Festzins p.a.
8,00 %
Laufzeit
1 Jahr
Anlageklasse
C
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistungen bürgt der Geschäftsführer Jürgen Köhler selbstschuldnerisch.

Betrag
50.000 €
Bereits finanziert
50.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 90 Sekunden von 66 Anlegern finanziert.

„Aus aktuellen sowie geplanten Großaufträgen wie der Elektromontage eines Sägewerkneubaus ergeben sich Lohn- und Materialkosten, die wir mithilfe der Crowdfinanzierung zwischenfinanzieren wollen. Das genannte Projekt wird im 1. Quartal 2018 abgeschlossen sein und einen Umsatz von ca. 350.000 € generieren."

Jürgen Köhler, Geschäftsführung der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
50.000 €
Finanzierungslimit:
50.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Betriebsmittel
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
quartalsweise

Köhler GmbH: 25 Jahre Erfahrung in der Elektro­technik

Die Köhler GmbH ist ein 1990 gegründetes Familien­unternehmen aus dem sächsischen Zeithain, das sich auf Elektromontagen sowie Industrie­dienst­leistungen spezialisiert hat. Die 90 Mitarbeiter des Geschäftsführers Jürgen Köhler entwickeln, planen und verwirklichen die Ausstattung von Industrie­anlagen mit Elektrotechnik, Heizungs-, Sanitär- und Lüftungs­anlagen sowie pneumatischen Systemen. Ebenfalls liefern, montieren und warten sie Anlagen in diesen Bereichen.

Durch die beachtliche Unternehmens­größe ist die Köhler GmbH breit aufgestellt und verfügt über technische Expertise von der klassischen Installation über den Anschluss an die Stromversorgung bis hin zur Kommunikationstechnik. Drei Meister der Elektrotechnik, ein handwerklicher Betriebs­leiter im Bereich Technische Ausrüstung, 4 elektrotechnische Planungs­ingenieure, 58 Monteure von Elektrotechnik, 6 Monteure von technischer Ausrüstung sowie 9 auszubildende Elektroniker sind für die Kunden im Einsatz.

Industrielle Kunden aus ganz Deutschland und Europa

Die Kunden des Unternehmens kommen vor allem aus der holz­verarbeitenden Industrie oder sind Zulieferer von Maschinen und Anlagen für die holzverarbeitende Industrie. Unternehmen der chemischen Industrie sind ebenfalls eine wichtige Kundengruppe. Energieproduzenten, die mit dem Rohstoff Biomasse arbeiten, vertrauen ebenfalls der Köhler GmbH. Das Unternehmen ist einer der bevorzugten Kooperations­partner aller großen deutschen Bio­masse­kesselbauer.

In der gesamten Bundes­republik sowie Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, Österreich und Tschechien vertrauen Unternehmen der Köhler GmbH. Ihre hohe Zufriedenheit spiegelt sich darin wider, dass mit dem Großteil der Kernkunden über zehn Jahre lange Geschäfts­beziehungen bestehen. 80 % der Kunden sind Stammkunden. Ein Grund für die gute Kundenbindung ist, dass die Köhler GmbH die realisierten Anlagen über ihre gesamte Lebensdauer betreut und wartet.

Vom Reifenwerk bis zum Heizkraftwerk: Bewährt in zahlreichen Großprojekten

Großaufträge im Bereich von mehreren hunderttausend Euro sind für die Köhler GmbH nichts Ungewöhnliches. Kunden schätzen die umfassende Betreuung und die Tatsache, dass das Unternehmen die gesamte elektronische Ausstattung realisiert.

Für das Reifenwerk der Firma Goodyear in Riesa wurde ein Kühl­wassernetz inklusive einer Netztrennung für die neue Produktionshalle errichtet. Die Anordnung komplexer Baugruppen wie Wärmetauschern, Primär- und Sekundärpumpen sowie den Regelarmaturen der Kühlwasserzentrale stellte für die Köhler GmbH kein Problem dar.

Weitere abgeschlossene Großprojekte umfassen unter anderem die Errichtung und Anbindung einer Heizzentrale für die Werkserweiterung der Porsche AG, die Montage eines Block­heiz­kraft­werks der Carl Zeiss AG in Oberkochen und die Neuerrichtung, Wartung und Instandsetzung des 1500-Mitarbeiter-Werks der Wacker Chemie AG in Nünchritz.

Zahlen der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung

2003*
Gründungsjahr
90
Mitarbeiter
6,5 Mio. / 7,5 Mio. €
Umsatz 2016/17 / 2017/18 (erwartet)
160 / 190 Tsd. €
Ergebnis 2016/17 / 2017/18 (erwartet)


Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung am Markt. Seitdem wurde das Leistungsprofil des Betriebs stetig erweitert sowie verschiedene Zertifizierungen nach ISO-Norm und dem Wasserhaushaltsgesetz erworben. 2003 erfolgte die Umfirmierung zur Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung. 

Kontakt

Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung

Mühlweg 13

01619 Zeithain

www.koehler-gmbh.de

Geschäftsführer: Jürgen Köhler

Amtsgericht Dresden
Registernummer: 12042

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Zinszahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9 und 12 Monaten jeweils Ihre Zinsen direkt auf Ihr Konto.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 20 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 20 €
  • Nach 9 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von  20 €
  • Nach 12 Monaten erhalten Sie eine Zinszahlung von 20 € plus 1000 € Tilgung.

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung  besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des Geschäftsführers der Köhler GmbH Elektrotechnik-Industriedienstleistung, Herr Jürgen Köhler.

kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Was zeichnet Betriebs­mittel­finanzierungen aus?

Neues Anlageprodukt: „Betriebsmittel“ mit besonders kurzer Laufzeit

Unser neues Anlageprodukt „Betriebsmittel“ definiert sich durch folgende Kategorien: Eine maximale Laufzeit von zwölf Monaten und Finanzierungssummen zwischen 25.000 € und 100.000 €. 

Die Tilgung der Kredite erfolgt endfällig nach einem Jahr, die Auszahlung der Zinsen erfolgt im vierteljährlichen Turnus. 

Die Betriebsmittel-Projekte durchlaufen denselben sorgfältigen Ratingprozess wie alle unsere klassischen Kreditprojekte und sind mit einer Anlageklasse (AA, A, B, C, D) gekennzeichnet. 

Stark nachgefragte kurzfristige Kredite

Kurzfristige Kredite zur Finanzierung von Betriebsmitteln werden von Unternehmen häufig nachgefragt, um zeitnah auf gute Auftragslagen zu reagieren. Um den Unternehmen den Zugang zu einem Kredit schneller zu ermöglichen, werden die Kampagnen der Betriebsmittel-Projekte verkürzt dargestellt. Es wird kein Unternehmensvideo existieren. Sie finden wie gewohnt eine Beschreibung des Unternehmens, des Geschäftsführers und der letzten Umsatz- und Kennzahlen.

Bonität der Köhler GmbH Elektrotechnik- Industriedienstleistungen

AA
A
B
C
D
4,70 %
4,70 %
4,70 %
4,70 %
4,70 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner

Anlageprojekte

Sie entscheiden, wem und wofür Sie Ihr Geld zur Verfügung stellen

Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.