Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

Mezzanine Finanzierung

Wachstumsfeld Mittelstand

Langfristige Mehrwerte für Ihr Unternehmen entstehen sofort, wenn Ihnen maßgeschneiderte Finanzierungen flexibel zur Verfügung stehen. Nachrangdarlehen bieten zahlreiche Vorteile für Unternehmen.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Geld für Innovationen

So nutzen Unternehmen Mezzanine-Kapital am Wachstumsmarkt

Mittelständler benötigen ständig neue Kredite. Doch das können sich nur Firmen mit guter Bonität und guten Beziehungen zur Hausbank leisten. Die Finanzierungssituation ist in vielen Branchen einzelfallabhängig. Dabei kann die Mezzanine-Finanzierung bei allen Rechtsformen und Betriebsgrößen eingesetzt werden. Und maßgeschneiderte Lösungen sind insbesondere mit dieser Finanzierungsform möglich. Das Mezzanine-Kapital kann auch als Kreditergänzung oder -überbrückung verwendet werden. Diese Finanzierungsform verbindet die Charakteristika von Fremd- und Eigenkapital. Je nach Ausgestaltungsform ist es bilanziell näher dem Eigenkapital oder dem Fremdkapital zuzuordnen. Im Steuer- und Bilanzrecht ist diese Finanzierungsform von großen Begünstigungen geprägt und zwar sowohl bei der Bonität als auch bei steuerlichen Vorteilen.

Die Auswirkungen von Basel II/III führen dazu, dass Unternehmen für ihre Finanzierungszwecke neue Darlehen in Form von Nachrangdarlehen benötigen. Beim Nachrangdarlehen vereinbaren die Beteiligten einen gewinnabhängigen festen oder variablen Zinssatz. In der Regel muss der Mezzanine-Kapitalnehmer keine Sicherheiten stellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihr Projekterfolg ist unsere Strategie

  • Schnelle & einfache Antragstellung
  • Liquidität ohne Sicherheiten
  • Bonität
  • Unabhängigkeit von Hausbank
  • Beratung durch Profis mit Banken-Know-how
  • Passgenaue Finanzierung
  • Steuerliche Vorteile

Mezzanine Finanzierung für Ihr Unternehmen

Finanzierungsangebot: So schnell erhalten Sie Ihr Darlehen

Die Beratung und Prüfung Ihrer Kreditanfrage übernehmen wir gratis für Sie. Wir ermitteln den besten Kredit für Ihr Vorhaben. Sorgen Sie sich nicht über unvorhergesehene Kosten: Die komplette Finanzierungsabwicklung erfolgt unter 100-prozentiger Kostentransparenz.

Darlehenshöhe
100.000 € bis 6.000.000 €
Laufzeit
12 Monate bis 60 Monate
Raten für Zins / Tilgung
jährlich / endfällig oder beides quartalsweise

Eine Vermittlungsgebühr erfolgt erst nach der erfolgreichen Finanzierung Ihres Unternehmens. Nach Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit wird Ihr Unternehmen einer Risikoklasse (AA, A, B, C, D) zugeordnet. Zinsen werden an der Einteilung in eine der in der Infografik ausgewiesenen Klassen bemessen.

Zinsen ab 2,50 %

Erfahren Sie mehr zu unseren Konditionen

Behalten Sie Ihre unternehmerische Freiheit

Die Finanzierung über ein nachrangiges Darlehen ermöglicht Ihnen die volle Gestaltungsfreiheit zur Verwirklichung Ihrer Unternehmensziele – ohne die Nachteile einer Bankfinanzierung oder die Abgabe von Unternehmensanteilen.

Flexibel durch individuelle Zins- und Tilgungsmodelle

Über die gesamte Laufzeit erhalten Sie von Beginn an den finanziellen Spielraum, den Sie für Ihre Unternehmenspläne benötigen. Von einer endfälligen Tilgung über quartalsweise Rückzahlungen bis zu tilgungsfreien Zeiträumen ist alles möglich.

Festverzinsung: 6 % - 11 % p.a.

Die festen Zinsen geben Ihnen planerische Sicherheit und bereits im Vorfeld eine schnelle Übersicht über die Kosten Ihrer Unternehmensfinanzierung. Die Zinsen können quartalsweise, halbjährlich oder jährlich beglichen werden.

Passende Finanzierungsmodelle für individuelle Bedürfnisse

Sie können ein Nachrangdarlehen oder ein partiarisches Nachrangdarlehen mit Erfolgsbeteiligung für die Anleger beantragen. Ihre individuellen Bedürfnisse entscheiden über das Finanzierungsmodell.

Finanzierung
Eigenkapital erhöhen

Stellen Sie Ihren Darlehensantrag online. Dann erhalten Sie schon in weniger als 48 Stunden ein Feedback zu Ihrem Finanzierungsanliegen. Nach positiver Rückmeldung steuern wir das komplette Auszahlungsmanagement für Sie. Unsere Finanzierungsexperten beantworten während der Finanzierungsabwicklung Ihre Fragen und lassen Sie nicht allein.

Begleitung
Beratung von Finanzierungsexperten

Unsere Privatanleger finanzieren Ihr Vorhaben über unsere Plattform. Damit wecken wir auch das Interesse der Anleger und weiterer Kunden. Bis zum Ende der Finanzierungslaufzeit sind unsere Experten für Sie da. Sie informieren Sie über Projektstände und stehen im steten Austausch mit Ihnen zur Entwicklung des Betriebs – auch nach vollendeter Finanzierung.

Auszahlung
Projekte starten

Unmittelbar nach der vollständigen Finanzierung Ihres Projekts fließt der mit uns vertraglich vereinbarten Geldbetrag auf Ihr Konto. Die Rückzahlungsregelung über die zu leistenden regelmäßigen Raten inklusive Zinsen wird individuell mit Ihnen abgestimmt.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Unsere Kreditnehmer sprechen für uns

Wachstumsfinanzierung der  Store-Anything.com GmbH

"Große Banken haben Standardlösungen, die unseren Bedürfnissen als junges Wachstumsunternehmen nicht entsprechen. Die Finanzierung durch die Crowd verschaffte uns mehr Flexibilität und brachte uns in Kontakt mit potentiellen neuen Kunden."

Jörg Schwarzrock, Geschäftsführer der JS ContainS GmbH und der Store-Anything GmbH
Jörg Schwarzrock
Geschäftsführer der JS ContainS GmbH und der Store-Anything GmbH

Voraussetzung für eine Mezzanine-Finanzierung

Unternehmen mit Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich, die nach HGB oder UGB bilanzieren, einen Umsatz von mindestens 500.000 Euro haben und mindestens im 3. Geschäftsjahr sind, erfüllen unsere Mindestanforderungen für eine Finanzierung

Das sagen unsere Kreditnehmer

Einsatzbereiche von Nachrangdarlehen

Mezzanine-Kapital ist eine sehr gute Alternative für Unternehmen, die langfristige Ziele verfolgen wollen. Allerdings benötigen zahlreiche Unternehmer mehr Kapital als sie von der Bank erhalten würden. Dafür gibt es alternative Finanzierungen von Bankingpartnern mit Know-how wie Kapilendo, die Unternehmen sofort erste Rückmeldung zu den Möglichkeiten der verschiedenen Darlehen geben können. Neben den klassischen Bankenkredit haben Unternehmen die Möglichkeit, online Finanzierungsanbieter, die auf Nachrangdarlehen und Online-Kredite für KMU spezialisiert sind, zu vergleichen. Mittelständler mit nachhaltigen Innovations- bzw. Wachstumsprojekte bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und werden gerne finanziert. Nur so können sich innovative Unternehmen weiterentwickeln. Die Finanzierungen mit Fremdkapital können beispielsweise Investitionsziele für neue Maschinen sein, um zu rationalisieren oder um Wachstum voranzutreiben und ihre Marktposition in Deutschland stärken. Insbesondere erfreuen sich Unternehmer folgender Vorteile mit Nachrangdarlehen:

  • Steuerlich absetzbare Zinsen
  • flexible Ausgestaltung der Vergütung
  • Mehr unternehmerische Freiheit des Unternehmens und begrenztes Mitspracherecht des Mezzanine-Kapitalgebers

Anwendungsmöglichkeiten für Mezzanine-Kapital:

  • Auf- und Ausbau neuer Standorte
  • Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Digitalisierungsmaßnahmen (IT-Sicherheit, Online-Shops, intelligente Software zur Produktivitätssteigerung etc.)
  • Entwicklungskosten
  • Klassische Investitionen (Anschaffung von Maschinen)

Ihre Vorteile durch Mezzanine-Finanzierung

  • Verbesserung Ihres Ratings ohne Verwässerung der Anteilseigner
  • Investitionen für alle möglichen Finanzierungszwecke
  • Flexibel bei der Ausgestaltung für verschiedene Finanzzwecke
  • Eigenkapital-Quote und Bonität werden verbessert
  • Unabhängig von der Hausbank
  • Risikostreuung: Diversifikation der Finanzierungsquellen und -fälligkeiten
  • Steuerliche Vorteile: Abzugsfähigkeit von Zinsen trotz EK-Charakter

Häufige Fragen zur Mezzanine-Finanzierung

Mezzanine-Kapital verbindet die Charakteristika von Fremd- und Eigenkapital. Je nach Ausgestaltungsform ist es bilanziell näher dem Eigenkapital oder dem Fremdkapital zuzuordnen. Im Steuer- und Bilanzrecht ist diese Finanzierungsform von großen Begünstigungen geprägt und zwar sowohl bei der Bonität als auch bei steuerlichen Vorteilen.

Mezzanine-Finanzierungsformen sind also eine Mischung aus Eigenkapital- und Fremdkapitalfunktionen. Das Mezzanine Kapital ist ein Oberbegriff für Finanzierungen, die Merkmale von Eigen- und Fremdkapital aufweisen. Es dient Unternehmen häufig zur Überbrückung von Finanzierungslücken und als Kapitalgrundlage für die Realisierung von Unternehmensvorhaben, ohne Sicherheiten vorzuweisen. Mezzanine Kapital verbessert die Bilanzstruktur und damit der Bonität, sodass es das Unternehmensrating und den Finanzierungsspielraum positiv beeinflusst. Mit dem Nachrangdarlehen ist die Stärkung des wirtschaftlichen Eigenkapitals, ohne Kapitalverwässerung oder Verlust von Eigentumsrechten möglich.

Mit der Aufnahme von Mezzanine-Kapital stärken Unternehmen ihre Eigenkapitalbasis, ohne ihre Bilanz durch einen klassischen Kredit zu belasten. Das bedeutet: Sie erhöhen indirekt ihr Eigenkapital und vermeiden die Aufnahme von klassischem Fremdkapital. Daraus können sich bessere Konditionen für Anschlussfinanzierungen ergeben. Als Bankingpartner für Mezzanine-Kapital haben sich neben Banken auch zahlreiche bankenunabhängige Finanzierungspartner spezialisiert. Mezzanine-Kapital kann eigenkapitalähnlich – sogenanntes Equity Mezzanine – in Form von Genussrechten, wertpapierverbrieften Genussscheinen oder stillen Beteiligungen gegeben werden. Möglich sind darüber hinaus Wandel- und Optionsanleihen. Mezzanine-Kapital, das in Form von partiarischem Nachrangdarlehen gewährt wird, hat hingegen Fremdkapitalcharakter und ist in der Regel bilanziell als eine Verbindlichkeit zu verstehen – auch Debt Mezzanine. Die jeweilige Vertragsausgestaltung definiert, ob das ausgegebene Mezzanine-Kapital Eigenkapital- oder fremdkapitalähnlich fungiert.

Typische Merkmale einer Mezzanine-Finanzierung unter Beachtung des HGB, die in der Praxis angewendet werden, sind:

  • Ein Mezzanine-Kredit muss als Nachrangdarlehen gestaltet werden. Das heißt, der Kredit wird erst bedient, wenn erstrangige Darlehen getilgt sind.
  • Ansprüche des Darlehensgebers werden vor denen der Eigenkapitalgeber realisiert.
  • Die Kreditgeber haben normalerweise kein Stimmrecht bei den Unternehmensprojekten, d.h. sie können nicht in das operative Geschäft eingreifen. Erhalten jedoch das Recht auf Information und Kontrolle.
  • Das Mezzanine-Darlehen muss im Gegensatz zum Eigenkapital getilgt werden. Das geschieht oft endfällig, seltener periodisch.
  • Gewinnausschüttungen dürfen nur im Falle eines positiven Jahresergebnisses erfolgen.
  • Die Höhe der Verzinsung liegt zwischen der für Eigenkapital und der für ein übliches Bankdarlehen.

Merkmale partiarischer Darlehen

  • die Verzinsung ist gewinn- oder umsatzabhängig
  • der Darlehensgeber hat kein Mitspracherecht im Unternehmen
  • der Darlehensgeber trägt kein Unternehmerrisiko
  • eine Beteiligung am Verlust ist ausgeschlossen
  • es liegt kein gemeinsamer Zweck vor

Die Finanzierung mit Mezzanine-Kapital ist eine Finanzierungsvariante für Unternehmen, die bankenunabhängig finanzieren wollen und eine Finanzierung benötigen, die ihnen das vollkommene Stimmrecht gewährleistet. Die Mezzanine-Finanzierung besteht aus verschiedenen Finanzierungsinstrumenten. Je nach Vertragsgestaltung kann das Kapital als Eigen- bzw. Fremdkapital betrachtet werden. Beim nachrangigen Darlehen können Unternehmer – und in einzelnen Fällen sogar Privatpersonen – vorhandene Finanzierungen wie klassische Kredite erweitern. Ein wichtiger Aspekt: Die Eigenkapitalquote wird verbessert infolge der Aufnahme eines Nachrangdarlehens.

Klassischer Weise sind folgende Finanzierungen mit Mezzanine-Kapital sinnvoll:

  • Management Buyouts
  • Projektfinanzierungen
  • Unternehmensaufkauf
  • Wachstumsphasen

Nachrangkapital wird häufig für Finanzierungsvorhaben verwendet, für die Banken keine Kredite vergeben, da sie nicht in das Konzept der Hausbank passen, aufgrund eines aktuellen Themas wie Digitalisierung zu abstrakt sind oder auch einfach nicht mit Besicherungen durch Immobilien finanziert werden können. In der Immobilienbranche ist das Nachrangdarlehen aufgrund von flexiblen Laufzeiten und steuerlichen Vorteilen beliebt. Sie gilt als vorteilhafte Alternative zum klassischen Bankenkredit. Mit dieser Darlehensart schaffen Firmen Liquidität für kostspielige Ankäufe. Und auch klassische Investitionen realisieren sich mit nachrangigem Kapital durch das vermehrte Eigenkapital.

Mittelständische Unternehmen verwenden diese Finanzierungsart für vielzählige Projekte zur Produktivitätssteigerung. Mit nachrangigem Kapital finanzieren Firmen innovative Anlagen, die sich erst nach Jahren amortisieren und steigern so ihre Wachstumschancen am Markt. Nachrangkapital eignet sich zudem für den Aufbau neuer Filialen sowie neuer Produkte und Dienstleistungen, für die noch keine konkreten Umsatzzahlen bekannt sind.

Jetzt Unternehmenswachstum sichern mit moderner Mezzanine Finanzierung ab 2,50 % Zins p.a.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Bewertet von echten Unternehmen & Anlegern

Innovator 2020

Ausgezeichnet als Innovator
des Jahres 2020.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.

Weitere Kredite – ganz nach Ihrem Bedarf