Festzins p.a.
6,40 %
Laufzeit
1 Jahr
Anlageklasse
B
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der ID Sports GmbH bürgt Robert Käding, der Geschäftsführer, selbstschuldnerisch.

Betrag
50.000 €
Bereits finanziert
50.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb 1 Minute von 61 Anlegern finanziert.

Aufgrund der starken Nachfrage unserer Reha- und Fitnesssportkunden möchten wir die Finanzierung nutzen, um in fest installierte Slackline-Systeme zu investieren. Durch die hohen Margen und die höheren Absatzmengen wird der Gewinn mehr als verdreifacht."

Robert Käding, Geschäftsführer der ID Sports GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
50.000 €
Finanzierungslimit:
50.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Betriebsmittel
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
quartalsweise

ID Sports: Slacklines für den Breiten- und Extremsport

Balancieren auf der Slackline: Trendsportart für ein besseres Gleichgewicht

Die ID Sports GmbH vertreibt Slacklines - Gurtbänder, die zwischen zwei Punkten gespannt werden und auf denen Sportler wie Seiltänzer balancieren. Mit der Marke „Gibbon Slacklines“ feiert ID Sports weltweit großen Erfolg.

Das Training auf dem Gurtband fördert das Zusammenspiel von Balance, Konzentration und Koordination. Es eignet sich besonders gut als Zusatztraining für Sportarten, die ein gutes Gleichgewicht fordern, wie Reiten, Skifahren und Kampfsport.

Weltweiter Marktführer

In den vergangenen 10 Jahren hat sich ID Sports im Bereich der Slacklines zum weltweiten Marktführer entwickelt. Das Unternehmen ist mittlerweile in 35 Ländern vertreten und in über 25 Ländern als Marke registriert. Jährlich werden über 100.000 Bänder verkauft.

Vom Nischen- zum Breitensport

Ursprünglich kommen Slacklines aus dem Bereich Klettern. Kletterprofis und Extremsportler nutzten die Bänder bereits in den 70er-Jahren, um sich in Kletterpausen oder bei schlechtem Wetter fit zu halten und ihre Balance zu trainieren. Im Jahr 2007 leistete ID Sports Pionierarbeit und macht Slacklines für den Breitensport zugänglich. Seitdem erfreuen sich die Gibbon Slacklines steigender Beliebtheit auch bei Anfängern und Kindern und werden daher sowohl von Privat als auch von Gewerbekunden erworben.

Das einfache Verspannen zwischen zwei Bäumen oder Pfeilern und die geringe Höhe ermöglichen ein gefahrenfreies und trotzdem intensives Erlebnis.

Slacklines erobern den Fitness- und Rehasport

Die ID Sports hat mehrere feste Partner aus dem Bereich Rehasport. Physiotherapeuten haben das Sportgerät als perfektes Übungsgerät entdeckt. Die Patienten können mit Hilfe von individuell zusammengestellten Übungen ihre Stabilität, Balance und Fitness trainieren. Hierbei sind Übungen für den ganzen Körper möglich. Es ist möglich, sich als Slackline-Therapeut ausbilden zu lassen, um die Übungen professionell in der Therapie einzusetzen.

Aktuell baut ID Sports seine Kontakte im Fitnessbereich aus, um die Slacklines auch in diesem Markt zu vertreiben.

Höchste Sicherheit durch TÜV Prüfung

ID Sports lässt seine Slacklines freiwillig durch den TüV prüfen und garantiert seinen Nutzern dadurch die höchst mögliche Sicherheit. Sowohl die Bänder als solche als auch die Ratschen, mit denen man die Bänder festzieht, werden geprüft. Hier zeichnen sich die Gibbon-Geräte stark von denen der Konkurrenz ab, die eine solche kostenpflichtige Prüfung nicht vornehmen.  

ID Sports GmbH: Die Gibbon Slacklines im Reha- und Fitnesssport

Zahlen der ID Sports GmbH

2007
Gründungsjahr
13
Mitarbeiter
1,9 / 2,4 Mio. €
Umsatz 2016 / 2017 (erwartet)
31 / 100 Tsd. €
Ergebnis 2016 / 2017 (erwartet)

Kontakt

ID Sports GmbH

Silberburgstraße 159 A
70178 Stuttgart

www.gibbon-slacklines.com

Geschäftsführer: Robert Käding
Amtsgericht Stuttgart
HRB 723761
 

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt der ID Sports GmbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Zinszahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an den ID Sports GmbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9 und 12 Monaten jeweils Ihre Zinsen direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16 €
  • Nach 9 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16 €
  • Nach 12 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 16 € plus 1000 € Tilgung.

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der ID Sports GmbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers der ID Sports GmbH, Herrn Robert Käding.

kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der ID Sports GmbH

AA
A
B
C
D
3,40 %
3,40 %
3,40 %
3,40 %
3,40 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner

Anlageprojekte

Sie entscheiden, wem und wofür Sie Ihr Geld zur Verfügung stellen

Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.