Festzins p.a.
6,50 %
Laufzeit
1 Jahr
Anlageklasse
C
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Weles GmbH bürgen die Herren Marc Wehning, Olaf Werwie und Stephan Lesniak, die Geschäftsführer der Weles GmbH, selbstschuldnerisch.

Betrag
100.000 €
Bereits finanziert
100.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 6 Minuten von 83 Anlegern finanziert.

„In den letzten Jahren haben wir uns vom Werbemittelimporteur zum e-Commerce-Spezialisten entwickelt. Besonders die Ledertaschen und Koffer unserer Packenger-Marke sind sehr beliebte Geschenke. Die Investitionen der Crowd sollen uns dabei helfen, die Aufträge aus dem Weihnachtsgeschäft unserer Partner wie Real, OTTO und Karstadt zu bedienen und Waren vorzufinanzieren."

Marc Wehning, Geschäftsführer der Weles GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
100.000 €
Finanzierungslimit:
100.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Betriebsmittel
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
quartalsweise

Maßgeschneiderte Bettenträume

Vom Werbemittelimporteur zur starken Unternehmensgruppe

Die Weles Group aus dem nord­rhein-west­fä­lischen Mülheim besteht aus fünf erfolgreichen und spezialisierten Gesellschaften. Diese sind: Die Weles GmbH, die Blue Chili GmbH, die Gartenfreude GmbH, die Packenger GmbH und die e-Trado GmbH.

Die Geschichte des Unternehmens begann 2006 mit dem Import von Werbeartikeln. Diese verhelfen nicht nur den zahlreichen Kunden zu mehr Bekanntheit, Markenbindung und höheren Absätzen. Auch die Weles GmbH feierte derart große Erfolge, dass aus ihr die Tochtergesellschaften hervorgingen. Alle diese Unternehmen arbeiten gewinnbringend. 

Mit steigenden Absatzmengen und intensivierter Kooperation mit chinesischen Produzenten wurde das Sortiment erweitert. Gartenartikel, Koffer und Taschen vervielfältigten das Angebot. Um starke Marken mit klarer Außendarstellung und voll auf eine Produktgruppe spezialisierten Mitarbeitern zu schaffen, wurden für die unterschiedlichen Bereiche eigenständige Unternehmen gegründet.

Die Blue Chili GmbH produziert und vertreibt erfolgreich Werbemittel wie beispielsweise Power Banks, USB-Sticks oder Tassen. Die Gartenfreude GmbH stellt Produkte wie Außenmöbel oder Pflanzgefäße her und bietet diese über Online-Shops sowie große Zwischenhändler an. Bei der Packenger GmbH handelt es sich um eine Marke für Reisegepäck und hochwertige Ledertaschen. Über die e-Trado GmbH, die e-Commerce-Sparte der Weles Groupwerden die Produkte der anderen Unternehmensteile über Plattformen wie Amazon oder eBay an Endkunden vertrieben.

Prozessoptimierung in Produktion, Qualitätskontrolle und Logistik

Die Weles Group steuert den kompletten Prozess vom Design über die Produktion bis hin zur Lagerung und dem Versand. Es wird bei zahlreichen Produktgruppen mit den gleichen Produzenten zusammengearbeitet. Daraus ergeben sich preisliche Vorteile. Gleiches gilt für die gemeinsame Verschiffung der produzierten Güter in großen Ladungen. Dadurch, dass in die Wertschöpfungskette kaum externe Dienstleister und keine Großhändler eingebunden sind, ergeben sich weitere Kostenvorteile.

Die Qualitätskontrolle erfolgt direkt am Produktionsort durch lokale Niederlassungen der Weles Group. Mit vielen der asiatischen Partnerunternehmen bestehen die Geschäftsbeziehungen schon seit zehn Jahren.

Ein besonderer Service ist der durch eine spezielle Software gesteuerte Versandprozess. Über 100 Kunden greifen über eine von Weles entwickelte Logistiksoftware auf den Lagerbestand der Weles Group zu. Geht bei einem Online-Shop eines dieser Kunden eine Bestellung ein, wird dies sofort bei Weles registriert. Daraufhin wird die Ware von Weles an den Endverbraucher versandt und der Lagerbestand bei allen anderen Kunden ebenfalls angepasst. Die Ware gelangt ohne zusätzliche Lagerkosten oder Versandaufwand in kürzester Zeit zum Kunden.

Namhafte Kunden und große Handelspartner

Die hohe Qualität sowie der exzellente Service führen zu vielen zufriedenen Kunden. Zu ihnen zählen namhafte Unternehmen wie die Roche Pharma AG, Kentucky Fried Chicken oder Initiativen wie Fairtrade Deutschland. Für letztere wurden extra europäische Hersteller gefunden sowie eine Treue-Aktion für Fairtrade-Käufer organisiert.

Die Produkte der Weles Group sind bei vielen der größten, deutschen Versandhändler und Handelsketten platziert. Dazu zählen beispielsweise OTTO, Real und Karstadt.

Erfolg ist kein Zufall: Ein starkes Team von Geschäftsführern

Die Geschäftsführer des Unternehmens zeichnen sich durch große Expertise und Erfahrung in Produktentwicklung, Logistik sowie Vertrieb aus. Das ermöglichte den erfolgreichen Aufbau von Tochtergesellschaften in unterschiedlichen Geschäftsbereichen.

Marc Wehning ist gelernter Speditionskaufmann und außerdem Diplom-Informatiker. Als Seniorberater war er im Bereich Logistiksteuerung bei einer internationalen Unternehmensberatung für IT und Logistik tätig. Stephan Lesniak, zuvor als Vertriebsleiter bei einem großen deutschen Discounter, ist sowohl Groß- und Außenhandelskaufmann als auch studierter Betriebswirt. Olaf Werwie, der dritte Geschäftsführer, verfügt zusätzlich zu diesen Qualifikationen über einen Bachelor of International Management. Seine Erfahrung, die er bei einem großen deutschen Fertigwarenimporteur sammelte, wo er den Bereich Home and Garden leitete, kommt heute der Gartenfreude-Sparte der Weles Group zugute. 

Mit Werbemitteln zum Erfolg

Zahlen der Weles GmbH

2006
Gründungsjahr
15
Mitarbeiter
5,9 Mio. € / 7,5 Mio €
Umsatz 2016 / 2017 (erwartet)
127 Tsd. / 250 Tsd. €*
Ergebnis 2016 / 2017 (erwartet)


* Hierbei handelt es sich um kumulierte Jahresumsätze sowie -ergebnisse aller Unternehmen der Weles Group. Die Mitarbeiteranzahl bezieht sich ebenfalls auf die gesamte Weles Group.

Kontakt

Weles GmbH

Reichspräsidentenstraße 21 - 25

45470 Mülhein an der Ruhr

www.weles.eu

Geschäftsführer: Marc Wehning, Stephan Lesniak, Olaf Werwie
Amtsgericht Duisburg

HRB 20269

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt der Weles GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Zinszahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Weles GmbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9 und 12 Monaten jeweils Ihre Zinsen direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16,25 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16,25 €
  • Nach 9 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16,25 €
  • Nach 12 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16,25 € plus 1.000 € Tilgung.

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der Weles GmbH bestehen selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaften der Geschäftsführer der Weles GmbH, Herrn Marc Wehning, Herrn Olaf Werwie und Herrn Stephan Lesniak.

kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der Weles GmbH

AA
A
B
C
D
3,85 %
3,85 %
3,85 %
3,85 %
3,85 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner

Anlageprojekte

Sie entscheiden, wem und wofür Sie Ihr Geld zur Verfügung stellen

Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.