Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.
Festzins p.a.
8,50 %
Erfolgszins bis
15 %
Laufzeit
3 Jahre
Finanziert
199,56 %
Investiert
498.900 €
Das Limit von 498.900 € wurde nach 11 Tagen erreicht. Das Projekt ist erfolgreich abgeschlossen! Es sind keine weiteren Investitionen möglich.
Gesetzlicher Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 11 Tagen 17 Minuten und 12 Sekunden von 610 Anlegern finanziert.

„Mit der Crowd­finanzierung möchten wir weiter wachsen und unsere Produktions­kapazitäten erhöhen, z.B. durch die Ein­stellung von weiterem quali­fiziertem Personal und die Anschaffung einer neuen Teig­maschine. Damit können wir neue Rezepturen entwickeln und das Nachhaltig­keits­konzept erweitern."

Bernhard Klapproth, Geschäftsführer der Jouis Nour GmbH

Informationen zum Crowdinvesting

Finanzierungsstart:
06.05.2020
Finanzierungsende:
17.05.2020
Finanziert:
498.900 €
Finanzierungsschwelle:
250.000 €
Finanzierungslimit:
498.900 €
Finanzierungsart:
Nachrang
Finanzierungszweck:
Wachstum
Zinszahlung:
jährlich
Tilgung:
endfällig
Land:
Deutschland
Bürgschaft:
nein

Top Gründe für eine Investition

Starke Vertiebspartner wie Denns, Alnatura, EDEKA, HelloFreshGo und ChefsCulinar

Nachhaltige Fertigung von frischen Produkten wie Salaten mit hohem Qualitätsstandard durch Bio- und IFS-Zertifizierung

8,50 % p.a. und bis zu 15 % möglicher Erfolgszins bei 3 Jahren Laufzeit

Übersicht

Kurzvor­stellung

In der Mittagspause, auf Reisen oder einfach für zwischendurch - fertig zubereitete Snacks sind in vielen Alltagssituationen beliebt. Es ist jedoch nicht immer einfach schnelle und gesunde Alternativen zu finden.

Die Jouis Nour GmbH wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Blankenfelde-Mahlow bei Berlin. Der mittelständische Familienbetrieb entwickelt, produziert und vertreibt gesunde Snacks in Bio-Qualität. Zum Angebot zählen frische Salate und leckere nahrhafte Knusperstangen beispielsweise gefüllt mit Tomate oder Spinat Käse - vegan und vegetarisch. Die Großkunden des Unternehmens sind neben Bio-Fachhändlern und Einzelhandelsketten auch Hotels, Schulen, Betriebskantinen und Krankenhäuser.

Die Produkte

Von frischen Salaten bis zu nahrhaften Knusperstangen bietet Jouis Nour verschiedene Bio-Snacks in ihrem Sortiment an. Diese ermöglichen eine ausgeglichene und nachhaltige Ernährung - auch für unterwegs. Regionalität, Saisonalität und hohe Qualität der Zutaten stehen bei den Gerichten immer im Fokus. Die Jouis Nour GmbH vertreibt ihre Produkte unter den Marken "Dahlewitzer Frische", "SooBio" und "Frisch". Der Durchschnittspreis der Produkte liegt bei 2,69 €.

frische Bio Snacks

Frische Bio-Salate, Tartes & Desserts

Zum Frischesegment des Unternehmens gehören Salate, Tartes, Suppen und Nachspeisen. Diese zeichnen sich durch ihre langanhaltende Frische und ihren hohen Gehalt an Vitaminen aus. Durch die schonende Kaltverarbeitung sind die Produkte bis zu 10 Tage haltbar. Das Angebot wechselt saisonal. Endkunden finden die frischen Bio-Snacks in den To-Go-Theken in Bio- und Supermärkten sowie an Tankstellen, in Krankenhäusern und in Betrieben. Das macht sie perfekt gegen den Hunger unterwegs und die schnelle Mittagspause.

Knusperstange

Tiefkühl Bio-Backwaren 

Zu den Artikeln im Tiefkühlbereich gehören die süßen wie auch herzhaften Knusper- und die Pizzastangen. Es gibt sie in vielen Geschmacksrichtungen, z.B. Spinat-Käse oder Tomate. Sie sind, wie die anderen Produkte von Jouis Nouis, zum Teil vegan und vegetarisch. Die Knusperstangen sind ca. ein Jahr im Tiefkühlfach haltbar. Diese werden dann z.B. in Bäckereien aufgebacken und dort an die Endkunden verkauft.

Allein­stellungs­merkmale

Die Jouis Nour GmbH hat über 13 Jahre Erfahrung in der Produktion von Bio-Lebensmittel. Mit dieser Expertise konnte das Unternehmen ein Kaltverfahren für Bio-Lebensmittel entwickeln, um diese länger haltbar und damit reif für die Massenproduktion zu machen. Die Produkte werden in einer nachhaltigen Produktion mit Solarenergie gefertigt. Die Verpackungen der Jouis Nour Snacks sind zu 80 % aus recyceltem Material. 

Icon

Langjährige Produktionserfahrung im Segment Bio

Icon

Schonende Kaltverarbeitung für lange Haltbarkeit & Erhaltung von Nährstoffen

Icon

Nachhaltige Produktion & Verpackungen

Produktion

Das Geschäfts­modell

Die Jouis Nour GmbH entwickelt und fertigt ihre Bio-Snacks in einer eigenen Produktionsstätte in der Nähe von Berlin. Zur Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung setzt das Unternehmen auf eine Kombination aus Handarbeit und maschineller Fertigung. Die Produkte werden an B2B-Kunden, z.B. Bio- und Supermärkte, Krankenhäuser, Betriebe, Bäckereien, Hotels und Tankstellen vertrieben.

Eigenes Entwicklerteam aus Lebensmitteltechnologen & Köchen

Da Bio-Lebensmittel nicht mit Chemikalien behandelt sind, haben diese in der Regel eine wesentlich kürzere Lebensdauer als andere Nahrungsmittel. Daher hat Jouis Nour ein eigenes Entwicklerteam aus Köchen und Lebensmitteltechnologen, die durch die Entwicklung neuer Verfahren die Haltbarkeit steigern, ohne dabei Vitamine und Antioxidantien während der Produktion zu verlieren. Dazu wendet Jouis Nour ein spezielles Kaltverfahren an, um die Haltbarkeit, z.B. der frischen Salate, zu erhöhen ohne Zusatzstoffe zu verwenden oder auf wichtige Vitamine zu verzichten. Sie entwickeln zudem permanent neue Rezepte sowie bestehende Rezepturen weiter.

Nachhaltige Produktion mit Kombination aus Maschinen- und Handarbeit

Die Jouis Nour GmbH hat 13 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Bio Lebensmitteln gesammelt. Diese spiegelt sich in der prozessoptimierten Produktion wider. Die Herstellung der Jouis Nour Produkte findet in den eigenen Produktionshallen des Unternehmens statt. Diese befinden sich im Envopark, einer der ersten ökologischen Gewerbeparks Deutschlands. Dabei ist eine der Hallen speziell für die Fertigung der Salate und Frischeprodukte und die andere für die Herstellung der Tiefkühlprodukte vorgesehen. Die Produktion des Unternehmens setzt sich aus der maschinellen Herstellung mit eigener Fertigungsstraße und Handarbeit zusammen. Durch die Produktion am Laufband können hohe Personalkosten eingespart und Prozesse automatisiert werden. Dennoch wird Handarbeit genutzt, um zum Beispiel die Salate abzufüllen. Dies sichert die Qualität der Produkte.

Hoher Qualitätsstandard durch Zertifizierungen

Durch ihren hohen Qualitätsstandard in der Produktion hat die Jouis Nour GmbH die IFS-Zertifizierung erhalten. Diese gewährleistet, dass das Unternehmen ein sicheres Produkt nach Kundenspezifikation liefern kann. Um diese Zertifizierung zu erhalten, muss das Unternehmen gewährleisten, dass jedes Produkt rückverfolgbar ist. Zudem müssen strenge Hygienevorschriften erfüllt werden. Durch die Optimierung der Prozesse kann Jouis Nour Ressourcen effizienter einsetzen. Zusätzlich ist Jouis Nour Bio-zertifiziert, da das Unternehmen ausschließlich Bio-Rohstoffe bezieht. Durch diesen hohen Qualitätsstandard hat das Unternehmen die beste Voraussetzung für den Lebensmitteleinzelhandel und sichert sich so den Zugang zu den führenden Lebensmitteleinzelhändlern auf dem deutschen Markt. Auch beim Bezug der Zutaten achtet Jouis Nour auf Nachhaltigkeit. Beim Anbau von Bio-Lebensmitteln wird auf Zusatzstoffe und umweltschädliche Pestizide verzichtet. Diese werden von langjährigen Lieferanten bezogen, wenn möglich direkt aus der Region oder aus Deutschland. Um Lieferengpässe auszugleichen, hat das Unternehmen weitere Lieferanten im europäischen Ausland, z.B. in den Niederlanden. Zusätzlich achtet Jouis Nour bei der Rezeptentwicklung auf Saisonalitäten, um lange Lieferwege zu vermeiden.

Vorort-Vermarktung und starke Vertriebspartner

Jouis Nour beliefert ausschließlich B2B-Kunden. Die Frischeprodukte liefert das Unternehmen vorrangig in der DACH-Region. Die Tiefkühlprodukte werden darüber hinaus europaweit vertrieben. Die Produkte werden entweder einzeln verpackt in praktischen To-Go-Behältern geliefert oder in Großverpackungen mit denen beispielsweise Kantinen in Krankenhäusern ausgestattet werden. Die Lieferung erfolgt über einen Logistikdienstleister, der teilweise mehrmals am Tag Kunden beliefert. Zu den Vertriebspartnern von Jouis Nour gehören u.a. Edeka, Netto, BioCompany, Alnatura, Globus, HelloFreshGo, Denns, ChefsCulinar, Transgourmet, etc. Die Vermarktung der Produkte von Jouis Nour findet am Point of Sale durch Kühlschränke im eigenen Design oder durch innovative Vermarktungslösungen, wie den HelloFreshGo-Verkaufsautomaten statt. Damit sprechen die Bio-Snacks Endkunden jeder Altersgruppe an.

Das Team

  

Bernhard Klapproth, Geschaeftsfuehrer der Jouis Nour GmbH

Bernhard Klapproth

Geschäftsführer

Bernhard Klapproth packte der Unternehmergeist bereits in jungen Jahren als er mit 14 Jahren einen eigenen Mofa-Reparaturservice anbot. Er schloss nach der Schule zunächst eine Ausbildung zum Tischler ab. Anschließend absolvierte er ein Wirtschaftsingenieursstudium. Bernhard Klapproth ist Gründer der PIN AG, einem privaten Briefdienstleister aus Berlin. Dort war er von 1999 bis 2006 Vorstand.

Die Begeisterung für gesundes Essen begleitet Berhard Klapproth schon sein ganzes Leben. Insbesondere auf Reisen bemerkte er immer wieder, dass es schwierig war unterwegs frische, schnelle und gesunde Snacks für unterwegs zu finden. Daher gründete er im Jahr 2007 die Jouis Nour GmbH gemeinsam mit einem zweiten Gesellschafter. Seit 2017 konzentriert er sich ausschließlich auf den Ausbau des Jouis Nour-Geschäfts und das weitere Wachstum des Unternehmens. 

  

Martina Klapproth, Geschaeftsfuehrerin der Jouis Nour GmbH

Martina Klapproth

Geschäftsführerin

Martina Klapproth absolvierte eine Ausbildung zur Finanzkauffrau. Anschließend sammelte sie Berufserfahrung in diversen Tätigkeiten im kaufmännischen Bereich sowie im Marketing und Personalwesen in der Bauindustrie und im Handwerk. Von 1999 bis 2006 war Martina Klapproth als COO im Vorstand der PIN AG. Dort trug sie die Verantwortung für über 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Logistik und Personal. 

Seit 2016 ist Martina Klapproth Geschäftsführerin der Jouis Nour GmbH.

Verteilung der Unternehmensanteile

Bernhard Klapproth hält 98,30 % der Unternehmensanteile

Ein Kleininvestor hält Anteile in Höhe von 1,70 %.

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Icon Wachstum

Mit der Crowdfinanzierung möchte das Unternehmen weiter wachsen und seine Produktionskapazitäten erhöhen, z.B. durch die Einstellung von weiterem qualifiziertem Personal und die Anschaffung einer neuen Teigmaschine. Damit kann das Unternehmen neue Rezepturen entwickeln und das Nachhaltigkeitskonzept erweitern. 

Unternehmensdaten

Unternehmen: Jouis Nour GmbH
Adresse: Ludwig-Erhard-Ring 18
15827 Blankenfelde-Mahlow OT Dahlewitz
Geschäftsführer: Bernhard Klapproth, Martina Klapproth
Website: jouis-nour.com
Anzahl Mitarbeiter: 50
Gründungsjahr: 2007
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registereintrag: HRB 107574 B

Markt

Zahlen

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Anleger dieses Projekts einsehbar.

Login

Konditionen

Verzinsung der Crowdinvestments

Die Jouis Nour GmbH gewährt den Crowdinvestoren eine Festverzinsung von 8,50 % pro Jahr. Diese wird jährlich auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Zusätzlich zu den festen Zinsen stellt die Jouis Nour GmbH eine einmalige Erfolgsverzinsung von bis zu 15,00 % in Aussicht. Diese wird endfällig mit der Rückzahlung des Darlehens auf Ihr Konto überwiesen.*

*Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu marginalen Abweichungen in der Zinsrechnung kommen. Diese Rundungsdifferenzen entstehen dadurch, dass die Ansprüche jedes Anlegers pro Zahlung (Zinszahlung und Tilgung) auf volle Centbeträge gerundet werden.

15,00 % Erfolgszins

Der Erfolgszins ist nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gestaffelt, wobei jeweils nur ein Szenario eintreten kann, die Erfolgszinsen somit nicht aufaddiert werden. Sollte in einem der Jahre der Darlehenslaufzeit (2020 / 2021 / 2022 / 2023) eine der Umsatzgrößen der Bonuszinsszenarien (7 / 9 / 11 Millionen Euro) erreicht werden, so wird dies „eingeloggt“ und die Anleger behalten ihr Recht auf Auszahlung des Bonuszins bei Endfälligkeit.

Nettoumsatz Erfolgszins
über 7 Millionen Euro   5 % des Investmentbetrages
über 9 Millionen Euro 10 % des Investmentbetrages
über 11 Millionen Euro 15 % des Investmentbetrages

Beispielhafte Szenarien-Analyse

Als Investor in die Jouis Nour GmbH profitieren Sie von der Fest- und Erfolgsverzinsung. Die folgende Szenarien-Analyse gibt beispielhaft einen Überblick über Ihre Gewinne. Im folgenden Beispiel rechnen wir mit einem Investment von 1.000 €.

Szenarien Beispiel: Investment von 1.000 €
Nettoumsatz Erfolgszins (in %) Erfolgszins Festzins Summe
unter 7 Mio. € 0 € 255 € 1.255 €
über 7 Mio. € 5 % 50 € 255 € 1.305 €
über 9 Mio. € 10 % 100 € 255 € 1.355 €
über 11 Mio. € 15 % 150 € 255 € 1.405 €

Updates

Hinweis:

In diesem Update-Bereich finden Sie unter anderem Antworten auf Anlegerfragen, die uns erreichen. Die abgebildeten Antworten stammen vom jeweiligen Unternehmer und sind daher entsprechend gekennzeichnet. 

Kapilendo übernimmt keine gesonderte Prüfung der Angaben, die nach dem Start der Finanzierungsphase eingehen.

UPDATE vom 14.05.2020: Die Jouis Nour Produktneuheiten 2020

Die Jouis Nour GmbH steht für innovative Produkte auf dem BIO To-Go-Lebensmittelmarkt. Das Unternehmen beschäftigt sich intensiv mit der Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln, um diese ohne chemische Behandlung haltbar und damit für den Massenmarkt tauglich zu machen. Auch im Jahr 2020 bringt Jouis Nour weitere Produktneuheiten auf den Markt.

Neu entwickeltes Grill Produkt in der Markteinführung.

Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts POSpulse aus dem Jahr 2019 ergab, das 97 % der Deutschen gerne grillen. Auch in den letzten Wochen wurde die Grillsaison in vielen Haushalten eröffnet. Obwohl der Grillmarkt ein Wachstumsmarkt ist, sind in vielen Supermärkten nur wenige vegetarische oder Bio-Produkte zu finden.

Bernhard Klapproth


Bernhard Klapproth: „Das hat uns dazu animiert ein eigenes Grillpaket zu entwickeln. Unser Bio-Grillpaket besteht aus 3 BIO Pizzastangen in der vegetarischen Variante „Margherita“ oder in der Variante „Salami“. Die Grillpakete werden im 2. Quartal 2020 im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sein.“

Unterstützung des Immunsystem mit dem „pro immun Salat“

Bernhard Klapproth: „Aus aktuellem Anlass arbeiten wir derzeit an der Produktneuentwicklung „pro immun Salat“. Unser Entwicklerteam arbeitet dabei intensiv an der Kreation verschiedener Salate aus unverarbeiteten Bio-Rohstoffen, die schonend im Kaltverfahren hergestellt werden. Damit bleiben alle wertvollen Vitamine und Antioxidantien erhalten, so dass das Immunsystem unterstützt wird.“

Salate von Jouis Nour

Für das Immunsystem positive Rohstoffe sind z.B. Rote Beete, Walnüsse, rote Linsen, Karotten und Paprika – Rohstoffe, die Jouis Nur aus Deutschland beziehen kann. Damit sind diese regional, klimaschonend und frisch erhältlich. Die Salate eigenen sich hervorragend als leckerer und gesunder Snack für Zwischendurch im Homeoffice oder im Büro. Der Salat wird voraussichtlich im 3. Quartal 2020 auf den Markt kommen.

UPDATE vom 07.05.2020: Jouis Nour im größten EDEKA-Frischezentrallager Deutschlands 

Ab dem 1. Juli 2020 sind die Salate und Desserts von Jouis Nour im größten EDEKA-Zentrallager Deutschlands verfügbar. Aus dem Zentrallager werden über 2.000 EDEKA-Filialen in Nord- und Mitteldeutschland täglich beliefert. Die Jouis Nour GmbH liefert die Produkte direkt an das Zentrallager, wo die Produkte von den täglich Filialen auf Abruf bestellt werden können. Dadurch kann Jouis Nour hohe Lagerkosten vermeiden und gleichzeitig den Absatz steigern. Zusätzlich werden die Produkte von EDEKA bei den Filialen angekündigt, so dass Marketing- und Vertriebskosten entfallen. In den Filialen sollen die Produkte prominent platziert: z.B. direkt beim Eingang im Frischebereich.

Pizzastangen ab Montag bei EDEKA in Berlin im Sortiment

Ab Montag, den 11.05.2020, werden die innovativen Pizzastangen von Jouis Nour in Berliner EDEKA-Filialen mit ins Sortiment aufgenommen. Diese können dann in den Bäckereien in den Filialen gekauft werden. Die Pizzastangen sind der erste Pizza-Snack, der auch auf dem Grill zubereitet werden kann – also perfekt für die kommende Grillsaison und auch für Vegetarier geeignet.

Testphase mit Discountern abgeschlossen

In den vergangenen Monaten hat Jouis Nour mit mehreren führenden deutschen Discountern Testphasen durchgeführt, um herauszufinden, ob die Produkte für die Kunden interessant sind. Die Testphasen wurden erfolgreich abgeschlossen und die Verhandlungen über Listungen weitergeführt.

Corona Update

Bernhard Klapproth: "Binnen sehr kurzer Zeit hat sich durch die Coronakrise sehr viel geändert. Unsere Stamm­kunden aus dem Lebensmittel­einzelhandel (z.B. EDEKA, Alnatura, Denns, ...) laufen weiter. Aller­dings mit schwankenden Umsätzen. Die Menschen kaufen aktuell vor­wiegend haltbare Lebens­mittel. Natürlich haben Kunden, die hauptsächlich Schulen, Hotels, Gastronomie und Verwaltungen beliefern für die kommenden Wochen teilweise aussetzen müssen. 

Wir nehmen für diesen Zeit­raum eine entsprechende Anpassung der betrieblichen Kosten vor. Die Lieferketten stehen. Und es gibt auch keine Indikation unserer Liefer­anten, dass die Liefer­ungen unserer Roh­waren markant eingeschränkt werden. 

Die für die Wachstums­finanzierung notwendigen Investitionen, die für unsere Projektstarts für die Monate Mai bis Juni 2020 vorgesehen waren, werden entsprechend der Situation angepasst. 

Unsere geplanten Aufträge und Projekte sowie die damit einhergehenden Umsatz­steigerungen finden zeitverzögert statt. Unsere Kunden aus dem Lebensmittel­einzelhandel, Food Service, etc. haben Ihre Aufträge und Zusagen nicht storniert oder gekündigt, sondern den besonderen Umständen geschuldet nur etwas verschoben. Unsere Unternehmens­planung bleibt daher angepasst bestehen. 

Fazit. Gegessen wird immer. Unsere Händler gehen davon aus, dass zeitnah wieder wie früher eingekauft wird. Und, dass die Verbraucher einen enormen Nachhol­bedarf bei frischen Produkten haben werden. Hier muss unsere Produktion bereitstehen. Weiter glauben unsere Händler, dass das Thema „Erzeugung in Deutschland“, „Bio-Produkte, die die Gesund­erhaltung unterstützten“ sowie „frische Produkte“ und „Qualität“ noch stärker in den Fokus der Verbraucher rücken werden."

FAQ

Unsere Nach­rang­projekte (Crowd­investing) werden in einem umfang­reichen Prozess durch unser Rating­team ausge­wertet. Auf­grund des nach­rangigen Dar­lehens wird hier­bei von uns keine eigene Risiko­klasse vergeben. Bei diesen Pro­jekten finden Sie eine umfang­reiche Finanz­planung des Unter­nehmens, auf der u.a. unsere Analyse basiert und die sie in Ihrer Anlage­ent­scheidung unter­stützt. Anlagemöglich­keiten im Vergleich

Eine Bürg­schaft als Sicher­heit für unsere Nachrang­produkte ist auf­grund der recht­lichen Ausge­staltung des quali­fizierten Nach­rangs nicht durch­setzbar, da auch diese mit einem Nach­rang versehen sein müsste. Soweit andere Ver­mittler oder Platt­formen ein Nach­rang­produkt mit (nach­rangiger) Bürg­schaft anbieten, sehen wir ein solches Angebot als irre­führend und unlauter an. Diese bietet in der beschrie­benen Kon­stella­tion keiner­lei zusätz­liche Sicher­heit.

Nein. Die Investi­tion in das Projekt sowie die An­meldung und Nutzung von Kapilendo sind völlig kosten­frei.

Wir sind vertraglich nicht dazu berechtigt, Jahres­abschlüsse und Bilanzen zu veröffent­lichen oder an einzelne Anleger herauszugeben.

Bisher ver­öffent­lichte Jahres­abschlüsse des Unter­nehmens können Sie im Bundes­anzeiger oder Unter­nehmens­register einsehen. Bitte beachten Sie, dass beim Kauf der Jahres­abschlüsse im Unter­nehmens­register eine Gebühr anfällt. 

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Unternehmen & Anlegern.

Top-Innovator 2019

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2019.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.