Festzins p.a.
9,00 %
Laufzeit
3 Jahre
Anlageklasse
D
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH bürgt der Geschäftsführer André Schlegel selbstschuldnerisch.

Betrag
240.000 €
Bereits finanziert
240.000 €
Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 14 Stunden 11 Minuten und 11 Sekunden von 304 Anlegern finanziert.

„Mit der Crowdfinanzierung möchten wir neue Maschinen anschaffen, um die hohe Nachfrage der Lohnfertigung  aus der Automobil-, Medizin- und Sonderbaumaschinenindustrie zu bedienen."

André Schlegel, Geschäftsführer der Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
240.000 €
Finanzierungslimit:
240.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Betriebsmittel
Tilgung:
quartalsweise
Zinszahlung:
quartalsweise

Top Gründe für eine Investition

9,00 % Festzins p.a. bei 3 Jahren Laufzeit

Für den Kredit der Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH bürgt der Geschäftsführer André Schlegel selbstschuldnerisch.

Risikoverteilung durch diversifiziertes Geschäftsmodell 

30-jährige Expertise in Reparaturservice und Vertrieb

Übersicht

Werkzeugausstatter mit Fachkompetenz 

Die Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH wurde 2012 in Thüringen gegründet. Sie vertreibt Maschinen und Werkzeuge namhafter Hersteller sowie Berufsbekleidung und Arbeitsschutzmittel. Zu ihren Kunden zählen hauptsächlich Werkstätten, die eine Vielzahl von Produkten aus dem Sortiment von Patzer erhalten. Außerdem können Privatpersonen einzelne Artikel direkt aus dem eigenen stationären Fachhandel in Saalfeld oder über den Online-Shop beziehen. Geschäftskunden profitieren von der Herstellung von Spezialteilen im Rahmen der Lohnfertigung. 

Fachhandel für Maschinen und Werkzeuge mit Lohnfertigung

Zu dem Produktsortiment von Patzer gehören sowohl Maschinen und das relevante Zubehör als auch Werkzeuge, Berufsbekleidung und Arbeitsschutzmittel. Die Beratung vor und nach dem Kauf runden das Angebot ab. In Lohnfertigung stellt das Unternehmen zusätzlich Produkte im Auftrag fremder Firmen her. 

Maschinen für Industriekunden

Maschinen für Industriekunden

Patzer vertreibt sowohl industrielle, metallverarbeitende Maschinen als auch die dazu passenden Kühl- und Schmierstoffe. Die Maschinenteile werden je nach Produktionsprozess des Kunden individuell zusammengestellt, sodass unterschiedlichste Anforderungen erfüllt werden können. Des Weiteren sorgt Patzer für den schlüsselfertigen Aufbau der Maschinenteile, sowie der Implementierung von Software-Elementen aus dem Bereich der Industrie 4.0. In einem angeschlossenen Maschinenpark können 9 Maschinen, die Patzer vertreibt, von den Industriekunden besichtigt werden.

Fachhandel mit hochwertigem Werkzeug

Fachhandel mit hochwertigem Werkzeug

Im stationären Fachhandel und im Onlineshop finden vor allem Privatkunden und Handwerker alles rund um die Werkstatteinrichtung. Dazu gehören relevante Verbrauchsmaterialien, wie Schrauben, Werkzeuge, Messtechnik, die entsprechende Berufsbekleidung und Arbeitsschutzmittel. Die Werkzeuge stammen von namhaften Herstellern wie BOSCH, Promat und Gedore. 

 

Lohnfertigung für Kleinserien

Lohnfertigung für Kleinserien

Die firmeneigenen Maschinen werden zusätzlich zur Lohnfertigung genutzt. Dreh-, Fräs- und Kantteile in Kleinserien oder Sonderteile werden für Fremdfirmen hergestellt. Je nach Rohmaterial und Komplexität dauert die Produktion von der Zeichnung bis zum fertigen Teil ein bis drei Wochen. Das Rohmatereial wird von Stahllieferanten aus der Region bezogen.  

Beratung und Reparaturservice

Beratung und Reparaturservice

Patzer berät seine Kunden bereits vor dem Kauf in Bezug auf die passenden Maschinen und optimalen Werkzeuge. Darüber hinaus stehen die eigenen Servicetechniker im Schadensfall für zeitnahe Reparaturen zur Verfügung. Ausgebildete Außendienstmitarbeiter beraten die Kunden bei regelmäßigen Standortbegehungen. Dabei werden bestehende Prozesse evaluiert und optimiert und das Werkzeug auf den neusten Stand der Technik gebracht. Die engmaschige Kundenbetreuung sorgt für eine hohe Wiederkaufrate.

Erfahrener Systemanbieter mit Standortvorteil

Patzers Alleinstellungsmerkmale sind vor allem die Kombination von fachkompetenter Beratung, der angeschlossenen Lohnfertigung und der Möglichkeit im Maschinenzentrum die Leistungsfähigkeit der Anlagen selbst zu testen. Durch den vorteilhaften Standort sind Außendienstmitarbeiter zeitnah vor Ort. 

Profitable Lieferantenbeziehungen

Profitable Lieferantenbeziehungen

Seit 1990 arbeitet Patzer fest mit namhaften Werkzeugherstellern zusammen. Als Premium Plus Partner von BOSCH profitiert das Handelsunternehmen von exklusiven Sonderkonditionenen: Produktneuheiten werden schon bis zu acht Wochen früher bei Patzer verkauft als bei anderen Händlern. Die Werkzeuge haben eine verlängerte Gewährleistung von drei Jahren. Sollte in dieser Zeit ein Schadensfall auftreten, trägt der Kunde keine Kosten für die Reparatur. 

Zeitnah und flexibel durch Standortvorteil

Zeitnah und flexibel durch Standortvorteil

Der Fachhandel, der Maschinenpark und die Lohnfertigung befinden sich im Gewerbegebiet in Saalfeld, nahe des Autobahnkreuzes A71, A 4 und der A 38. Die Fachberater und Monteure sind hierdurch in kürzester Zeit beim Kunden vor Ort. Die Betreuung erfolgt engmaschig, ohne hohen Zeit- und Kostenaufwand pro Kunde. So ist es Patzer möglich, nicht nur Thüringer Kunden für sich zu gewinnen, sondern ganz Mitteldeutschland zu beliefern und zu betreuen. 

Voll-Service-Anbieter einzigartig in Mitteldeutschland

Voll-Service-Anbieter einzigartig in Mitteldeutschland

Mit dem Systemanbieter profitieren die Kunden von allen notwendigen Einzelsegmenten, um ihre Werkstatt aufzubauen. Angefangen bei der Beratung und Prozessgestaltung, dem Maschinenaufbau und der technischen Systemintegration bis hin zum Erwerb von passenden Arbeitsschutz- und Verbrauchsmaterialien. Da Patzer den Maschinenpark für die eigene Lohnfertigung selbst nutzt, können die eigenen Anforderungen bedarfsgerecht auf die Kunden übertragen werden, um passende Angebote zu gestalten. Diese Kombination ist einzigartig auf dem mitteldeutschen Markt.

25jaehrige Expertise in Handel und Reparatur

30-jährige Expertise in Handel und Reparatur

Mit 3.800 Kunden, 16.000 verkauften Elektrowerkzeugen pro Jahr und 400 zu betreuenden stationären Maschinen ist Patzer einer der erfolgreichsten Maschinenhändler in Thüringen. Das über 30-jährige Bestehen ist vor allem dem flexiblen Geschäftsmodell geschuldet. Wolf Dieter Patzer gründete das Unternehmen 1988 als Spezialist für die Reparatur von Bohrmaschinen. Mit den zunehmenden Marktveränderungen verschob er den Fokus auf den technischen Handel und Maschinenbau. Nachdem Wolf Patzer im Jahr 2012 in den Ruhestand ging, übernahm der Betriebswirt André Schlegel den Unternehmensbereich Handel. Hierfür gründete er die Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH und erweiterte den Schwerpunkt um stationäre Industriemaschinen sowie Lohnfertigung. 

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Die naechste Phase des Wachstums

Mit der Crowdfinanzierung möchte Patzer weitere Maschinen für die Lohnfertigung anschaffen, um die hohe Nachfrage aus der Medizin-, Automobil- und Maschinenbauindustrie zu erfüllen. Außerdem soll die Mitarbeiterzahl in den Bereichen Fertigung und Vertrieb erhöht und neue Werkzeuge erworben werden.

Unternehmensdaten

Unternehmen: Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH
Adresse: Pestalozzistr. 38a, 07319 Saalfeld
Website: www.patzer-saalfeld.de
Geschäftsführer:

André Schlegel, Ralph Kästner

Gründungsjahr: 2012
Registergericht: Amtsgericht Jena
Registernummer: HRB 507902

Zahlen

Rating

AA
A
B
C
D
5,77 %
5,77 %
5,77 %
5,77 %
5,77 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %

Alle Projekte durchlaufen unseren Analyseprozess:

  •  Alle Unternehmen sind bei der Creditreform verzeichnet und bilanzieren nach HGB
  •  Mindestanforderungen: Umsatz über 1.000.000 Euro & mindestens 3 Jahre am Markt
  •  Markt, Standort und Geschäftsmodell berücksichtigt
  •  Wir analysieren Jahresabschlüsse, Bankenspiegel etc.

Mehr zu unserem Analyseprozess erfahren

Info zur Bürgschaft:

Für den Fall einer Insolvenz der Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers der Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH, André Schlegel. kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Konditionen

Verzinsung des Crowdinvestments

Verzinsung des Crowdinvestments

Beim Anlageprojekt Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Patzer Technische Fachhandelsgesellschaft mbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, ... und 36 Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Eine Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro finden Sie auf der linken Seite.