden nicht veröffentlicht."

4. Wie ist der Anteil von Amazon FBA und Verkäufe über den eigenen Onlineshop?

#DoYourSports GmbH: "Wir nutzen den Fullfillment Service von Amazon (FBA) zur Optimierung unserer Versandlogistik. Hierzu analysieren wir stets die optimale Versandmethode. Je nach Größe und Gewicht entscheiden wir zwischen Eigenversand und FBA. Der prozentuale Wert fluktuiert je nach Produktsaisonalität."

5. Was geben Sie für eine Conversion aus und wie viel % des Traffics/der Conversions kommen über Paid Traffic?

#DoYourSports GmbH: "Wir bitten um Verständnis, aber Informationen zu Conversions werden nicht veröffentlicht."

UPDATE vom 17.07.2018: Anleger-FAQ

1. Können Sie erläutern, warum sich der Verschuldungsgrad der #DoYourSports GmbH so eklatant (positiv) von 2016 auf 2017 verändert hat und wie die EK-Struktur nun genau aussieht?

#DoYourSports GmbH: "Wie Sie der Bilanzsumme entnehmen können, wächst die Gesellschaft deutlich. Dieses Wachstum ist zu einem wesentlichen Teil durch Fremdkapital (Kontokorrent Linie) unterstützt worden. Das Wachstum ist letztendlich stärker als die Verschuldung. Desweiteren wurden die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen im Laufe des Jahres 2017 massiv reduziert. Das Stammkapital wurde im Mai 2017 von dem damaligen Gesellschafter voll eingezahlt. Weitere Änderungen des EKs sind derzeit nicht vorgesehen."

2. Wie sieht der Verschuldungsgrad des Bürgen / der Gruppe aus?

#DoYourSports GmbH: "Wie Sie dem Konzernabschluß der Lumaland Gruppe zum 31.12.2017 entnehmen können, beträgt der Verschuldungsgrad (FK/GesK) 77,3%. Zum 31.05.2018 beträgt der Verschuldungsgrad 66,8%. (https://lumaland.ag/de/investor-relations/) ."

3. Wie hoch ist der während des Kreditvertrages zu tilgende Verbindlichkeitenbetrag der Gruppe?

#DoYourSports GmbH: "Bis zum 31.05.2018 hat die Gruppe rund 1,07 Mio. Euro getilgt. Insgesamt plant die Gruppe bis zum 31.12.2018 derzeit rund 2,3 Mio. Euro zu tilgen."