Festzins p.a.
6,00 %
Laufzeit
1 Jahr
Anlageklasse
B
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH bürgt die Geschäftsführerin Dr. Renate Kirschner selbstschuldnerisch.

Betrag
30.000 €
Bereits finanziert
30.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 32 Sekunden von 53 Anlegern finanziert.

„Mit der Crowdfinanzierung wollen wir die Usability unserer App verbessern und zusätzliche Features integrieren. Damit wird das BabyCare Programm für potentielle Kooperationspartner noch interessanter."

Dr. Renate Kirschner, Geschäftsführerin der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
30.000 €
Finanzierungslimit:
30.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Betriebsmittel
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
quartalsweise

Baby Care Programm

Die FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH wurde 1997 in Berlin gegründet. Das Team aus Medizinern und Gesundheitsforschern bietet vielfältige Leistungen im Bereich der medizinischen Forschung an – von der Beratung über die Durchführung der Forschungsprojekte bis hin zur ausführlichen Evaluation der festgehaltenen Ergebnisse.

Diese intensive Forschungsarbeit schuf unter anderem die Basis für das Flaggschiff des Unternehmens: BabyCare - ein speziell für Schwangere konzipiertes Programm zur Vermeidung von Frühgeburten.

Nachgewiesene Senkung der Frühgeburtenrate bei Teilnehmerinnen um 20 % 

Das Programm wurde im Jahr 2000 durch ein Expertenteam aus Gynäkologen, Kinderärzten und Gesundheitsforschern entwickelt. Zunächst füllt die Schwangere einen speziell konzipierten Fragebogens aus, um ihre Risikofaktoren in der Schwangerschaft genau einschätzen zu können. Nachdem die Antworten automatisiert ausgewertet wurden, erhält sie ein persönliches Gesundheitsprofil mit konkreten Hinweisen und Empfehlungen zum optimalen Verhalten in der Schwangerschaft. Das spezielle BabyCare-Handbuch begleitet die Schwangere über die gesamte Schwangerschaft und enthält alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Schwangerschaftsabschnitt auf einen Blick.

Auch nach der Entbindung übermittelt die Schwangere, oder mit ihrer Einstimmung ihr Arzt, Informationen an die BabyCare-Datenbank. Dazu gehören unter anderem der Geburtstermin und das Gewicht des Kindes. So wird die Forschung kontinuierlich weitergeführt und die Wirkung des Programms dokumentiert. Durch diesen Kreislauf, der kontinuierlichen Ergänzung neuester Forschungsergebnisse und der einzigartigen Datengrundlage konnte die Frühgeburtenrate bei den Teilnehmerinnen nachweislich um 20 % reduziert werden.

Über 60 % aller Krankenkassen in Deutschland sind bereits Partner

Durch den einschlägigen Erfolg des Programms wird es vom Berufsverband der Frauenärzte e.V. empfohlen und unterstützt. So verwundert es nicht, dass viele Frauenärzte von dem Programm wissen und es ihren Praxen Schwangeren empfehlen.

Mittlerweile konnten zudem knapp 70 Krankenkassen als Partner gewonnen werden – das entspricht über 60 % aller Krankenkassen in Deutschland. Diese erstatten ihren Versicherten in der Schwangerschaft die komplette Gebühr für die Teilnahme oder senden das Programm den Versicherten kostenfrei zu.

Überarbeitete BabyCare-App mit zusätzlichen Leistungen

Um auch mobil stets informiert zu sein, wurde die BabyCare-App entwickelt. Sie ist der optimale Begleiter für unterwegs und bietet der Schwangeren vielfältige Möglichkeiten, offene Fragen zu beantworten oder Risiken festzustellen. Zur verbesserten Nutzbarkeit der App ist ein Re-Launch vorgesehen, der am 01. April 2018 im App-Store verfügbar ist.

Die neue Version ist auch für die Zusammenarbeit mit Krankenkassen interessant. Als so genannte White Label-Lösung kann die App an das Design des jeweiligen Partners angepasst werden und bestimmte Zusatzleistungen kassenspezifisch integrieren. Für Krankenkassen wird damit die Kooperation mit dem BabyCare Programm noch attraktiver. 

Ausschnitt aus dem BabyCare Programm

Zahlen der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH

1997
Gründungsjahr
8
Mitarbeiter
639 Tsd. € / 700 Tsd. €
Umsatz 2017 / 2018 (erwartet)
37 Tsd. / 45 Tsd. €
Ergebnis 2017 / 2018 (erwartet)

Kontakt

FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
www.fb-e.de

Geschäftsführerin: Dr. Renate Kirschner
Registergericht Charlottenburg (Berlin)
HRB 64562

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Zinszahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9 und 12 Monaten jeweils Ihre Zinsen direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 15,00 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 15,00 €
  • Nach 9 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 15,00 €
  • Nach 12 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 15,00 € plus 1.000 € Tilgung.

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft der Geschäftsführerin der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH​​​​​​​ Frau Dr. Renate Kirschner. 

kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH

AA
A
B
C
D
3,10 %
3,10 %
3,10 %
3,10 %
3,10 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner
4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Anlegern & Unternehmen.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.