Festzins p.a.
8,50 %
Erfolgszins bis
25 %
Laufzeit
4 Jahre
Finanziert
500,00 %
Investiert
500.000 €
Dieses Finanzierungsprojekt ist vollständig finanziert

„Jeder in Nürnberg kennt die mischbar. Besonders die Location direkt am Hauptmarkt ist sehr hoch frequentiert und lockt immer mehr Besucher an. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wird der Standort ausgebaut und die Fläche von 61 m² auf 205 m² vergrößert. Mit der Crowd möchten wir die Basis dafür schaffen und unsere bestehenden Standorte für das optimale Erlebnis unserer Gäste modernisieren sowie 2018 eine weitere Filiale eröffnen.“

Christoph Haberl, Gründer und Geschäftsführer der Haberl Vitaminbars & Trading GmbH

Informationen zum Crowdinvesting

Bereits finanziert:
500.000 €
Finanzierungsschwelle:
100.000 €
Finanzierungslimit:
500.000 €
Finanzierungsart:
Nachrang
Finanzierungszweck:
Wachstum
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
jährlich

Die mischbar ist ein modernes Gastronomiekonzept mit Fokus auf gesundem Fast-Food. Ob knackige Salate, exotische Currys, feine Suppen, herzhafte Eintöpfe oder frischgepresste Säfte und Smoothies - Essen und Trinken in der mischbar in Nürnberg ist nicht bloß gewöhnliche Nahrungsaufnahme, sondern ein erfrischendes und gesundes Erlebnis. Mit zu 100 % natürlichen Zutaten und einem schnellen Service ist das Restaurant eine bewusste Alternative zu Bäcker, Imbissbude und Co.  

Gründer und Betreiber der mischbar sind die Betriebswirte und passionierten Gastromen Christoph und Betty Haberl. Die Idee für schnelles und gesundes Essen entstand 2005 während eines Auslandsaufenthaltes in Australien, wo frische Smoothies to go längst den Markt erobert hatten. Auch in Deutschland hat die Verpflegung außer Haus durch die gestiegene Mobilität der Gesellschaft enorm an Bedeutung gewonnen und sich zu einem Wachstumsmarkt entwickelt. 73 Milliarden Euro werden hier jährlich umgesetzt – Tendenz steigend.  

Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, sind seit Gründung der ersten mischbar im Jahr 2007 mittlerweile 3 weitere Standorte dazu gekommen. Zwei zusätzliche Restaurants in Nürnberg und eine Top Location in Regensburg.  

Die Crowdfinanzierung dient dem Standortausbau der umsatzstärksten mischbar in Nürnberg. Die Fläche des Restaurants wird im Januar 2018 von 60 auf gut 200 qm erweitert. Außerdem entsteht eine Terrasse mit 150 Sitzplätzen. Zusätzlich wird 2018 ein weiterer Standort in Nürnberg eröffnet.

Mitschnitt des Live-Webinars mit Christoph Haberl

Herr Haberl hat Anlegern am 16.08.2017 ihre Fragen zur Finanzierungskampagne beantwortet. 

Hören Sie sich an, was Herr Haberl zu sagen hatte!

Sie haben das Webinar verpasst? Kein Problem! Senden Sie uns weiterhin Ihre Fragen an: anleger@kapilendo.de.

Übersicht

Besser Esser

Die richtige Mischung machts

Sicher kennen Sie das auch. Man möchte sich bewusster ernähren, in der Mittagspause etwas Leichtes und Gesundes essen und weit und breit finden sich nur Döner, Pizza und Nudeln. Nicht so in Nürnberg! Hier können Sie "besser essen". In der mischbar steht den Kunden zu jeder Zeit eine Auswahl an frischengesunden und leichten Lebensmitteln zur Verfügung. Wer Zeit hat, kann diese in der gemütlichen Atmosphäre des Restaurants genießen, für Eilige gibt es fertige Glücklichmacher wie Wraps oder Smoothies to go. Die mischbar ist das ideale Restaurant für alle Menschen, die sich bewusster ernähren wollen. Und diese Zielgruppe wächst in Deutschland stetig. Das Unternehmen profitiert von den Ernährungstrends der Deutschen. Vor allem der Außer-Haus-Verkauf ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Aktuell ist er der zweitstärkste Absatzkanal der Lebensmittelindustrie direkt nach dem Lebensmitteleinzelhandel. Vor allem in der Mittagspause gehen immer mehr Arbeitstätige essen. Hierbei achtet ein Großteil sowohl auf die Qualität der Speisen als auch auf das Angebot. Konsumforscher verzeichnen eine deutliche Abkehr von der reinen Preisfixierung hin zum Qualitätsbewusstsein. Genau dieses wird von der mischbar bedient.  

Was zeichnet das Konzept der mischbar aus?

Gerade Arbeitnehmer mit sitzenden Tätigkeiten bevorzugen während der Mittagszeit leichte und gut bekömmliche Speisen. Die mischbar hat  sich auf diese Zielgruppe besonders gut eingestellt und bietet ihnen in Nürnberg an drei Standorten und in einem Lokal in Regensburg die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre zu essen. Gerade zur eher deftigen bayrischen Küche bildet die mischbar das perfekte Gegenstück.

Alles ist "mischbar"

Alles ist "mischbar"

In Zeiten von Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien und speziellen Ernährungskonzepten ist es für viele Menschen beinahe unmöglich im Restaurant essen zu gehen. Nicht so in der mischbar. Hier können alle Lebensmittel miteinander zum individuellen Lieblingsgericht kombiniert werden. Ob vegetarisch, vegan, ohne Laktose oder einfach nur lecker, hier bekommt jeder Gast ein Gericht nach seinem Geschmack. 

Frisch, regional und vor allem lecker

Frisch, regional und vor allem lecker

In der mischbar werden nur frische und weitestgehend regionale Lebensmittel angeboten. Auf Zusatzstoffe wird zu jeder Zeit verzichtet, um den Kunden ein gesundes und natürliches Geschmackserlebnis zu bieten. Die Kunden können sich auf saisonale Spezialitäten freuen und haben die Gewissheit, dass die Nährstoffe in den Lebensmitteln nicht durch lange Wege oder Lagerungen abgenommen haben. 

Nachhaltigkeit von A bis Z

Nachhaltigkeit von A bis Z

Nicht nur bei den angebotenen Lebensmitteln achtet man in der mischbar auf Nachhaltigkeit. Auch das Interieur der Restaurants zeigt, dass es den Betreibern wichtig ist, umweltbewusst zu arbeiten. Sie haben es geschafft, die Restaurants gemütlich und gleichzeitig mit ökologisch korrekten Materialien einzurichten. So wurden vor allem organische Materialien verwendet und auf Kunststoffe verzichtet. 

geschultes Fachpersonal

Geschultes Fachpersonal

Gurke, Tomate und Paprika... Das gehört in einen Salat. Dass es aber noch viel mehr Zutaten gibt, lernt man in der mischbar. Auch Chiasamen, Acai oder Weizengras werden in der mischbar angeboten. Allen, die mit diesem sogenannten Superfood noch nicht vertraut sind, steht das geschulte Personal mit Rat und Tat zur Zeit. Sie können nicht nur Angaben zu den verschiedenen Geschmacksrichtungen geben, sondern auch erklären, wie sich die Lebensmittel positiv auf den Organismus auswirken.

Die Entwicklung der Erfolgsgeschichte der mischbar

Mit der Entwicklung des Konzeptes "mischbar" können Christoph und Betty Haberl vollauf zufrieden sein. Seit der Eröffnung der ersten Filiale im Juni 2007 hat sich viel getan. Aktuell bewirtschaftet das Ehepaar vier Filialen, wovon sich drei in Nürnberg befinden und eine in Regensburg. 

Standorte der mischbar in Nürnberg

Eine Filiale der mischbar in Regensburg

Jede der vier Filialen ist liebevoll und einzigartig eingerichtet. Das Interieur wird von einem Architekten auf die Lokalitäten und die Ansprüche der mischbar angepasst. Wichtig ist neben Praktikabilität vor allem eine gemütliche und natürliche Atmosphäre. Dies wird durch die Verwendung von natürlichen Materialien wie Stein und Holz erreicht. 

mischbar I

mischbar I

Die mischbar I, die Mutter des Restaurant-Konzepts. Direkt am Hauptmarkt 2 im Herzen Nürnbergs in der Fußgängerzone gelegen, werden hier seit Juni 2007 auf 60 qm frische, regionale und gesunde Speisen angeboten.

mischbar II

mischbar II

Aufgrund des konstant steigenden Umsatzes und der regen Nachfrage nach Smoothies, Salaten & Co. wurde im Mai 2009 die mischbar II eröffnet. Sie befindet sich am Äußerer Laufer Platz 15 und bietet auf 80 qm zusätzlich zu den Gaumenfreuden kleine, stylische Dekoartikel von stylebandits.com an.

mischbar III

mischbar III

Im April 2012 wagten die Gastronomen eine Eröffnung im 100 km entfernte Regensburg. Auch hier konnte man sich auf das nachhaltige Restaurant-Konzept verlassen. Die Filiale bietet 100 qm Verkaufsfläche und eine Terrasse mit 32 Sitzplätzen. Sie befindet sich in bewährter Innenstadtlage in der Gesandtenstraße 3-5.

MONDO eatery by mischbar

Mondo eatery by mischbar

Aufgrund des großen Erfolges und des hohen Beliebtheitswertes des mischbar-Konzepts, schlossen sich die Gründer im Dezember 2016 mit dem Hotel Melter zusammen und eröffneten das MONDO eatery by mischbar. In bester Innenstadtlage in der Fußgängerzone der Königsstraße 41 wurde das Konzept hotelgerecht erweitert. Frühstück gibt es ab 06:30 Uhr und für den netten Ausklang des Tages sorgt die spezielle Barkarte.

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Mit bis zu 500.000 € Investment wird das Team umstrukturiert

Standardisierung der Prozesse und Modernisierung der bestehenden Filialen

Mit bis zu 100.000 € Investment

Mit bis zu 300.000 € wird die mischbar ihre Filiale am Hauptmarkt erweitern

Erweiterung der Filiale am Hauptmarkt, Ausbau und Neustrukturierung des Teams

Mit bis zu 300.000 € Investment

Mit 500.000 Euro Investment werden die bestehenden Filialen modernisiert

Eröffnung eines zusätzlichen Standortes im Jahr 2018  

Mit bis zu 500.000 € Investment

Zwei Betriebswirte - eine Vision

  

Chistoph Haberl, Gründer und Geschäftsführer der Haberl Vitaminbars & Trading GmbH

Christoph Haberl

Geschäftsführer und Gründer

Christoph Haberl ist studierter Betriebswirt und passionierter Gastronom. Die Idee für die mischbar entstand 2005 während seines Auslandsaufenthaltes in Australien, wo Smoothies bereits den Markt erobert hatten. Zurück in Deutschland beschäftigte er sich im Rahmen seiner Diplomarbeit mit den Problemen neuer Franchise-Systeme und entwickelte ein leicht skalierbares und einfach auszurollendes Restaurant-Konzept: die mischbar.

Basierend auf der Idee der schnellen und gesunden Ernährung adaptierte er das Angebot der Smoothies an den deutschen Markt und ergänzte das Konzept um Salate  und warme Speisen wie leichte Suppen und Currys und eröffnete gemeinsam mit seiner Frau Betty Haberl 2007 die erste mischbar in Nürnberg, der gemeinsamen Heimatstadt.  

  

  

Betty Haberl, Marketingleitung

Betty Haberl

Marketingleitung

Betty Haberl ist gebürtige Nürnbergerin und hat ebenfalls BWL studiert. Während des Studiums hat sie ihren zukünftigen Mann kennen gelernt, welchen sie 2012 heiratete. 2015 hat sie die gemeinsame Tochter zur Welt gebracht. 

Ihr Mann konnte sie nach seinem Aufenthalt in Australien sofort von der Idee der "mischbar" und dem innovativen Konzept, gesundes, leichtes und leckeres Fast-"Good"-Food in Deutschland zu etablieren, begeistern. Betty Haberl packte bereits bei der Eröffnung der ersten Filiale tatkräftig mit an. Parallel begann sie 2007 eine insgesamt fünf Jahre andauernde Tätigkeit bei Siemens in Nürnberg als Verantwortliche für die interne Kommunikation an einem Standort mit 1000 Mitarbeitern.

Nach der Elternzeit ist Frau Haberl wieder voll in die Geschäfte des Unternehmens eingestiegen und stellt dem Unternehmen ihr Wissen und ihre Kompetenz nun in Vollzeit zur Verfügung. 

Markt & Geschäftsmodell

Finanzübersicht

Konditionen

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Christoph Haberl plant den weiteren Ausbau seines Geschäftsmodells. Durch eine Mischfinanzierung kann in jedem Fall die Filiale am Hauptmarkt ausgebaut werden. Auch wenn durch die Anleger von kapilendo nicht der gesamte Betrag von 500.000 Euro gestellt wird. 

Mit bis zu 500.000 € Investment wird das Team ausgebaut und Neustrukturiert

Standardisierung der Prozesse und Modernisierung der bestehenden Filialen

Mit bis zu 100.000 € Investment

Mit bis zu 1.000.000 € wird die Filiale am Hauptmarkt erweitert

Erweiterung der Filiale am Hauptmarkt, Ausbau und Neustrukturierung des Teams

Mit bis zu 300.000 € Investment

Mit 500.000 € werden die bestehenden Filialen modernisiert

Eröffnung eines zusätzlichen Standortes im Jahr 2018  

Mit bis zu 500.000 € Investment

Verzinsung der Crowdinvestments

Mit einem Investment von 1000 Euro ist mit der Crowdinvestment-Kampagne der Haberl Vitaminbars & Trading GmbH eine Rendite von 590 Euro möglich

Die Haberl Vitaminbars & Trading GmbH gewährt den Crowdinvestoren eine Festverzinsung von 8,50 % pro Jahr. Diese wird jährlich auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Zusätzlich zu den festen Zinsen stellt die Haberl Vitaminbars & Trading GmbH eine einmalige Erfolgsverzinsung von bis zu 25,00 % in Aussicht. Diese wird endfällig mit der Rückzahlung des Darlehens auf Ihr Konto überwiesen.

25,00 % Erfolgszins

Der Erfolgszins ist nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gestaffelt, wobei jeweils nur ein Szenario eintreten kann, die Erfolgszinsen somit nicht aufaddiert werden. Sollte in einem der Jahre der Darlehenslaufzeit (2017 / 2018 / 2019 / 2020) eine der Umsatzgrößen der Bonuszinsszenarien (2 / 2,5 / 3 / 3,5 / 4 Millionen Euro) erreicht werden, so wird dies "eingeloggt" und die Anleger behalten ihr Recht auf Auszahlung des Bonuszins bei Endfälligkeit.

Nettoumsatz Erfolgszins
über 2 Millionen Euro   5 % des Investmentbetrages
über 2,5 Millionen Euro 10 % des Investmentbetrages
über 3 Millionen Euro 15 % des Investmentbetrages
über 3,5 Millionen Euro 20 % des Investmentbetrages
über 4 Millionen Euro 25 % des Investmentbetrages

Beispielhafte Szenarien-Analyse

Als Investor in die Haberl Vitaminbars & Trading GmbH profitieren Sie von der Fest- und Erfolgsverzinsung. Die folgende Szenarien-Analyse gibt beispielhaft einen Überblick über Ihre Gewinne. Im folgenden Beispiel rechnen wir mit einem Investment von 1.000 €.

Szenarien Beispiel: Investment von 1.000 €
Nettoumsatz Erfolgszins (in %) Erfolgszins Festzins Summe
unter 2 Mio. € 0 € 340 € 1.340 €
über 2 Mio. € 5 % 50 € 340 € 1.390 €
über 2,5 Mio. € 10 % 100 € 340 € 1.440 €
über 3 Mio. € 15 % 150 € 340 € 1.490 €
über 3,5 Mio. € 20 % 200 € 340 € 1.540 €
über 4 Mio. € 25 % 250 € 340 € 1.590 €

Neuigkeiten der Haberl Vitaminbars & Trading GmbH

UPDATE vom 17.08.2017 - Mitschnitt des Live-Webinars mit Christoph Haberl

Herr Haberl hat Anlegern am 16.08.2017 Ihre Fragen zur Finanzierungskampagne beantwortet. 

Sie haben das Webinar verpasst? Kein Problem! Senden Sie uns weiterhin Ihre Fragen an: anleger@kapilendo.de

Prämien

10% Rabatt Gutschein für jeden Investor auf Smoothies und Säfte in der mischbar

Rabatt für alle Investoren

Über den gesamten Dahrlehenszeitraum profitieren alle Kunden der mischbar von 10 % Rabatt auf alle Säfte und Smoothies.

Die ersten zehn Investoren, die 500 Euro oder mehr investieren, erhalten ein Essen und ein Getränk in einer der mischbar Filialen

Early Bird-Gutschein für die ersten zehn 500 Euro-Investoren

Die ersten zehn Investoren, die 500 Euro anlegen bekommen ein Essen und ein Getränk nach Wahl für sich und eine Begleitperson. Einlösbar über den kompletten Dahrlehenszeitraum in allen mischbar- Filialen. 

Übernachtung im Partnerhotel plus Frühstück für die ersten zwei 10.000 €-Investoren

Early-Bird-Gutschein für die ersten zwei 10.000 Euro-Investoren

Die ersten zwei Investoren, die 10.000 Euro oder mehr investieren, erhalten eine Übernachtung für 2 Personen im Partnerhotel in Nürnberg inklusive Frühstück in der MONDO eatery by mischbar (Königsstraße 41 in 90402 Nürnberg).

Ergreifen Sie Ihre Chance

 

8,50 % feste Zinsen

 

Bis zu 25,00 % Erfolgszins

 
In ein nachhaltiges Restaurant-Konzept investieren
 
Vom Umsatzwachstum im Außer-Haus-Markt profitieren 



Jetzt investieren

Kontakt

Haberl Vitaminbars & Trading GmbH

Hauptmarkt 1

90403 Nürnberg

www.mischbar.net

Geschäftsführer: Christoph Haberl
Sitz und Register in Nürnberg

HRB: 23370

Gesetzlicher Risikohinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Investitionen in Unternehmen sind mit Risiken verbunden. Die Investition in das Unternehmen stellt eine unternehmerische Investition dar, deren Ergebnis von einer Vielzahl von Faktoren abhängig ist, deren zukünftige Entwicklung nicht vorhergesehen werden kann. Im Zusammenhang mit der Investition in das Unternehmen drohen dem Crowd-Investor Risiken, die zu einem Totalverlust des gesamten Investments führen können. Der Crowd-Investor sollte sein Investment nicht mit Fremdkapital finanzieren, da ansonsten trotz eines möglichen Totalverlustes Zins- und Rückzahlungsverpflichtungen weiterbestehen können.

Der Crowd-Investor sollte die Investition in das Unternehmen nur als Teil einer umfassenden Anlagestrategie erwägen und nur dann investieren, wenn er einen Totalverlust des Investments in Kauf nehmen kann. Daher sollte ein Investment in ein Unternehmen nur einen gemäß der Risikobereitschaft angemessenen Anteil der Kapitalanlagen des Crowd-Investors darstellen, da er ansonsten auch seine Liquidität für andere Investments oder seine Lebensführung gefährdet. Um die Risiken seiner Investments in Unternehmen zu streuen, empfiehlt es sich, dass der Crowd-Investor sich nicht auf ein Investment in eine Kampagne konzentriert, sondern zur Diversifikation der Risiken ein Portfolio aus Anlagen und Investments aufbaut.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Kapilendo venture ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich Vermittler. Kapilendo venture stellt lediglich über die kapilendo-Website die Präsentation der Kampagne des Unternehmens zur Verfügung, erbringt jedoch in keinster Weise eine Anlageberatung oder sonstige Beratung. Kapilendo venture schließt mit dem Crowd-Investor keine Verträge über Beratungs- oder Auskunftsleistungen ab. Insbesondere ist kapilendo venture nicht verpflichtet, den Crowd-Investor über die weiteren Entwicklungen des Unternehmens zu informieren. Darüber hinaus ist kapilendo venture nicht verantwortlich für ausbleibende Zahlungen oder Vergütungen oder die Erfüllung sonstiger Pflichten des Unternehmens aus diesem Investmentvertrag.

Die Entscheidung darüber, ob der Crowd-Investor über die kapilendo-Website in ein Unternehmen investiert und in welches Unternehmen er investiert, obliegt allein dem Crowd-Investor selbst. Der Crowd-Investor sollte sich sowohl bei seiner Investitionsentscheidung als auch während der Laufzeit rechtlich, wirtschaftlich und steuerlich beraten lassen.

Die Veräußerung eines im Rahmen einer Kampagne auf der kapilendo-Website durch kapilendo venture vermittelten partiarischen Nachrangdarlehens durch den Crowd-Investor ist zwar grundsätzlich rechtlich möglich. Partiarische Darlehen sind jedoch keine Wertpapiere und auch nicht mit diesen vergleichbar. Eine Veräußerung dürfte daher in der Praxis schwierig oder sogar unmöglich sein, da für partiarische Darlehen kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz existiert. Der Crowd-Investor ist daher dem Risiko ausgesetzt, während der Laufzeit des Nachrangdarlehens nicht frei über seine investierten Mittel verfügen zu können.

Wichtiger Hinweis: Anleger / Darlehensgeber mit Sitz / gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland, die natürliche Personen sind, sind zum Abschluss von Nachrangdarlehen über die Plattform nur berechtigt, soweit dies nicht gewerbsmäßig erfolgt und nicht in einem Umfang erfolgt, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert.

Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.