Alternative Finanzierung fuer Unternehmen

Alternative Finanzierung für Unternehmen – diese Möglichkeiten stehen zur Verfügung!

Im Rahmen einer Unternehmensfinanzierung existiert natürlich der reguläre Bankkredit. Auch im Verbund mit einer Förderung über die Kreditanstalt für Wiederaufbau. Doch Sie profitieren von weit mehr Möglichkeiten, um Ihre Liquidität zu stärken. Diese Varianten sind für Unternehmen interessant:

  1. Leasing
  2. Factoring
  3. Einkaufsfinanzierung
  4. Crowdfinanzierungen (Crowdlending / Crowdinvesting)

Durch eine alternative Finanzierung für den Mittelstand ergeben sich auch für Sie neue Chancen, frisches Kapital für Ihre Projekte zu erhalten. Damit treiben Sie das unternehmerische Wachstum voran. Hier sind die Infos zum Thema alternative Finanzierung.

Leasing als alternative Finanzierung für Unternehmen

Sie benötigen ein Firmenfahrzeug oder gar einen gänzlichen Fuhrpark? Speziell in der Transportbranche ist der käufliche Erwerb von Fahrzeugen mit hohen Kosten verbunden. Gibt es eine alternative Finanzierung für Fahrzeuge? Selbstverständlich, mit dem Leasing! Aber nicht nur Firmenfahrzeuge lassen sich mit dieser Methode kostengünstig beschaffen. Auch:

  • Maschinen
  • Produktionsanlagen
  • Werkzeuge
  • Fahrzeuge

In diesem Fall zahlen Sie recht niedrige monatliche Leasinggebühren. Eine Art „Miete“ für das Fahrzeug oder eben einen anderen Leasinggegenstand. Sie als Unternehmer sind dabei nicht der Eigentümer. Allerdings besteht immer die Möglichkeit, den spezifischen Leasinggegenstand nach Beendigung der Vertragslaufzeit zum Restkaufwert (Zeitwert) käuflich zu erwerben.

Wichtig ist die Ersparnis an Kosten. Statt mit einem hohen Aufwand an Eigenkapital Fahrzeuge und anderes Anlagevermögen zu kaufen, profitieren Sie vom Leasing. Hierbei wird Ihre Liquidität bewahrt und das Leasing eignet sich ideal als alternative Finanzierung für den Mittelstand. Besonders bei größeren Fuhrparks lohnt sich das Leasing, weil Sie stets flexibel bleiben. Weiterhin besteht der hohe Nutzen darin, dass Sie immer Fahrzeuge (und andere Leasinggegenstände) auf einem technisch sehr aktuellen Niveau erhalten.

Factoring und der Vorteil für den Mittelstand

Vermutlich mussten auch Sie bereits die Situation erleben, dass Ihre Kunden die Rechnungen verspätet zahlen. Oder überhaupt nicht. Damit entsteht eine Lücke in Ihrer Liquidität. Zudem müssen Sie Zeit und Geld investieren, um den Forderungseinzug durchzusetzen. Diese Aufgabe können Sie aber bequem an einen Factoring-Dienstleister auslagern.

Factoring ist eine echte alternative Finanzierung, weil Sie als Unternehmer in jedem Fall Ihre Rechnungen bezahlt bekommen. Gegen eine gewisse Factoring-Gebühr erhalten Sie binnen weniger Tage Ihr Kapital. Sämtliche weiteren Aspekte, wie Zahlungserinnerungen oder sogar das Mahnverfahren, übernimmt der Dienstleister. Sobald Sie Factoring als alternative Finanzierung nutzen, müssen Sie keine Zahlungsausfälle Ihrer Kunden mehr hinnehmen. Das sind die Vorteile:

  • Rechnungen werden in jedem Fall bezahlt
  • Bewahrung der Liquidität
  • zahlreiche flexible Modelle im Rahmen vom Factoring

Dennoch sollten Sie immer darauf achten, dass Ihr Factoring-Anbieter auch „echtes Factoring“ betreibt. Hierbei übernimmt der Dienstleister das Ausfallrisiko, wenn zum Beispiel der Rechnungsempfänger zahlungsunfähig wird.

Alternative Finanzierung mit der Einkaufsfinanzierung

Als alternative Finanzierung dient die klassische Einkaufsfinanzierung einer „Vorfinanzierung“ im Rahmen des Materialeinkaufs. Oder für Waren und Dienstleistungen Dritter. Damit profitieren Sie von einer höheren Liquidität, die Sie in anderen unternehmerischen Bereichen unter Umständen besser gebrauchen können. Bevor Sie Ihren Kontokorrentkredit belasten (Achtung: sehr hohe Zinsen) oder einen Bankkredit aufnehmen, stellt die Einkaufsfinanzierung eine typische alternative Finanzierung für Unternehmen dar.

Diese Branchen nutzen gerne diese alternative Finanzierung:

  • Handel
  • Industrie
  • Produktion
  • aber auch das Handwerk

Worum es geht? Um die Verlängerung des Zahlungsziels für Waren, Material und Dienstleistungen. Zugleich werden Sie Erträge im Rahmen vom Skonto erzielen. Dabei fungiert als Dritter ein Finanzdienstleister als Bindeglied zwischen dem Lieferanten und Ihnen als Unternehmer. Diese alternative Finanzierung wird auch als „Finetrading“ bezeichnet. Hierbei wird dem Lieferanten die Rechnung sofort bezahlt, aber Sie als Unternehmer erhalten Zahlungsziele von bis zu 120 Tagen.

Dabei kauft der Finanzierer nach Ihren Bedingungen Waren, Material und Dienstleistungen ein. Innerhalb einer bestimmten Skontofrist wird dem Lieferanten die Rechnung beglichen. Sie als Unternehmer bezahlen aber später (innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels zu attraktiven Konditionen) die Summe an den Zwischenfinanzierer (Einkaufsfinanzierer).

Dadurch schonen Sie Ihre Liquidität, bleiben flexibel und erhöhen Ihre Eigenkapitalquote. Eine interessante alternative Finanzierung für den Mittelstand! Von diesen Faktoren hängt die Einkaufsfinanzierung ab:

  • Bonität
  • Laufzeit der Finanzierung
  • Höhe der Finanzierung
  • Anbieter
  • Umsatzvolumen Ihres Unternehmens

Crowdfinanzierungen für frisches Kapital

Diese alternative Finanzierung erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Zahlreichen mittelständischen Unternehmen wird nämlich nicht selten eine Finanzierung seitens der Banken verwehrt. Die klassischen Kreditinstitute tun sich häufig schwer mit Finanzierungen in Digitalisierungsprojekte, für Produktivitätsverbesserungen oder Wachstumsvorhaben. Auf der anderen Seite sind im aktuellen Zinstief die Möglichkeiten für Anleger eher bescheiden, profitabel Geld anzulegen. Kredite sind günstig, Anlageformen kaum mehr profitabel.

Gerade durch diesen Anlagedruck bieten Crowdfinanzierungen, auch „Schwarmfinanzierungen“ genannt, eine optimale Möglichkeit, frisches Kapital zu erhalten. Sie sollten als mittelständischer Unternehmer diese alternative Finanzierung näher in Augenschein nehmen. Private und institutionelle Anleger können Kapital in Ihr Unternehmen investieren. Zudem profitieren beide Seiten davon:

  • Sie als Unternehmer erhalten das nötige Kapital.
  • Investoren erhalten höhere Zinsen, als sie bei den „herkömmlichen“ Anlageformen derzeit zu erzielen sind.

Die Vorteile von Crowdfinanzierungen sind vielfältig: Die Plattformen bearbeiten die Finanzierungsanfragen deutlich schneller und zahlen das Geld entsprechend früher aus. Zudem ist das „digitale Verständnis“ der Plattformbetreiber ein anderes als bei alteingesessenen Banken. Denn oft passen die Finanzierungsvorhaben mittelständischer Unternehmen nicht in die klassischen Bewertungsraster der Banken. Digitalisierungsprojekte, Standorterweiterungen oder produktivitätssteigernde IT-Maßnahmen sind nicht „haptisch“ genug, um sie klassisch zu bewerten und als Sicherheit in die Bücher aufnehmen zu können. Hier sind die Crowdfinanzierer im Vorteil. Sie stellen einer Vielzahl von Anlegern die Unternehmensprojekte vor und diese können dann selbst entscheiden, wieviel sie investieren möchten.

Bei Crowdfinanzierungs-Plattformen können Sie klassische Kredite oder auch Nachrangdarlehen aufnehmen. Letzteres ist besonders für wachstumsstarke Unternehmen interessant, die neue Standorte errichten oder neue Produkte auf den Markt bringen wollen. Ein riesiger Vorteil eines Nachrangdarlehens ist zudem die Hebelung des Eigenkapitalanteils, womit Sie sich günstiger anschlussfinanzieren können.

Bekannt geworden als alternative Finanzierung ist das Crowdinvesting durch Start-ups. Inzwischen ist der Immobiliensektor der größte Markt, gefolgt von Crowdfinanzierungen in KMUs und mittelständische Unternehmen.

>>> Mehr über die Vorteile einer Crowdfinanzierung erfahren

Fazit zum Thema alternative Finanzierung

Wie Sie erkennen, gibt es weit mehr Alternativen, als den herkömmlichen Bankkredit. Unternehmen stehen alle Möglichkeiten offen, frisches Kapital zu besorgen und die eigene Liquidität zu bewahren. Nutzen Sie auch das aktuelle Zinstief, um günstige Finanzierungen abzuschließen!

Passende Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere