Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

KMU-Finanzierung

Erfolgsfaktoren für den Mittelstand.

99,5 Prozent aller Unternehmen in Deutschland sind KMU. Das sind 3,5 Millionen Betriebe, die mehr als 50 Prozent aller Arbeitsplätze stellen und „mehr als jeden zweiten Euro“ erwirtschaften. Unterstützung für Ihre Projekte finden moderne KMU heute immer häufiger online – dazu gehört auch der neue KfW-Schnellkredit.

KMU-Finanzierung anfragen

Der KfW-Schnellkredit ist eine sofortige Finanzierungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen. Der Schnellkredit ist für alle KMU abrufbar, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise in wirtschaftliche Not geraten sind oder aufgrund positiver Auswirkungen Betriebsmittel oder Investitionen finanzieren möchten.

Weitere Informationen zum KfW-Schnellkredit als
KMU-Finanzierung

Welche Finanzierungsform passt wirklich?

Ziele und Aufbau des Finanzmanagements

Mit dem German Mittelstand übersteht Deutschland bis heute jede konjunkturelle Schwankung. Auch international ist er aufgrund seiner vielseitigen Einzigartigkeit wichtigster Träger der deutschen Wirtschaft. Im Mittelstand liegen Eigentum, Leitung und Haftung in einer Hand. Und wenn es der Markt verlangt, reagiert er flexibel: Er produziert überzeugende Produkte und Dienstleistungen. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft geht davon aus, dass es weltweit rund 2.700 „Hidden Champions“ gibt. Etwa die Hälfte davon sind in Deutschland ansässig, die einen großen Anteil an der deutschen Wirtschaftsleistung ausmachen. Als Hersteller innovativer Produkte sind sie Weltmarktführer. Doch wer hilft Ihnen dabei, Probleme zu lösen und gezielt Wachstumsprojekte anzuschieben? 

KMU-Finanzierung stellt für den Mittelstand ein heikles Thema dar. Die labile internationale Konjunktur ist beeinflusst von Planungssicherheiten, Volatilität des Umlaufvermögens und Zurückstellung von Investitionen. Das zeigt sich letztlich auch in der geringeren Kreditvergabebereitschaft der Hausbank, die oftmals Sicherheiten und ein bestimmtes Eigenkapital voraussetzen. Die Unternehmensfinanzierung kann nicht allein durch Hausbanken, die auf Sicherheiten und traditionelle Unternehmen bauen, geschehen. Es braucht eine Alternative, um Eigenkapital der Unternehmen zu erhöhen und neue Werte zu schaffen. 

Die frühzeitige Planung von (Anschluss)finanzierungen ist für die Erstellung und Führung einer integrierten Mittelfristplanung unumgänglich, damit ein professioneller Finanzierungsprozess unter Auswahl der richtigen Geldgeber realisiert werden kann. 
 

Mehr Raum für Ihre Wachstums- und Unternehmensziele

Solide Finanzierungskonzepte für KMU

  • Schnelle & einfache Antragstellung
  • Liquidität ohne Sicherheiten
  • Bonität
  • Unabhängigkeit von Hausbank
  • Beratung durch Profis mit Banken-Know-how
  • Passgenaue Finanzierung
  • Steuerliche Vorteile

Voraussetzung für eine KMU-Finanzierung

Unternehmen mit Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich, die nach HGB oder UGB bilanzieren, einen Umsatz von mindestens 500.000 Euro haben und mindestens im 3. Geschäftsjahr sind, erfüllen unsere Mindestanforderungen für eine Finanzierung.

Die Alternative für Ihr Unternehmen

Unsere Konditionen

Die Beratung und Prüfung Ihrer Kreditanfrage übernehmen wir gratis für Sie. Wir ermitteln den besten Geschäftskredit für Ihr Vorhaben. Sorgen Sie sich nicht über unvorhergesehene Kosten: Die komplette Finanzierungsabwicklung erfolgt unter 100-prozentiger Kostentransparenz. Eine Vermittlungsgebühr erfolgt erst nach der erfolgreichen Finanzierung Ihres Unternehmens.

Kreditbetrag
50.000 € bis 6.000.000 €
Kreditlaufzeit
12 Monate bis 60 Monate
Raten für Zins & Tilgung
Individuell

Nach Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit wird Ihr Unternehmen einer Risikoklasse (AA, A, B, C, D) zugeordnet. Zinsen werden an der Einteilung in eine der in der Infografik ausgewiesenen Klassen bemessen.

Zinsen ab 2,50 %

Erfahren Sie mehr zu unseren Konditionen

Anlage­klasse Ausfallwahr­scheinlichkeit* Zinssatz p.a.
AA
0,00 % – 0,70 % Ab 2,50 %
A
0,71 % – 1,50 % Ab 3,10 %
B
1,51 % – 3,00 % Ab 5,10 %
C
3,01 % – 5,00 % Ab 6,50 %
D
5,01 % – 8,00 % Ab 8,00 %

*Einjährige Ausfallwahrscheinlichkeit, Berechnung durch Kapilendo

Unsere Gebühr richtet sich nach der Laufzeit und Höhe Ihrer Finanzierung sowie der Bonität Ihres Unternehmens. Dabei rechnen wir mit einer durchschnittlichen Gebühr von 2,00 % pro Jahr auf den finanzierten Betrag. Die exakte Gebühr wird im Laufe der Finanzierungsanfrage auf Basis Ihrer Angaben und unserer hauseigenen Analyse berechnet.

KfW-Schnellkredit als sofortige Finanzierungshilfe

Für Investitionen und laufende Kosten. 10 Jahre Laufzeit. Bis zu 800.000 Euro für 3,00 % Sollzins p.a.

Unsere Kreditnehmer sprechen für uns

Wachstumsfinanzierung der  Store-Anything.com GmbH

"Große Banken haben Standardlösungen, die unseren Bedürfnissen als junges Wachstumsunternehmen nicht entsprechen. Die Finanzierung durch die Crowd verschaffte uns mehr Flexibilität und brachte uns in Kontakt mit potentiellen neuen Kunden."

Jörg Schwarzrock, Geschäftsführer der JS ContainS GmbH und der Store-Anything GmbH
Jörg Schwarzrock
Geschäftsführer der JS ContainS GmbH und der Store-Anything GmbH

Finanzierung
Eigenkapital erhöhen

Stellen Sie Ihren Darlehensantrag online. Dann erhalten Sie schon in weniger als 48 Stunden ein Feedback zu Ihrem Finanzierungsanliegen. Nach positiver Rückmeldung steuern wir das komplette Auszahlungsmanagement für Sie. Unsere Finanzierungsexperten beantworten während der Finanzierungsabwicklung Ihre Fragen und lassen Sie nicht allein.

Begleitung
Beratung von Finanzierungsexperten

Unsere Privatanleger finanzieren Ihr Vorhaben über unsere Plattform. Damit wecken wir auch das Interesse der Anleger und weiterer Kunden. Bis zum Ende der Finanzierungslaufzeit sind unsere Experten für Sie da. Sie informieren Sie über Projektstände und stehen im steten Austausch mit Ihnen zur Entwicklung des Betriebs – auch nach vollendeter Finanzierung.

Auszahlung
Projekte starten

Unmittelbar nach der vollständigen Finanzierung Ihres Projekts fließt der Betrag auf Ihr Konto. Die Rückzahlungsregelung über die zu leistenden regelmäßigen Raten inklusive Zinsen wird mit Ihnen abgestimmt.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Das sagen unsere Kreditnehmer

Jetzt Unternehmenswachstum sichern mit moderner Finanzierung für Ihr KMU ab 2,50 % Zins p.a.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Finanzierungsformen im Mittelstand

Für Unternehmen gibt es kein allgemeingültiges Rezept zur KMU-Finanzierung. Und für die spezielle Eigentümer- und Stakeholderstruktur gelten andere Bedingungen als für die Finanzierung von Großunternehmen. 

Die Alternative zur Hausbank liegt im Digitalmarkt: Fintechs bringen Finanzierungskonzepte auf den Kreditmarkt für KMUs, die der Zeit angemessen sind. Das Unternehmen sollte lediglich eine Vision und eine angemessene Gesamtunternehmensplanung mitbringen, auf die eine professionelle Finanzplanung fußen kann. 

Die Wahl einer alternativen KMU-Finanzierung – hier online bei Kapilendo in 5 Minuten abfragbar – bedeutet nicht, dass die Aufgabe einer vertrauensvollen Beziehung zur Hausbank nötig ist. Es gibt Anschlussfinanzierungen, Überbrückungskredite, Nachrangfinanzierungen, etc. 

Schließlich bleibt nach Abschluss einer Finanzierung die Liquiditätssituation für die meisten Unternehmen spannend. Häufig ist das Misserfolgsrisiko so hoch, weil man sich nicht früh genug mit der Planung von Refinanzierungen auseinandersetzt. Führen Sie Gespräche mit Banken und potentiellen Finanzierungspartnern bzw. machen Sie einfach den Online-Finanzierungscheck bei uns – holen Sie sich kostenlos und unverbindlich Finanzierungsberatung von Profis.

Auf eine professionelle Finanzplanung sollten erfolgreiche Unternehmen nicht verzichten. Um neue Projekte zu stemmen, fehlt es bei der Strukturierung der Finanzierungsform häufig an Wissen bzw. Kapazitäten, diese richtig zu planen und umzusetzen. Externe Berater sind neben der Hausbank für Alternativen immer stärker nachgefragt. Dabei kommt es auf die Passgenauigkeit der Finanzierungsform an. Seit jeher bevorzugen Unternehmen klassische Finanzierungsformen durch Eigenmittel und der Kreditfinanzierung in Beziehung mit der Hausbank. Dabei wird an eine Alternative erstmal nicht gedacht – erst wenn das Eigenkapital nicht genug ist und Sicherheiten fehlen. Doch andere Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand sind mittlerweile unkomplizierter, schneller prüfbar und einfach online abrufbar. Die KMU-Finanzierung kann im ersten Schritt einfach online überprüft werden.
 

Häufige Fragen zur Firmenfinanzierung

KMU ist ein Sammelbegriff bzw. eine Abkürzung für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland. Nach der EU-Empfehlung 2003/361 sind damit solche Unternehmen gemeint, die weniger als 249 Beschäftigte haben und einen Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro erwirtschaften, was einer Bilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro entspricht.

Die KMU-Finanzierung bietet in der Regel verschiedene Finanzierungsformen an. Dabei beruht die Unternehmensfinanzierung auf der Finanzplanung eines Unternehmens. Für die Durchführung verschiedener Aufgaben stehen den Unternehmen eine Anzahl von verschiedenen Finanzierungsformen zur Verfügung. Zunächst wird zwischen Eigen- und Fremdfinanzierung unterschieden. Im Falle der Eigenfinanzierung geht es um die Selbstfinanzierung auf Basis der Gewinnthesaurierung oder die Kapitalerhöhung durch Gesellschafter. Bei der Fremdfinanzierung stehen als Gläubigergruppen Kreditinstitute mit Bankkrediten und Lieferantenkredite zur Verfügung. Es wird auf den Geld- und Kapitalmarkt zurückgegriffen. 

Die gängigsten Finanzierungsformen sind der Betriebsmittelkredit zur Vorfinanzierung von Aufträgen und zur Deckung der Produktionskosten. Darüber hinaus streben viele KMU eine Wachstumsfinanzierung zum Ausbau von Kapazitäten, der Reichweite oder zur Absatzsteigerung an. Jedes Unternehmen, das sich weiterentwickeln will, braucht irgendwann Investitionskapital. Mit einer KMU-Finanzierung wird der Geschäftsaufbau gesichert, die Eigenkapitalquote verbessert. Das Unternehmen kann auf Basis des Fremdkapitals seine Liquidität verbessern, und auch ohne eigene Sicherheiten und bankenunabhängig, in neue Anlagen, Standorte und Digitalisierungsprojekte investieren. 

  • Auf- und Ausbau neuer Standorte
  • Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Digitalisierungsmaßnahmen (IT-Sicherheit, Online-Shops, intelligente Software zur Produktivitätssteigerung etc.)
  • Entwicklungskosten
  • Klassische Investitionen (Anschaffung von Maschinen)

Der Kredit sollte nicht in letzter Sekunde, wenn das Unternehmen bereits existenziell bedroht ist, beantragt werden. Es lohnt sich, dass sich Unternehmen frühzeitig mit den verschiedenen Finanzierungsformen auseinanderzusetzen. Es gibt verschiedene Finanzierungsquellen und -instrumente, die ihnen Finanzierungsexperten nahebringen können. Achten Sie auf einen vertrauensvollen Berater und nutzen Sie die Online-Anfragemöglichkeiten. Dann haben Sie die Möglichkeiten die Angebote zu vergleichen und etwas passendes für Ihr Anliegen zu finden. 


Nicht nur über Investitionen, sondern auch über Refinanzierungen sollte sich der Mittelstand rechtzeitig informieren. Dazu gehört ein guter Businessplan, der die Geschäftsmöglichkeiten, Risiken und Chancen aufzeigt. Die BAFA bezuschusst für einen maßgeschneiderten Businessplan KMUs, somit wird die Finanzierungschance um 80 Prozent höher. Die Geschäftsidee, die Marktanalyse und der Kapitalbedarf sowie die Erfolgsaussichten sollten im Vorfeld einer KMU Finanzierung genau definiert werden. 

Bewertet von echten Unternehmen & Anlegern

Innovator 2020

Ausgezeichnet als Innovator
des Jahres 2020.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.

Weitere Kredite – ganz nach Ihrem Bedarf