Festzins p.a.
4,50 %
Laufzeit
3 Jahre
Anlageklasse
B
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Beiler & Söhne GmbH bürgt der Gesellschafter und Geschäftsführer selbstschuldnerisch.

Betrag
100.000 €
Bereits finanziert
100.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

„Aufgrund des Erfolgs meiner bisherigen L’Osteria Restaurants, möchte ich mit der Finanzierung die personelle und strukturelle Vorbereitung für die Expansion auf weitere Restaurants vorbereiten. Kapilendo bedeutet für mich die unkomplizierte Art der Finanzierung, die außerdem eine gezielte digitale Vermarktung durch kapilendo ermöglicht. Da ich auf diese Art und Weise meine Kunden am Erfolg des L’Osteria -Konzepts teilhaben lassen kann und gleichzeitig Kapilendo-Anleger zu treuen L’Osteria Kunden werden, hat mich das Konzept sofort begeistert.“

Silvio Beiler, Geschäftsführer der Beiler & Söhne GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
100.000 €
Finanzierungsschwelle:
0 €
Finanzierungslimit:
100.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Produktivität
Tilgung:
quartalsweise
Zinszahlung:
quartalsweise

Die erste L’Osteria öffnete 1999 in Nürnberg und wurde dank der Pizza, die schon damals über den Tellerrand hinaus ragte und dem gemütlich-quirligen Ambiente im Restaurant schnell zum Geheimtipp. Seitdem haben in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits mehr als 60 Restaurants eröffnet.

Silvio Beiler ist exklusiver Franchisenehmer für die Region Berlin und Potsdam. Er ist gelernter Koch und arbeitete nach der Ausbildung in leitender Position bei McDonalds, wo er in mehr als 10 Jahren tiefe Einblicke in die Systemgastronomie gewinnen konnte. Danach wechselte er auf die Franchisegeber Seite als Vorstandsmitglied bei Vapiano und betrieb im Anschluss in Partnerschaft mit Vapiano drei Filialen als Lizenznehmer. Das außergewöhnliche Netzwerk, welches durch die vorangegangenen Tätigkeiten entstand, ermöglichen ihm heute einen einfachen Marktzutritt zu Top Locations in Berlin und Potsdam und sehr erfahrenes, geschultes Personal.

Die Beiler & Söhne GmbH hat ihren Sitz in Berlin und möchte bis 2018 sechs L’Osteria Restaurants in Berlin und Potsdam betreiben. Die ersten zwei Restaurants sind aus den Städten nicht mehr wegzudenken, zwei weitere Mietverträge sind bereits unterschrieben und zwei Verträge in besonderer Lage werden derzeit verhandelt.

Mit der Finanzierung soll die für die Expansion notwendige Infrastruktur geschaffen werden. Das bedeutet vor allem die Anstellung von Personal für Schulungen, Vertragsverhandlungen und Administration. 

Neuigkeiten der Beiler & Söhne GmbH

UPDATE vom 07.06.2017

Dank der Finanzierung i.H.v. 100.000 Euro im Juli 2016 konnte in den letzten Monaten die Basis für die Expansion des L’Osteria Konzeptes in Berlin und Potsdam geschaffen werden.

Neue Büroräume, Aufbau eines Schulungszentrums

Ziel von Geschäftsführer Silvio Beiler war es: "...mit der Finanzierung die personelle und strukturelle Vorbereitung für die Expansion auf weitere Restaurants vor[zu]bereiten.“ Neben der Anmietung von Büroräumen im Zentrum von Berlin und dem Aufbau eines speziellen Schulungszentrums zur Sicherung der Servicequalität wurde das Team verstärkt.

Teamzuwachs mit jahrelanger Erfahrung

Daniel Herbert, der neue Personalleiter, wird sich restaurantübergreifend sowohl um die Rekrutierung als auch um die Weiterbildung der Mitarbeiter kümmern. Mit Herrn Herbert konnte ein Mitarbeiter gewonnen werden, der über jahrelange Erfahrungen in der Systemgastronomie und im Personalmanagement verfügt.

Zwei neue Restaurants in den nächsten Monaten

Der Erfolg seiner Vorbereitungen ist unverkennbar am Ausbau der neuen Standorte zu erkennen. Allein in den nächsten Monaten werden zwei neue L`Osteria Restaurants eröffnet. Sowohl in Mahlsdorf, als auch direkt im Berliner Zentrum, am Alexanderplatz, können sich die Gäste ab Juni 2017 auf italienische Gastfreundschaft und leckerste Speisen freuen. Ein Kurztrip nach Italien wird noch einfacher.

Hochmotiviertes Team treibt die Expansion voran

Das Team der L'Osteria arbeitet motiviert auf Hochtouren, um die Expansion voran zu treiben und die neuen Restaurants plangerecht zu eröffnen.
Bleiben Sie gespannt auf die weitere Entwicklung! 

UPDATE vom 28.07.2016

Geschäftsführer Silvio Beiler bedankt sich bei den Anlegern für die schnelle Finanzierung.

Beschreibung

ERPROBTES KONZEPT & FAIRE PREISE

Die Restaurants der L’Osteria Famiglia sind alle individuell: Ob szeniger Mittelpunkt im Altbau, kulinarisches Highlight in einem modernen Gebäude, groß oder klein, 30 oder 60 Mitarbeiter – keine ist wie die andere - und doch folgen alle denselben Qualitätsansprüchen und Standards. Die Idee der traditionellen italienischen Osteria lebt von einer einzigartigen Atmosphäre mit zeitlosen Klassikern der italienischen Küche und ordentlichen Portionen zu fairen Preisen, die durch den zentralen Einkauf ermöglicht werden.

Hochwertige Zutaten & Hohe Food Safety

Es werden ausschließlich hochwertige Zutaten verwendet, die größtenteils direkt aus Italien importiert werden. Außerdem werden die verschiedenen Pasta-Sorten in der eigenen Pastamanufaktur in Nürnberg hergestellt.

 

Einzigartiges Ambiente & italienische Leidenschaft

Das Ambiente ist darauf ausgelegt, dass der Besuch in der L’Osteria ein Genuss für alle Sinne wird. Hohe Decken und Fensterfronten bis zum Boden schaffen großzügige Räume, die von Designerlampen in ein freundliches Licht getaucht werden. Ein bewusster Stilmix, der für jede Location mit dem L’Osteria Inneneinrichtungsteam entwickelt wird, sorgt für ein schönes und warmes Ambiente mit einer Extraportion Gemütlichkeit.

Alle Gerichte werden frisch in der einsehbaren Küche zubereitet. Der Gast erlebt also live, was leidenschaftliches Kochen auf Italienisch heißt. 

Zahlen der L'Osteria

2014
Gründungsjahr
100
Mitarbeiter
3,5 / 5,15 Mio €
Umsatz 2015 / 2016 (erwartet)
40 / 550 Tsd. €*
Ergebnis 2015 / 2016 (erwartet)

Prämien

10 % Rabatt für alle Anleger

Jeder Anleger erhält eine edle L'Osteria Kundenkarte, mit der Sie über die Laufzeit von 3 Jahren in den L'Osteria Restaurants Berlin und Potsdam 10 % Rabatt erhalten. Der Rabatt gilt für Sie selbst und so viele Personen, wie Sie mitbringen möchten. Zeigen Sie die Karte einfach bei der Bestellung vor.

Kinder Pizza Back-Event für schnelle Anleger

Die ersten drei Anleger mit einem Gebot von über 500 € gewinnen einen exklusiven Pizza Back-Event für Ihre Kinder oder zum Verschenken. Laden Sie bis zu 8 Kinder zu einem individuellen Termin in die L'Osteria Berlin ein und entdecken Sie die Kunst des Pizzabackens. Anschließend werden die selbst zubereiteten Pizzen natürlich auch verspeist, Getränke inklusive.

(Gültig für Investments bis 28.07.2016, 23:59 Uhr. Maximal 8 Kinder je Termin.)

100 € Verzehrgutschein

Jeder Anleger mit einem Gebot über 7.500 € erhält eine Gutscheinkarte im Wert von 100 €. Verwenden Sie den Gutschein selbst, zum Beispiel für ein romantisches Dinner oder verschenken Sie ihn an Ihre Freunde. Dieser Gutschein ist gültig in allen L'Osteria Restaurants.

Häufige Fragen

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt Beiler & Söhne GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9, 12, ... Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 89,55 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 89,55 €
  • ...
  • Nach 36 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 89,55 €

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der Beiler & Söhne GmbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des geschäftsführenden Gesellschafters der Beiler & Söhne GmbH, Herrn Silvio Beiler. kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der Beiler & Söhne GmbH

AA
A
B
C
D
2,10 %
2,10 %
2,10 %
2,10 %
2,10 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner

Anlageprojekte

Sie entscheiden, wem und wofür Sie Ihr Geld zur Verfügung stellen

Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.