Festzins p.a.
6,30 %
Laufzeit
1 Jahr
Anlageklasse
B
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Muli 68 Getränke GmbH bürgen drei geschäftsführende Gesellschafter selbstschuldnerisch.

Betrag
60.000 €
Bereits finanziert
60.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Neuigkeiten von Muli68

kapilendo-Anlageprojekt Kräuterlikör neu formuliert von Muli68 ist erfolgreich beendet

Update vom 20.09.2016

es gibt einen Grund zum Anstoßen!

Das erste kapilendo-Anlageprojekt „Kräuterlikör neu formuliert“ von Muli68 ist erfolgreich beendet. In vier Raten haben die Anleger ihr Investment und ihre Zinsen in Höhe von 6,30 % p.a. von der Muli 68 Getränke GmbH ausgezahlt bekommen.

Dank der Investition standen auch die vergangenen Wochen bei Muli68 ganz im Zeichen der Expansion und der Gewinnung von neuen Partnern – so zum Beispiel im deutschen Einzelhandel.

Ab Ende September können Sie den Kräuterlikör verstärkt auch in Ihrer Nähe erhalten. Folgende Einzelhändler haben Muli68 neu in ihr Sortiment aufgenommen:

  • 70 Rewe Ost Geschäfte
  • 125 Kaiser's Tengelmann Filialen
  • 300 Real Supermärkte
  • 8 Feinkost Edeka „Zurheide“ Frischecenter

Auch die Hotelgruppe Radisson Blu ist auf den Geschmack gekommen und bietet ihren Gästen den Muli68 zunächst im Hotel „Hamburg Airport“ an, weitere Standorte folgen.

Der Siegeszug von Muli68 ist noch lange nicht zu Ende

Mit dem Anschluss weiterer Partner im Einzelhandel und in der Gastronomie setzt Muli68 seinen Siegeszug um die Welt fort. Das Muli68-Team bedankt sich bei allen Anlegern für die Finanzierung und den daraus entstandenen Wachstumserfolg.

Cheers!

Muli68 wächst weiter nach Crowdfinanzierung durch kapilendo

Update vom 26.04.2016

Seit der Crowd-Finanzierung über kapilendo kann Muli68 einen starken Popularitätsanstieg verzeichnen und konnte dank Ihrem Investment seine Expansionsabsichten erfolgreich in die Tat umsetzen.

Zahlreiche Restaurants, Weinbars, Bars, Hotels und Feinkostläden in ganz Deutschland haben den Muli68 mittlerweile in ihr Sortiment aufgenommen. Dabei hat Muli68 auch das Herz Norddeutschlands erobert und erfreut sich insbesondere auf der Nordseeinsel Sylt großer Beliebtheit: Hier wird der Muli68 u.a. in der renommierten Location „Sturmhaube“ angeboten und hat es als raffinierte Zutat für Desserts sogar bis auf die Speisekarte des Sternerestaurants des Relais & Châteaux Hotel Landhaus Stricker geschafft. Auch in deutschen Großstädten kann man den Muli68 in angesagten und renommierten Adressen, wie z.B. dem Berliner Nobelkaufhaus KaDeWe oder dem Feinkostladen Käfer in München genießen.

Einen weiteren Erfolg kann Muli68 in Sachen internationaler Vertriebsexpansion verzeichnen, denn mit der Integration in das Portfolio der MBG http://www.mbgglobal.net/de/ wurde ein exklusiver Vertriebspartner dazugewonnen, der eine verstärkte Internationalisierung fördert und den Muli68 nicht nur in Österreich, der Schweiz und Luxemburg bekannt macht, sondern ihn auch bis nach Mallorca und sogar ins Herz der amerikanischen Metropole New York bringt.

Um den Wachstumserfolg zu realisieren wurden viele neue Mitarbeiter für den Außendienst eingestellt und auch das Produktdesign optimiert.

Dieses Update finden Sie auch auf der Facebook-Seite von kapilendo credit.

Anlageprojekt von Muli68

Daniel Fehlow

„Die Finanzierung über kapilendo dient der Erweiterung der Vertriebsaktivitäten der Muli 68 Getränke GmbH ins deutschsprachige Ausland
sowie in die USA und nach China.“

Daniel Fehlow Gesellschafter der Muli 68 Getränke GmbH

MULI68

Dezente Süße, eine sehr ausgewogenen Mischung aus Extrakten frischer Kräuter, leichten Gewürzen und ätherischen Ölen verschiedener Obstsorten – das ist der MULI68, die beste Alternative zu herkömmlichen Kräuterlikören.

Die Muli 68 Getränke GmbH wurde Ende 2013 von den drei Berlinern Daniel Fehlow, Hendrik Kröger und Alexander Roloff in Berlin gegründet und vertreibt seit Anfang 2014 den Kräuterlikör MULI68. Im laufenden Jahr konnte der Flaschenverkauf bereits um 350% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Das Verbreitungsgebiet umfasst längst nicht mehr nur Berlin und Brandenburg. Mittlerweile gehören auch Hamburg, Nordrhein Westfalen und München als feste Vertriebsstandorte dazu. Erstmalig war der MULI68 auch exklusiv auf dem Donauinselfest in Wien/Österreich mit dabei und konnte sich dort mehr als 3 Millionen Besuchern präsentieren.

Was macht den MULI68 besonders?

DIE IDEE

ist es, den letzten Eindruck, den ein Gast im Restaurant mitnimmt, zu einem nachhaltigen Geschmackserlebnis zu machen, loszulösen von den Standard-Spirituosen und mit einem einzigartigen Produkt und Design zu verknüpfen – dem Kräuterlikör MULI68.

 

 

 

 

 

DIE REZEPTUR

ist eine ausgewogene Mischung aus Anis, Enzian, Ingwer, Zitrone, Orange, Zimt und Nelke, die von den drei Inhabern entwickelt wurde. Den drei Gründern ist aber nicht nur der Kräuterlikör als Produkt wichtig. Ihnen geht es vor allem um einen Gesamteindruck, der eine hochwertige Spirituose mit einem einmaligen Designanspruch verknüpft. Unerlässlich ist darum das edle Design der Flasche, die speziell für das Getränk entworfen wurde. Abgefüllt wird der MULI68 in einem Familienbetrieb. Der MULI68 lässt sich pur trinken oder aber auch als Grundlage für diverse Mischgetränke verwenden. Der MULI68 ist sowohl in der Szene als auch in der klassischen Gastronomie zu Hause.

Bonität der Muli 68 Getränke GmbH

AA
A
B
C
D
3,50 %
3,50 %
3,50 %
3,50 %
3,50 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner
Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.