Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.
Festzins p.a.
4,50 %
Laufzeit
2 Jahre
Riskoklasse
A
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Bürgschaft

Für den Kredit der HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany bürgen die Geschäftsführer Hermann-Josef Goller und Elmar Goller-Bittner selbstschuldnerisch. Informationen zur Bürgschaftshöhe

Betrag
150.000 €
Bereits finanziert
150.000 €
Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr Informationen

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 8 Minuten und 33 Sekunden von 186 Anlegern finanziert.

„Mit der Crowdfinanzierung möchten wir unseren Marktanteil weiter ausbauen. Die Mittel investieren wir vor allem in die Erweiterung unseres Vertriebs in Europa und Asien. Zudem möchten wir neue Designs mit renommierten Designern entwickeln und unsere Produkte für den Einsatz in SmartHomes aufrüsten."

Elmar Goller-Bittner, Geschäftsführer der HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany

Informationen zum Crowdlending

Finanzierungsstart:
25.06.2019
Finanzierungsende:
25.06.2019
Finanziert:
150.000 €
Finanzierungslimit:
150.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Wachstum
Zinszahlung:
quartalsweise
Tilgung:
quartalsweise
Land:
Deutschland
Bürgschaft:
ja

Top Gründe für eine Investition

Vertriebspartnerschaften mit über 560 Möbelhäusern und Filialen, u.a. bei XXXLutz und Möbelhaus Höffner

2018 wurden 6.000 Leuchten produziert

Umsatz von 1,3 Mio. Euro in 2018

Selbst­schuldnerische Höchst­betrags­bürg­schaft i.H.v. insgesamt 180.000 Euro durch die Geschäfts­führer der HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany, Elmar Goller-Bittner und Hermann-Josef Goller

Übersicht

Design-Leuchten aus Deutschland

Die HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany aus Sundern in Nordrhein-Westfalen entwickelt und fertigt hoch­wertige Leuchten aus Holz in Ver­bindung mit metallenen Design­elementen. Die Verarbeitung findet vom rohen Stück Holz über den Zuschnitt und die Bearbeitung der Metall­teile bis zur End­montage in der eigenen Pro­duktion statt. Durch die besondere Beschaf­fenheit des Werk­stoffes Holz wird jede Leuchte ein Unikat und begeistert nicht nur Kunden in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland. 

Ein deutsches Familienunternehmen erobert die Welt

Die HerzBlut GmbH ist ein familien­geführtes Unter­nehmen, das seinen Sitz im Herzen des Sauer­lands hat. In der Region haben sich inzwischen viele Unter­nehmen ange­siedelt, die eine hohe Expertise im Bereich Licht­technik vor­weisen können. Das Team von HerzBlut konnte daher über mehrere Jahre Erfahrungen in diesem Bereich sammeln und eine eigene Unter­nehmens­strategie entwickeln. Die Leuchten werden alle in der eigenen Werk­statt vor Ort gefertigt und von dort in den Rest der Welt exportiert. 

Familiengefuehrtes Unternehmen

Familiengeführtes Unternehmen

weltweite Nachfrage nach Produkten

Weltweite Nachfrage nach Produkten "Made in Germany"

Hohe Expertise im  Bereich Lichttechnik

In Region angesiedelt mit hoher Expertise im Bereich Lichttechnik

Leuchten bei HerzBlut

Geschäftsmodell

HerzBlut fertigt alle Leuchten in ihrer eigenen Werkstatt im Sauerland, wo das Unternehmen alle Prozessschritte vom Zuschnitt bis zur Montage der fertigen Leuchte und deren Versand durchführt. Der Vertrieb erfolgt über Fachhändler und ausgewählte Online­shops innerhalb Deutschlands und ins Ausland.

Eigene Manufaktur

In einer eigenen Werkstatt kann HerzBlut den gesamten Wertschöpfungsprozess abbilden. Den zu verar­beitenden Werk­stoff Holz erhält das Unter­nehmen als Rohstoff von seinen Lieferanten. Dabei handelt es sich um Quer­schnitte von Baumstämmen, die sofort weiter ver­arbeitet werden können. HerzBlut verwendet vor­rangig Eiche, die zu 100 % aus Deutschland stammt. Zudem setzt das Unter­nehmen Nuss­baum aus den USA sowie Zirbel­kiefer aus Österreich ein. In der Manufaktur wird das Holz je nach Modell zuge­schnit­ten und mit den nötigen Metall­teilen zusammen­gebaut. Die Metall­teile werden größten­teils von externen Zulieferern aus der Umgebung her­gestellt. Die fertigen Leuchten werden aus dem eigenen Lager täglich durch eine Spedition an den Handel ausge­liefert. 2018 wurden etwa 6.000 Leuchten produziert und ver­trieben. Die Leuchten­designs werden von einem eigenen Designer direkt bei HerzBlut entwickelt, wodurch einzig­artige Produkte entstehen. Durch die Ko­operation mit renom­mierten Designern soll in Zukunft zusätzliche Aufmerk­samkeit generiert werden. 

Vertrieb in Deutschland und im Ausland

HerzBlut vertreibt seine Leuchten aus­schließlich über stationäre Fach­händler und aus­gewählte Online­shops. Dazu zählen alle großen Möbel­häuser in Deutschland, z.B. XXXLutz und Möbelhaus Höffner. Insgesamt beliefert HerzBlut über 560 Händler und Filialen. Die Produkte werden zudem ins euro­päische Ausland nach Österreich, Polen, Belgien sowie in die Niederlande ge­liefert. In der Schweiz findet die Aus­lieferung der Leuchten direkt über ein zentrales Lager statt. In den USA konnte bereits der erste Groß­kunde ge­wonnen werden. Dort soll das Vertriebs­netzwerk nun weiter aus­gebaut und darüber hinaus der asiatische Markt erschlossen werden. Diese Märkte sind optimal für die Produkte ge­eignet, da natürliche Werk­stoffe stark nach­gefragt und die Ansprüche an Design hoch sind. 

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Finanzierungsvorhaben

Mit der Crowd­finanzierung möchte die HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany ihren Markt­anteil bei der Herstellung und beim Vertrieb von Design-Holzleuchten im Premium­segment weiter ausbauen. Dazu soll vor allem der Onlinehandel in Europa und Asien weiter verstärkt, neue Designs mit renommierten Designern entwickelt und die Leuchten durch Sprachsteuerung für den Einsatz in SmartHomes aufgerüstet werden. 

Unternehmensdaten

Unternehmen: HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany
Adresse: Illingheimer Straße 29, 59846 Sundern
Geschäftsführer: Elmar Goller-Bittner, Hermann-Josef Goller
Website: www.herzblut.eu.com
Facebook: www.facebook.com/Holzliebhaber
Anzahl Mitarbeiter: 20
Gründungsjahr: 2010
Registergericht: Amtsgericht Arnsberg
Registereintrag: HRB 9087

Zahlen & Rating

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Anleger dieses Projekts einsehbar.

Login

Konditionen

Verzinsung der Crowdinvestments

Beim Anlageprojekt HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartals­weiser Rückzahlung. Die Zinsen i.H.v. 4,50 % beziehen sich auf das gebun­dene Kapital und werden ebenfalls quartals­weise ausgezahlt.

Sobald das Finanzierungsvolumen voll­ständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die HerzBlut GmbH Leuchten Made in Germany ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9, ... und 24 Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Eine Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro finden Sie auf der linken Seite.*

*Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu marginalen Abweichungen in der Zinsrechnung kommen. Diese Rundungsdifferenzen entstehen dadurch, dass die Ansprüche jedes Anlegers pro Zahlung (Zinszahlung und Tilgung) auf volle Centbeträge gerundet werden.

Updates

Derzeit sind keine Updates vorhanden.

Im Verlauf der Finanzierung wird dieser Teil regelmäßig um neue Informationen ergänzt. Dazu gehören die Beantwortung eingegangener Anlegerfragen in Form von FAQs, sowie die Ergänzung um zusätzliche Projekt-relevante Informationen. Um über neue Updates zeitnah informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter.

FAQ

Es handelt sich hier um eine klassische Finan­zierung. Im Rahmen dieser Finan­zierungen werden ausschließ­lich die in der Kampagne ent­haltenen Finanz­zahlen veröffent­licht. Unsere Kreditanalysten bewertet die Unter­nehmen jedoch auf Basis der geliefer­ten Daten in einem strengen Analyse­prozess. Die Risiko­einschätzung wird in Form der Anlageklasse abgebildet.

Wir sind vertraglich nicht dazu berechtigt, Jahres­abschlüsse und Bilanzen zu veröffent­lichen oder an einzelne Anleger herauszugeben. Der Umfang der veröffent­lichten Finanz­planung richtet sich nach dem Finan­zierungs­volumen. Kredit­pro­jekte unter­scheiden sich von den Nach­rang­projekten im Bereich der darge­stellten Unter­nehmens­zahlen und der Kategorie Rating. 


Bisher ver­öffent­lichte Jahres­abschlüsse des Unter­nehmens können Sie im Bundes­anzeiger oder Unter­nehmens­register einsehen. Bitte beachten Sie, dass beim Kauf der Jahres­abschlüsse im Unter­nehmens­register eine Gebühr anfällt. 

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die An­meldung und Nutzung von Kapilendo sind völlig kosten­frei.

Weitere Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Unternehmen & Anlegern.

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2019.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Getestet und ausgezeichnet als Testsieger mit bester Unternehmens­finanzierung.