Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

Warenfinanzierung

Waren, Lieferanten und Händler langfristig vorfinanzieren

Sie möchten Werte schöpfen und innovieren? Dann machen Sie den nächsten Wachstumsschritt und erweitern Sie Ihr Produkt-Portfolio. Mit dem geeigneten Warenkredit für Investitionen und Betriebsmittel bleibt Ihr Unternehmen liquide.

Klassische Warenfinanzierung anfragen

Mit Sicherheit in die Zukunft investieren

Erste Hilfe für Unternehmer: die Warenvorfinanzierung

Kennen Sie das? Der Wareneinkauf ist kostspielig, Lieferanten sind teuer und die Händler bezahlen später als gedacht? Dazu stecken Sie hohe Summen in die Einkaufsfinanzierung zur Herstellung Ihrer Waren.

Individuelles Wachstum ist nicht immer einfach. Mittelständische Unternehmen sind zwar das Fundament unserer Gesellschaft, doch werden sie bei Banken häufig nicht bevorzugt behandelt. Wir möchten unsere Unternehmen wie Helden behandeln, denn Geld und Gewinn sind nicht der tatsächliche Zweck ihrer Unternehmungen. Gewinne sind für Unternehmen eine Notwendigkeit für nachhaltiges Wirtschaften. Und Unternehmertum kommt erst dann voran, wenn Sie Produkte produzieren, die Menschen nützen – die ein Stück Stabilität und Sicherheit in eine instabile Welt bringen. Das möchten wir mit der Warenfinanzierung unterstützen.

Liquidität vom Finanzierungspartner ist ein Mittel, um Unternehmen Sicherheiten in Wachstumszeiten und in einer Periode voller Veränderung zu schaffen. Smarte Finanzierungskonzepte stellen Unternehmer wie Sie auf nachhaltiges Wachstum ein. Neue Waren können so kreiert werden, Lieferanten bezahlt werden, die Einkaufsfinanzierung ist gesichert. Für diese Zwecke der Warenvorfinanzierung eignet sich ein Warenkredit. Mit ausreichend Liquidität können Sie etwaigen langen Zahlungszeiträumen Ihrer Kunden vorbeugen.
 

Vorteile der Warenfinanzierung

Liquidität für Unternehmertum sichern

  • Warenkredit bequem online anfragen
  • Ohne Sicherheiten Waren vorfinanzieren
  • Individuelle Betreuung und Beratung

Warenkredit:
Expertise einholen & Liquidität erhöhen

Stellen Sie Ihre Anfrage zur Warenfinanzierung kostenlos und unverbindlich online. In maximal 48 Stunden teilen Ihnen unsere Kreditexperten ihre Einschätzung mit. Wir übernehmen nach positiver Rückmeldung zu Ihrer Anfrage die Abwicklung des Auszahlungsmanagements und beantworten über den gesamten Finanzierungszeitraum Ihre Fragen.

Online-Auftritt:
Die richtige Kampagne steigert die Nachfrage

Ihr geschäftliches Vorhaben finanzieren unsere privaten Anleger. Mit einer werbewirksamen Kampagne wecken wir deren Interesse. Freuen Sie sich auf zeitgemäße Kundengewinnung. Unser Kampagnenteam agiert Markenkonform – den höchsten Standards von Qualität und Wirksamkeit entsprechend.

Finanzierung:
Waren einkaufen & Rechnungen begleichen

Sobald Ihr Projekt vollständig finanziert ist, erhalten Sie den Warenkredit auf Ihr Konto. Ihren Kredit und die Zahlung der Zinsen tilgen Sie annuitätisch – d. h. in gleich hohen Raten. Unser Finanzierungsteam steuert die transparente Abwicklung der Rückzahlung für Sie.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Warenfinanzierung für Unternehmen

Unsere Konditionen

Wir beraten Sie zu Ihrer Kreditanfrage vollkommen kostenlos. Stellen Sie Ihre Anfrage online.

Erst nach der erfolgreichen Finanzierung Ihres Gewerbes erheben wir eine einmalige Vermittlungsgebühr. Diese ist zu Beginn der Kreditlaufzeit zu entrichten und wird mit der Auszahlung an Ihr Unternehmen fällig gestellt.

Kreditbetrag
50.000 € bis 6.000.000 €
Kreditlaufzeit
12 Monate bis 60 Monate
Raten für Zins & Tilgung
Individuell

Unser Rating-Team prüft Ihre Kreditwürdigkeit auf effektive und unbürokratische Weise. Nach der Prüfung wird Ihr Unternehmenskredit einer Risikoklasse (AA, A, B, C, D) zugeordnet. Ihr Zinssatz bemisst sich an der Einteilung in eine dieser Klassen.

Zinsen ab 2,50 %

Erfahren Sie mehr zu unseren Konditionen

Anlage­klasse Ausfallwahr­scheinlichkeit* Zinssatz p.a.
AA
0,00 % – 0,70 % Ab 2,50 %
A
0,71 % – 1,50 % Ab 3,10 %
B
1,51 % – 3,00 % Ab 5,10 %
C
3,01 % – 5,00 % Ab 6,50 %
D
5,01 % – 8,00 % Ab 8,00 %

*Einjährige Ausfallwahrscheinlichkeit, Berechnung durch Kapilendo

Unsere Gebühr richtet sich nach der Laufzeit und Höhe Ihrer Finanzierung sowie der Bonität Ihres Unternehmens. Dabei rechnen wir mit einer durchschnittlichen Gebühr von 2,00 % pro Jahr auf den finanzierten Betrag. Die exakte Gebühr wird im Laufe der Finanzierungsanfrage auf Basis Ihrer Angaben und unserer hauseigenen Analyse berechnet.

Unsere Kreditnehmer sprechen für uns

Logo Haferkater GmbH

„Eine Finanzierung über Kapilendo hat viele Vorteile: Einer davon ist das tolle und engagierte Team, welches einen von Anfang bis Ende super unterstützt!.“

Leandro Burguete, Gründer und Geschäftsführer der Haferkater GmbH
Leandro Burguete
Gründer und Geschäftsführer der Haferkater GmbH

Voraussetzung für Ihre Warenvorfinanzierung

Unternehmen mit Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich, die nach HGB oder UGB bilanzieren, einen Umsatz von mindestens 500.000 Euro haben und mindestens im 3. Geschäftsjahr sind, erfüllen unsere Mindestanforderungen für eine Finanzierung.

Das sagen unsere Kreditnehmer

Gründe für den Warenkredit von Kapilendo

  • Anschaffung von neuen Maschinen
  • Anschaffung von Büroausstattung
  • Finanzierung von Gehältern und Mieten
  • Überbrückung von Liquiditätsengpässen
  • Vorfinanzierung von Großaufträgen

Sie wünschen sich trotz schwieriger Zeiten richtig durchzustarten? Dafür brauchen Sie Entfaltungsspielräume, Zeit für Ideen und einen guten Finanzierungspartner, der Ihnen mit Expertise zur Seite steht. Wenn Sie individuell erfolgreich sein wollen, werden Sie die Gesellschaft automatisch voranbringen. Das wird Ihr Ziel sein. Für solch visionierte Unternehmer, die das Rückgrat der Gesellschaft bilden, bieten wir Warenkredite auch ohne Sicherheiten an. So haben Sie die Chance, überdurchschnittliche Gewinne durch Folgeaufträge und größere Netzwerke sowie Standorterweiterungen zu erwirtschaften. Gleichzeitig führen Sie mit den Entwicklungen den Fortschritt voran. Die Kooperation mit verschiedenen Händlern kann sich schon mal hinziehen.

Doch Sie können sich entspannt zurücklehnen und um Ihre Projekte kümmern, wenn Sie einen Bankingpartner an Ihrer Seite wissen, der die Finanzierung der Waren organisiert. Sie brauchen einen Finanzierungspartner mit einem für Sie passenden Kredit. Einem, dem Sie 100 Prozent vertrauen können. Schauen Sie sich lieber zu früh als zu spät um. Bekanntlich werden Kredite ungerne vergeben, wenn die Liquidität des Unternehmens schon stark gefährdet ist. Auch Ihre Produktmarke kann Schaden durch Lieferschwierigkeiten und Qualitätsverlust erleiden.

Erfüllen Sie sich den Traum vom Nischenplayer. Einige erfolgreiche Nischenplayer wie Veganz, Little Lunch und Gepp’s haben mit einem Kapilendo-Kredit bereits große Ziele verwirklicht.

Häufige Fragen zur Warenfinanzierung

Mit der Warenfinanzierung ist ein Kredit gemeint, mit dem man neue Waren oder Produktionsmittel vorfinanzieren kann, ohne direkt an Liquidität zu verlieren. Man spricht auch von einer Wareneinkaufsfinanzierung. Durch die Finanzierung zusätzlicher Projekte können Unternehmen ihren Umsatz steigern. Die Rückzahlung der Wareneinkäufe erfolgt flexibel.

  • Finetrading bzw. Wareneinkaufsfinanzierung eignet sich, wenn Wareneinkäufe von einem Händler vorfinanziert werden. In diesem Fall bestellt der Finetrader im Auftrag des Unternehmers Waren bei Lieferanten. Im Anschluss werden die Waren direkt an das Unternehmen geliefert.

Sollten Unternehmen unerwartet neue Aufträge erhalten, bei deren Erfüllung ihnen hohe Kosten entstehen, sollten sie sich Gedanken über einen Warenkredit machen. Diese Form der Einkaufsfinanzierung wurde für Unternehmen konzipiert, die sich auf der Seite der Lieferanten längere Zahlungsziele wünschen. Unternehmen nutzen die Einkaufsfinanzierung auch als Lagerfinanzierung. So kann Kapitalbindung im Lagerbestand vermieden werden.

Es ist sinnvoll solche Warenvorfinanzierung durchzuführen, wenn dadurch Folgeaufträge entstehen können und die Gewinnmargen für das Unternehmen verbessert werden. Allerdings ist es sinnvoll, die Risiken und Sicherheiten des Auftrags vor einer etwaigen Finanzierung für bestimmte Waren abzuwägen. Häufig ist ein Warenkredit für Unternehmer eine gute Chance, sich zu vergrößern, Standorte zu erweitern bzw. neue Projekte anzustoßen. Der Unternehmer verbessert durch die sofortige Zahlung nicht nur seine Beziehung zum Lieferanten, sondern erhält damit auch seine eigene Liquidität – frei verfügbares Kapital. Das Geld, das er sonst für den Wareneinkauf benötigt hätte, kann er nun in andere Dinge investieren.

Zielgruppe sind Produktions- und Handelsunternehmen, die Aufträge oder Projekte mit guten Deckungsbeiträgen realisieren möchten. Dabei möchten diese den Material- und Wareneinkauf möglichst nicht aus dem eigenen Cash Flow finanzieren.

Für mittelständische Unternehmen ist die Hausbank nicht immer die richtige Adresse, wenn es um schnelle Liquidität und unvorhersehbare Veränderung geht. Der einfachste und adäquateste Weg für Mittelständler ist, sich mehr Liquidität zu verschaffen. Sie brauchen bei der Warenvorfinanzierung nicht den steinigen Antragsweg zu einer Bank zu gehen – mittlerweile gibt es erstklassige Finanzierungspartner, die sich genau auf dieses Finanzierungsanliegen spezialisiert haben.

Immer mehr Unternehmen kontaktieren ihren gewünschten Online-Finanzierer direkt und beantragen den gewünschten Warenkredit online. Das ist unkompliziert und schnell. In den meisten Fällen bekommen Sie sogar schon in nur 3 Minuten die erste positive Rückmeldung.

Jetzt Unternehmenswachstum sichern mit moderner Warenfinanzierung ab 2,50 % Zins p.a.

Finanzierung unverbindlich anfragen

Bewertet von echten Unternehmen & Anlegern

Innovator 2020

Ausgezeichnet als Innovator
des Jahres 2020.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.

Weitere Finanzierungszwecke – ganz nach Ihrem Bedarf