Festzins p.a.
8,50 %
Erfolgszins bis
25 %
Laufzeit
5 Jahre
Finanziert
214,60 %
Investiert
214.600 €
Dieses Finanzierungsprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde in 30 Tagen von 324 Anlegern finanziert.

  

„Bisher sind wir komplett organisch gewachsen. Mit der Crowdfinanzierung wollen wir jetzt die nächsten Wachstumsziele erreichen. Hierzu werden neue Mitarbeiter eingestellt. Außerdem entwickeln wir zusätzliche Fitnessprodukte und expandieren verstärkt auf dem internationalen Markt, insbesondere in Großbritannien, Italien und den USA."

Adam Azani, Gründer und Geschäftsführer der DUAL GmbH

Informationen zum Crowdinvesting

Bereits finanziert:
214.600 €
Finanzierungsschwelle:
100.000 €
Finanzierungslimit:
500.000 €
Finanzierungsart:
Nachrang
Finanzierungszweck:
Wachstum
Tilgung:
endfällig
Zinszahlung:
jährlich

Erwachsene verlieren selbst ohne körperliche Belastung etwa zwei bis drei Liter Wasser am Tag. Um gesund zu bleiben, empfehlen Experten im Schnitt ca. 2,2 Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Aber wer kennt das nicht? Das ständige Auffüllen von Gläsern oder Flaschen wird vergessen und große Trinkflaschen sind oft unansehnlich, unhandlich oder laufen aus.

Daher hat die DUAL GmbH die „DUAL Bottle” entwickelt, eine Trinkflasche mit 2,2 Liter Fassungsvermögen. Am Morgen aufgefüllt und bis zum Abend ausgetrunken, deckt sie den kompletten Tagesbedarf an Flüssigkeit ab. Das ist nicht nur für Menschen interessant, die zu wenig trinken, sondern auch für Sportler, deren Flüssigkeitsverlust sehr hoch ist.

Die Flasche wird aus BPA-freiem Plastik hergestellt. Sie hat eine Edelstahlverschlusskappe, ein extra weites Mundstück und einen Trageriemen. Durch die ergonomische Form kann die Flasche bequem in der Hand getragen werden. Das einzigartige Design ist in den USA und Europa geschützt.

Das Unternehmen stellt darüber hinaus weitere Produkte für den Fitnessbereich her. Neben dem patentierten "DUAL Shaker" gehören auch Nahrungsmittelergänzungen, wie z.B. Aminosäuren, zum Sortiment. 

Über zehntausend Kunden nutzen die Produkte der DUAL GmbH bereits. Das Geschäftsmodell ist modern und nachhaltig. Die Produktentwicklung erfolgt Hand in Hand mit Athleten. Kundenwünsche werden aufgenommen und bei neuen Produktversionen realisiert.

Das Marketing setzt außerdem auf Influencer, indem gezielt Meinungsmacher in die Markenkommunikation eingebunden werden. So konnten bereits mehr als 100.000 Instagram Follower gewonnen werden, die als Multiplikatoren die Marke bekannt machen.

Übersicht

Die Bottles und Shaker sind in vielen Farben erhältlich

Megatrend gesundes und bewusstes Leben

Seit dem Durchbruch der Fitnessbranche in den 1980ern ist der Fitness-Trend ungebrochen. Was mit Aerobic-Videos von Jane Fonda begann, ist inzwischen zu einer Industrie herangewachsen, die im Jahr 2016 weltweit über 83,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete. Die Branche wird durch einen weiteren Trend bekräftigt. Gesundheit gewinnt sowohl in der Gesellschaft als auch im alltäglichen Leben zunehmend an Wert und Bedeutung. Daher wundert es nicht, dass Unternehmen immer wieder neue Produkte entwickeln, die einen gesunden Lebensstil einfacher machen und ihre Kunden damit begeistern können.

Auch die DUAL GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht moderne und innovative Produkte zu entwickeln, die einen gesunden Lebensstil fördern und verbessern.

Gesunder Lebensstil für unterwegs

Die Produkte der DUAL GmbH verbinden Innovation, Design und gesunden Lebensstil. Im Vordergrund stehen dabei Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit. Mit der DUAL Bottle können Erwachsene ihren gesamten Tagesbedarf an Flüssigkeit mit nur einer Füllung decken. Der patentierte DUAL Shaker und die DUAL Nahrungsergänzungsmittel sind insbesondere auf die Bedürfnisse von Sportlern ausgerichtet.

Die DUAL Bottle

DUAL Bottle

Mit einem Fassungsvermögen von 2,2 Litern können Erwachsene ihren Tagesbedarf an Flüssigkeit mit nur einer gefüllten DUAL Bottle decken, ohne Nachfüllen. Das macht die DUAL Bottle zum perfekten Begleiter für Sportler, die ihr Training nicht mehr durch den Gang zum Wasserspender unter­brechen müssen. Das einzigartige Design der DUAL Bottle ist in Europa und den USA geschützt. Der integrierte Trageriemen und die ergonomische Form ermöglichen einen einfachen Transport der Flasche trotz ihrer Größe. Gefüllt eignen Sie sich perfekt als Sporthantel. Außerdem sind die Flaschen frei von gesundheitsschädlichen Chemikalien und Giftstoffen wie BPA und DEHP.

DUAL Shaker

Mit dem DUAL Shaker können Sportler ihren Protein-Shake direkt nach dem Training ohne großen Aufwand frisch zubereiten. Denn durch das patentierte Zwei-Kammern-System der DUAL GmbH können sowohl das Proteinpulver als auch die Flüssigkeit, z.B. Milch oder Wasser, getrennt aufbewahrt werden. Um die Substanzen zu vermischen wird der Deckel nur um 180 Grad gedreht und der Shaker geschüttelt. Die DUAL Shaker sind dank eines Versiegelungs­rings und einer versiegelnden Oberfläche zu 100 % auslaufsicher und in fünf Farben erhältlich. In der integrierten Aufbewahr­ungsbox können auch Nahrungsergänzungsmittel oder andere Tabletten und Pulver im Shaker transportiert und aufbewahrt werden. So haben die Sportler alles an einem Platz.

Der DUAL Shaker

Nahrungsergänzungsmittel von DUAL

Nahrungsergänzungsmittel

Supplements sind Nahrungsergänzungsmittel, die Sportler beim Aufbau von Muskeln und Ausdauer unterstützen und die Ernährung ergänzen. Sie enthalten Nährstoffe wie Vitamine oder Mineralstoffe wie sie auch in normalen Lebensmitteln vorkommen, nur in konzentrierterer und höherer Dosierung. Die DUAL Supplements wurden während des Entwicklungs­prozesses mit Athleten getestet bis die Kombination mit dem optimalen Ergebnis gefunden wurde. Derzeit bietet DUAL Supplements in den Richtungen Fat-Burner, Glutamine, Creatine, Caffeine und BCAA (Aminosäuren) an. 

Gut zugehört, effektiv vermarktet und optimal kalkuliert

Die DUAL GmbH kennt ihre Kunden. Deshalb weiß sie, welche Produkte sich am Markt durchsetzen werden. Durch genaues Zuhören beim Kundenfeedback schafft es DUAL innovative und leicht skalierbare Produkte zu entwickeln, die tatsächliche Kundenprobleme lösen. Durch eine effektive Vermarktung schafft es das Unternehmen in kürzester Zeit die Markenbekanntheit zu multiplizieren. Mit diesen Voraussetzungen schaffte es das Unternehmen bisher vollständig organisch zu wachsen.

Innovation und ein Ohr am Markt machen die Produkte von DUAL erfolgreich.

Innovation & Ohr am Markt

Die DUAL GmbH zeichnet sich durch eine hohe Innovationskraft aus und diese lassen sich die Gründer auch schützen. Sie halten vier Patente auf die einzigartige Funktionsweise des durchdachten DUAL Shakers. Auch das außergewöhnliche Design der DUAL Bottle ist geschützt. Das Unternehmen entwickelt kontinuierlich weitere hochwertige Produkte, die einfach zu verstehen sind und gut vom Markt angenommen werden. Durch die Nähe zu seinen Kunden hat DUAL immer ein Ohr am Markt und weiß daher genau, welche Produkte gefragt sind und welche Probleme gelöst werden müssen. Zudem wird die Community aus professionellen Sportlern und Fitness-Begeisterten aktiv in die Produktentwicklung einbezogen.

Im Marketing und Vertrieb setzt DUAL auf Influencer

Erfolgreich mit Influencer-Marketing

Im Vertrieb setzt DUAL auf die Reichweite von Influencern in Sozialen Medien, sogenannten DUAL-Ambassadors. Inzwischen erreicht DUAL in seinem Netzwerk alleine auf Instagram über 100.000 Follower. Der Vorteil des Influencer-Marketings ist, dass die große Reichweite der Meinungsmacher genutzt wird, um eine Vielzahl potentieller Kunden zu erreichen. Und das mit sehr geringen Marketingkosten. Die Follower vertrauen den Meinungen und Empfehlungen der Influencer und sind daher zugänglicher für neue Produkte. Zusätzlich ist die DUAL GmbH Teilnehmer des Amazon Launchpad-Programms, das ausgewählte Produkte innovativer Start-ups für Millionen Amazonkunden zugänglich macht. 

Die Gründer haben ihr Hobby zum Beruf gemacht

100 % organisches Wachstum

In der Gründungsphase stellten die beiden Geschäftsführer zunächst den Proof of Concept in den Vordergrund. Dies erreichten sie, indem sie die DUAL Bottle und den DUAL Shaker auf dem Markt etablierten und eine große Community gewannen. Die beiden Geschäftsführer vertrauen ihren speziellen Fähigkeiten. Der betriebswirtschaftliche Hintergrund von Adam Azani und Pavlos Giannakis technisches Know-how sowie die Branchenkenntnisse der beiden Gründer machen sie zum optimalen Management-Team. So konnte das inhabergeführte Unternehmen bisher vollständig organisch wachsen und schaffte mit diesen Voraussetzungen die perfekte Basis für das weitere Wachstum.

Die Produkte überzeugen mit einer guten Skalierbarkeit

Gute Skalierbarkeit der Produkte

Die Produkte der DUAL GmbH sind gut skalierbar, denn mit steigenden Absatzmengen sinken die Produktionskosten pro Stück. Zudem ist der Kosteneinsatz bereits gering, sodass DUAL hohe Margen erzielen kann. Durch die Verlagerung der Produktion nach Deutschland und ins europäische Ausland sollen eine höhere Qualität der Produkte und geringere Lieferzeiten garantiert werden. Um sich zunächst auf dem Fitnessmarkt zu etablieren und ein Gefühl für den Markt zu bekommen, hat die DUAL GmbH ihr Sortiment bisher auf eine Basisproduktlinie beschränkt. In der kommenden Wachstumsphase soll diese Basislinie jedoch um inhaltlich logische und herstellungsoptimale Produkte erweitert werden. Aufgrund von Sonderverträgen mit den Produktionsstandortbetreibern kann eine Erhöhung der Absatzmengen oder die Fertigung neuer Produkte schnell umgesetzt werden.

Team

  

Adam Azani, Geschäftsführer der DUAL GmbH

Adam Azani

Gründer und Geschäftsführer

Schon in der Schulzeit begeisterte sich Adam Azani für Fitness. Diese Begeisterung begleitete ihn auch durch sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann im Jahr 2008 gründete Adam Azani sein erstes Start-up EsyMix, das von seinem Hobby und seinen Erfahrungen als Sportler inspiriert wurde.

Durch sein Know-how in Sachen Finanzplanung, Marktanalyse und Produktentwicklung sicherte sich Adam Azani das EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Durch das Stipendium konnte er sein Unternehmen im ersten Gründungsjahr finanzieren. Außerdem verbrachte er viel Zeit im Unibator, dem Start-up-Inkubator der Goethe Universität, wo er 2013 Pavlos Giannakis kennen lernte und mit ihm 2014 das Unternehmen DUAL gründete.

Als CEO und Business- & Product-Developer von DUAL ist er für die strategische Entwicklung des Unternehmens sowie für die Produktinnovationen verantwortlich. 

  

  

Pavlos Giannakis, Geschäftsführer der DUAL GmbH

Pavlos Giannakis

Gründer und Geschäftsführer

Pavlos Giannakis studierte ebenfalls in Frankfurt am Main. Er schloss sein Informatik-Studium an der Frankfurt University als Master of Science im Jahr 2012 ab. Auch er gründete nach seinem Abschluss zunächst sein eigenes Start-up und machte sich mit seinen Programmierdienstleistungen selbstständig. 

Nachdem sich die beiden im Start-up-Inkubator der Goethe-Universität kennenlernten, entschieden sie sich ihre Fähigkeiten im Jahr 2014 mit der Gründung von DUAL zusammenzuschließen.

Mit seinem Know-how als Informatiker übernimmt Pavlos Giannakis bei DUAL den Bereich Social Media und Community Management. Zu seinen großen Erfolgen zählen 100.000 Follower auf Social Media, sowie mehrere Tausend Posts unter dem Hashtag #MyDUAL.

Auszeichnung und Qualitätssiegel

DIPQ-Auszeichnung

DIPQ-Note:
1,2 (Sehr gut)

Qualitätssiegel

100 % BPA-frei

Die nächste Phase des Wachstums mit der Crowd

Expansion nach Italien, UK & USA sowie Ausbau des Vertriebs

Expansion nach Italien, UK & USA sowie Ausbau des Vertriebs

Mit bis zu 100.000 € Investment

Erweiterung des Produktsortiments durch neue Produkte

Erweiterung des Produktsortiments durch neue Produkte

Mit bis zu 250.000 € Investment

Erweiterung des Produktsortiments durch komplementäre Produkte

Erweiterung des Produktsortiments durch komplementäre Produkte

Mit bis zu 500.000 € Investment

Markt & Geschäftsmodell

Finanzübersicht

Konditionen

Neue Wachstumsphase mit der Crowd

DUAL GmbH

Expansion nach Italien, UK & USA sowie Ausbau des Vertriebs

Mit bis zu 100.000 € Investment

DUAL GmbH

Erweiterung des Produktsortiments durch neue Produkte

Mit bis zu 250.000 € Investment

DUAL GmbH

Erweiterung des Produktsortiments durch komplementäre Produkte

Mit bis zu 500.000 € Investment

Verzinsung der Crowdinvestments

Mit einem Investment von 1000 Euro ist mit der Crowdinvestment-Kampagne der Raytrix  GmbH eine Rendite von 1.600 Euro möglich

Die DUAL GmbH gewährt den Crowdinvestoren eine Festverzinsung von 8,50 % pro Jahr. Diese wird jährlich auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Zusätzlich zu den festen Zinsen stellt die DUAL GmbH  eine einmalige Erfolgsverzinsung von bis zu 25,00 % in Aussicht. Diese wird endfällig mit der Rückzahlung des Darlehens auf Ihr Konto überwiesen.

25,00 % Erfolgszins

Der Erfolgszins ist nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gestaffelt, wobei jeweils nur ein Szenario eintreten kann, die Erfolgszinsen somit nicht aufaddiert werden. Sollte in einem der Jahre der Darlehenslaufzeit (2018 / 2019 / 2020 / 2021 /2022) eine der Umsatzgrößen der Bonuszinsszenarien (1,5 / 2,5 / 3,5 / 4,5 / 5,5 Millionen Euro) erreicht werden, so wird dies „eingeloggt“ und die Anleger behalten ihr Recht auf Auszahlung des Bonuszins bei Endfälligkeit.

Nettoumsatz Erfolgszins
über 1,5 Millionen Euro   5 % des Investmentbetrages
über 2,5 Millionen Euro 10 % des Investmentbetrages
über 3,5 Millionen Euro 15 % des Investmentbetrages
über 4,5 Millionen Euro 20 % des Investmentbetrages
über 5,5 Millionen Euro 25 % des Investmentbetrages

Beispielhafte Szenarien-Analyse

Als Investor in die DUAL GmbH profitieren Sie von der Fest- und Erfolgsverzinsung. Die folgende Szenarien-Analyse gibt beispielhaft einen Überblick über Ihre Gewinne. Im folgenden Beispiel rechnen wir mit einem Investment von 1.000 €.

Szenarien Beispiel: Investment von 1.000 €
Nettoumsatz Erfolgszins (in %) Erfolgszins Festzins Summe
unter 1,5 Mio. € 0 € 425 € 1.425 €
über 1,5 Mio. € 5 % 50 € 425 € 1.475 €
über 2,5 Mio. € 10 % 100 € 425 € 1.525 €
über 3,5 Mio. € 15 % 150 € 425 € 1.575 €
über 4,5 Mio. € 20 % 200 € 425 € 1.625 €
über 5,5 Mio. € 25 % 250 € 425 € 1.675 €

Prämien

30 % Gutschein für den Online-Shop

Eine DUAL Bottle V1 für alle Investoren

Alle Investoren erhalten eine DUAL Bottle der ersten Generation versandkostenfrei zugeschickt. Die gewünschte Farbe kann direkt nach der Auszahlung des Darlehens über den Online-Shop gewählt werden. Sobald die zweite Generation der DUAL Bottle auf dem Markt erhältlich ist, können Anleger diese mit einem zusätzlichen Rabatt von 20 % bestellen.

Neuigkeiten der DUAL GmbH

14.03.2018: Innovationskraft eröffnet neue Finanzierungsquellen

Die DUAL GmbH arbeitet kontinuierlich an innovativen Produkten. So liegt für den patentierten DUAL Shaker bereits ein Produktionsmuster für die dritte Version vor: Der Kunde soll den Shaker flexibel, mit zwei bis vier Kammern ausstatten können. Außerdem arbeitet DUAL intensiv mit dem Institut für Festkörperphysik der TU Darmstadt zusammen. Dieses unterstützt sie bei der Entwicklung und bei dem Bau des Prototypen. Die guten Marktchancen der innovativen Produkte können anhand der Umsatzzahlen der bereits produzierten DUAL Shaker belegt werden.

Aufgrund dieser Voraussetzungen strebt das Unternehmen im Sommer 2018 die Bewerbung für Fördergelder bei dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) an. DUAL könnte bis zu 250.000 Euro erhalten. Der Gründer Adam Azani erhielt bereits für die Gründung seines ersten Unternehmens das EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Diese Erfahrung nutzt er, um sich mit der Entwicklung der dritten Version des DUAL Shakers für das ZIM zu bewerben. Das Förderprogramm ist ebenfalls ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Es richtet sich an mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die mit ihnen zusammenarbeiten. Wesentlich für eine Bewilligung sind der technologische Innovationsgehalt sowie gute Marktchancen der Produkte.

08.03.2018: Vorteile durch Private Label-Angebot

Zur Stärkung ihres Geschäftsmodells haben die DUAL-Gründer Adam Azani und Pavlos Giannakis ihr Angebot um Private Label-Produkte erweitert. Das heißt die DUAL-Bottles werden mit den Logos der Kunden bedruckt und von den Kunden als Eigenmarke vertrieben. Für 2018 wurde bereits die Abnahme von 51.000 Flaschen vertraglich zugesagt.

Vorteile für DUAL

  • 6 Kooperationspartner, unter anderem: FMS Sports mit 11 Fitness-Geschäften
  • Private Label ermöglicht einen neuen Zugang in die Fitnessbranche, sodass DUAL neue Kontakte knüpfen und sich weiter vernetzen kann
  • Die Verträge garantieren eine Mindestabnahmemenge pro Monat, wodurch DUAL eine stabile Einnahmequelle hat

Vorteile für die Kooperationspartner

  • Private Label ist für Händler interessant, die ein Fitness-Vollsortiment anbieten, jedoch keine Erfahrung in der Flaschenherstellung haben
  • DUAL übernimmt Entwicklung, Produktion, Lagerung und Vertrieb der Flaschen
  • Die Lieferung erfolgt flexibel und schnell

Was plant DUAL in Zukunft mit Private Label?

  • In Zukunft soll die Private Label-Produktion ca. 10 % des Umsatzes generieren 
  • Neben den DUAL-Bottles sollen auch die DUAL-Shaker angeboten werden

01.03.2018: Markt für Eiweiß-Produkte setzt 69,2 Mio. Euro im Jahr um

Bei Protein-Riegeln und Eiweiß-Shakes denken viele an Bodybuilding und Fitnessstudios. Kein Wunder, denn lange Zeit waren diese nur bei Profi-Sportlern zu finden. Mittlerweile sind die eiweißreichen Supplements fester Bestandteil im Sortiment von Supermärkten, Discountern und Drogerien. Die zusätzliche Eiweiß-Zufuhr hilft nicht nur beim Aufbau von Muskeln, sondern auch beim Abnehmen, indem sie langanhaltend satt macht. Diese Effekte stärken den Markt für Eiweiß-Produkte. Im Jahr 2015 stieg der Umsatz allein im stationären Handel in Deutschland auf 69,2 Mio. Euro – ein Plus zum Vorjahr von 17,4 %.

Protein-Shaker: perfekte Unterstützung für Eiweiß-Fans 
Der DUAL-Shaker ist die perfekte Ergänzung für Eiweiß-Fans, denn sie können ihre Protein-Shakes jederzeit und ohne großen Aufwand frisch zubereiten. Mit dem patentierten Zwei-Kammern-System des Shakers können das Proteinpulver und die Flüssigkeit, z.B. Milch oder Wasser, getrennt aufbewahrt werden. Um die Substanzen zu vermischen, wird der Deckel nur um 180 Grad gedreht und der Shaker geschüttelt. 

20.02.2018: Pavlos Giannakis und Adam Azani beantworten Fragen zur DUAL GmbH-Kampagne bei kapilendo

Pavlos Giannakis und Adam Azani beantworteten am 20.02.2018 Anlegerfragen zur Finanzierungskampagne. 

Sie haben weitere Fragen? Kein Problem! Senden Sie uns weiterhin Ihre Fragen an: anleger@kapilendo.de

19.02.2018: Anleger FAQ

1. Wozu möchten Sie die Finanzierung genau verwenden? Warum glauben Sie, dass das die richtigen Schritte sind, um Ihr Unternehmen weiterzubringen?

Pavlos Giannakis: "Wir möchten die Finanzierung nutzen, um die DUAL Bottle noch weiter zu verbessern. Sie soll intelligent und mit einer App versehen werden, um das Trinkverhalten von unseren Kunden zu verbessern. 

Darüber hinaus planen wir gemeinsam mit unseren Athleten weitere Produkte im Bereich Nahrungsergänzungen. 

In den letzten 4 Jahren haben wir uns ein großes Netzwerk an Influencern aufgebaut. Von diesem Netzwerk profitieren wir bei jeder Produkteinführung. Gleichzeitig profitiert auch unser Netzwerk von den Produktneuentwicklung. Deshalb glauben wir, dass es der richtige Schritt ist, die Mittel aus der Finanzierung in die Produktentwicklung zu investieren.

Unsere Zahlen sprechen für uns. Wir haben unser Unternehmen aus dem Nichts aufgebaut, sind kontinuierlich gewachsen und verbessern uns durchgehend.

Wir bleiben nie stehen, gemäß dem Motto, Stillstand ist Rückschritt."

2. Wieso haben Sie sich für eine Expansion nach UK, Italien und USA entschieden? Wieso expandieren Sie nicht zuerst in die Niederlande, Frankreich und Spanien?

Adam Azani: "UK und USA sind die größten Märkte für die Fitness-Industrie. Darüber hinaus ist hier unser Partner Amazon stark vertreten. 

Eine Expansion in andere EU-Länder wie Italien, Frankreich und Spanien ist ebenfalls geplant, weil auf diesen Märktes auch ein hohes Wachstum der Fitness-Industrie besteht. Auch in diesen Ländern ist ein Vertrieb über Amazon möglich. Wir planen derzeit nicht in die Niederlade zu expandieren, da nach unseren Recherchen, der Markt kleiner ausfällt.

Die Expansion in EU-Länder und in die USA ist für uns logistisch relativ einfach umsetzbar, da wir im Rahmen unserer Amazon Launchpad-Partnerschaft von der FBA (fulfillment by amazon) profitieren. 
Somit können wir die Lagerung und die Versendung über Amazon abwicklen lassen und uns komplett auf die Produktion und Marketing konzentrieren."

3. Es wurde genannt, dass Sie 100. Tsd. Instagram-Follower haben. Aber wie viele potentielle Kunden konnten Sie genau werben?

Pavlos Giannakis: "Nach unseren Schätzungen sind ca. 5-8 % unserer Instagram Fan-Follower treue Kunden von DUAL.
Diese Zahl wird sich in den nächsten Monaten nach oben bewegen, da wir unser Netzwerk durchgehend vergrößern und auch noch mehr und bessere Produkte auf den Markt platzieren werden."

4. Was ist Ihre Zielgruppe und wer sind Ihre Follower? Decken sich diese beiden Gruppen? Welche Potentiale sehen Sie in dieser Zielgruppe?

Adam Azani: "Unsere Zielgruppe ist sportlich sehr aktiv und im Alter von 18-35 Jahre, ebenso wie unsere Instagram-Follower. Unsere Produkte sind auf die Bedürfnisse von Sportlern zugeschnitten.

Das Wachstum der Fitness-Industrie ist hoch und allgemein ist das Thema Fitness sehr beliebt unter Instagram-Nutzern, daher ist das Potential für uns sehr hoch."

5. Wie kommt der Umsatzanstieg für 2018 zustande? Liegen bereits feste Aufträge vor?

Pavlos Giannakis: "Wir sind bisher nur organisch gewachsen. Ein Investment würde das Wachstum stark beschleunigen.

Wir verfügen über skalierbare Produkte, die gemeinsam mit den Influencern vermarktet werden. Das Produktportfolio wird in 2018 um 20 bereits entwickelte Produkte erweitert und neue Märkte erschlossen. So können wir ein starkes Wachstum erzielen.

Unsere Erfahrungen aus den letzten Jahren und unser Netzwerk wird sich ebenfalls positiv auf das Wachstum auswirken.

Wir wissen nun genau wie wir neue Produkte vermarkten und platzieren müssen."

6. Wie soll sich der Umsatz für den DUAL Shaker verzehnfachen?

Adam Azani: "Die Patente in den USA, der EU, Indien und China werden uns hierfür den Rücken stärken.
Diese halten wir für weitere 10 Jahre und werden uns die Erschließung neuer Märkte vereinfachen.
Außerdem entwickeln wir unseren Shaker immer weiter. Inzwischen steht die zweite Version des Shakers zu Verkauf und die dritte Version ist bereits in Planung."

7. Warum steigen die Personalkosten in 2019 so stark an?

Pavlos Giannakis: "Für unser Influencer Marketing benötigen wir Mitarbeiter, die Muttersprachler sind und den Kontakt zur Community und Influencern pflegen."

8. Wie hoch sind die jährlichen Influencer/Marketing-Kosten? Sind diese in „Sonstige Kosten“ enthalten oder in „Werbung enthalten?

Adam Azani: "Die Influencer Kosten entsprechen den angegeben "Werbungskosten". In den "Sonstigen Kosten" sind keine Werbungskosten enthalten."

9. Ist Ihr Geschäft von Saisonalitäten abhängig?

Pavlos Giannakis: "Nein, denn unser Produktportfolio setzt sich sowohl aus Produkten für den Sommer als auch für den Winter zusammen."

10. Wie ist Ihr Geschäft im Januar und Februar bisher gelaufen?

Adam Azani: "Im Januar und Februar ist das Geschäft gut gelaufen, denn es wurden sechs neue Produkte eingeführt, die zu einem Umsatzwachstum beigetragen haben.
Diese Produkte werden aktuell über unsere Influencer gut angenommen und die ersten Verkäufe kamen bereits zustande."

11. Das Design der DUAL Bottle ähnelt vielen anderen Flaschen, die auf dem Markt erhältlich sind. Wie genau ist das Design geschützt?

Pavlos Giannakis: "Das Design der DUAL Bottle ist durch einen eingetragenen Designschutz gesichert. Insbesondere die geplante Neuerscheinung der DUAL Bottle V2 im Sommer 2018 unterscheidet sich stark von der Konkurrenz. Die DUAL Bottle V2 besteht aus besseren und dickerem Plastik, was ihre Stabilität verbessert."

12. In der Kampagne wird angegeben, dass Sie über 1.300 positive Amazonrezensionen haben. In den Kommentaren ist jedoch die Rede von defekten oder undichten Flaschen. Wie kann das sein?

Adam Azani: "Bei den negativen Kommentaren handelt es sich um ein Auslaufmodell der DUAL Bottle. Den engen Kontakt zu Athleten und negative Rezensionen nutzen wir, um unsere Produkte stetig zu verbessern. 

Wie auch beim iPhone 1 gibt es nun die verbesserte Version 8 und so verstehen auch wir unser Geschäftsmodell. Der Dual Shaker V2 ist von uns bereits vermarktet worden und es wird weiter an einer Version 3 gearbeitet. Das gleiche machen wir auch für unsere DUAL Bottle. Die Dual Bottle V2 wird im Sommer 2018 erscheinen. Die Ideen unserer Kunde und das negative Feedback sind bei der Entwicklung eingeflossen, um qualitativhochwertige Produkte zu verkaufen, die den Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden."

13. Warum gibt es kein richtiges Impressum auf Ihrer Webseite?

Pavlos Giannakis: "Unser Webseite wurde eigens für die kapilendo-Kampagne erneuert. Aufgrund des Zeitdrucks war das Impressum für wenige Tage nicht vollständig. Dies haben wir bereits behoben."

14. Wie habt ihr angefangen bzw. wie hat alles begonnen?

Adam Azani: "Wir haben uns im Unibator, dem Startup-Inkubator der Goethe-Universität, kennengelernt.
Hier hatten wir unser erstes Büro, wo jeder noch an seinem eigenen Start-up arbeitete.

Nach dem Kennenlernen bemerkten wir, dass wir die gleichen Ziele verfolgen und beschlossen zusammen zu arbeiten. Unser erstes Büro war tatsächlich eine kleine umgebaute Garage in Frankfurt, Bornheim. Hier haben wir Tag und Nacht an unseren Produkten und dem Marketing gearbeitet.

In Zusammenarbeit mit Influencern und Amazon konnten wir erste Umsätze generieren und langsam organisch wachsen. Unser Ehrgeiz, sowie unsere Motivation haben uns dabei geholfen immer am Ball zu bleiben, neue Dinge und Prozesse zu erlernen und uns zu verbessern. So konnten wir über 1 Million Euro in den letzten Jahren erwirtschaften."

15. Welche Produkte werdet ihr noch dieses Jahr herausbringen und was ist noch in Zukunft geplant?

Pavlos Giannakis: "Für dieses Jahr haben wir bereits ca. 20 neue Produkte geplant.

Designs, Inhalte und eine Marketingstrategie haben wir für diese Produkte bereits entwickelt.

Wir werden nach und nach neue Produkte auf dem Markt platzieren. Für die Dual Bottle wird im Sommer eine Version 2 (V2) erscheinen. Die Version 3 (V3) ist schon in Planung. Sie wird eine eingebaute Waage enthalten, die den Nutzer daran erinnert, zu trinken.

Außerdem bringen wir dieses Jahr eine neue App auf den Markt. Sie dient ebenfalls dazu, dasTrinkverhalten zu verbessern. Die App kann mit der neuen Smart-Bottle kombiniert werden.

Natürlich werden wir auch am DUAL Shaker weiterarbeiten. Hier planen wir den Shaker V3 mit herausnehmbarer Kammer und verbesserter Ergonomik. Auch werden wir weiter eigene Formeln für unsere Nahrungsergänzungen gemeinsam mit unserem Partner entwickeln, um auch in diesem Bereich einzigartige Produkte anbietenzukönnen."

16. Warum sollte ich in eure Firma investieren?

Adam Azani: "Wir bewegen uns in einem rasant wachsenden Markt: der Fitness-Industrie. Vor allem in Europa verzeichnet die Industrie starkes Wachstum. Man kann hier nicht mehr von einem Trend sprechen, sondern von einer Lifestyle-Änderung in der Gesellschaft. Wir haben in den letzten Jahren viel gelernt und bewiesen, dass wir mit nur wenigen Produkten einen guten Umsatz erzielen können.

Das gesamte Know-how, das wir über die letzten Jahre gesammelt haben, nutzen wir nun für die Produktion und Vermarktung neuer Produkte, sodass wir den Umsatz kontinuierlich steigern können.
Wir verändern unsere Produkte kontinuierlich. Deswegen gibt es auch den DUAL Shaker V1 und V2. Bei der DUAL Bottle gehen wir ähnlich vor. Die V2 ist hier schon in den Startlöchern, Produktionsmuster liegen uns bereits vor."

17. In welchen Ländern ist welches Produkte patentiert?

Pavlos Giannakis: "Der DUAL Shaker ist in den USA, der EU, Indien und China patentiert. Das Patent ist noch mehr als 10 Jahre gültig. 

Das Design der DUAL Bottle V2 ist in der EU & den USA geschützt."

18. Wie gewährleistet ihr die Qualität eurer Produkte?

Adam Azani: "Wir sind sehr wählerisch mit unseren Partnern, weshalb wir sehr lange nach den passenden Kooperationen gesucht habe. Sei es bei Nahrungsergänzungen oder bei der Produktion der DUAL Shaker oder Bottles. Wir arbeiten nur mit zertifizierten und erfahrenen Partnern aus Europa zusammen. Unsere Produktion in China haben wir aufgrund von Qualitätsmängeln beendet und stellen daher nur noch in der EU her. 
Auch hier bleiben wir unserem Motto treu: kontinuierliche Verbesserung. Jahr für Jahr, Tag für Tag.

Hohe Qualität ist uns wichtig, ob als Konsument oder als Hersteller nach Deutscher Ingenieurskunst."

Ergreifen Sie Ihre Chance

 

8,50 % feste Zinsen

 

Bis zu 25,00 % Erfolgszins

 
Innovatives Unternehmen auf Wachstumsmarkt
 
Am weiteren Wachstum partizipieren



Sichern Sie sich 8,50 % Festzins p.a.

Kontakt

DUAL GmbH

Jordanstr. 27
60486 Frankfurt
dualinnovation.com

Geschäftsführer: Adam Azani und Pavlos Giannakis
Sitz und Register in Frankfurt
HRB 109866

Gesetzlicher Risikohinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Investitionen in Unternehmen sind mit Risiken verbunden. Die Investition in das Unternehmen stellt eine unternehmerische Investition dar, deren Ergebnis von einer Vielzahl von Faktoren abhängig ist, deren zukünftige Entwicklung nicht vorhergesehen werden kann. Im Zusammenhang mit der Investition in das Unternehmen drohen dem Crowd-Investor Risiken, die zu einem Totalverlust des gesamten Investments führen können. Der Crowd-Investor sollte sein Investment nicht mit Fremdkapital finanzieren, da ansonsten trotz eines möglichen Totalverlustes Zins- und Rückzahlungsverpflichtungen weiterbestehen können.

Der Crowd-Investor sollte die Investition in das Unternehmen nur als Teil einer umfassenden Anlagestrategie erwägen und nur dann investieren, wenn er einen Totalverlust des Investments in Kauf nehmen kann. Daher sollte ein Investment in ein Unternehmen nur einen gemäß der Risikobereitschaft angemessenen Anteil der Kapitalanlagen des Crowd-Investors darstellen, da er ansonsten auch seine Liquidität für andere Investments oder seine Lebensführung gefährdet. Um die Risiken seiner Investments in Unternehmen zu streuen, empfiehlt es sich, dass der Crowd-Investor sich nicht auf ein Investment in eine Kampagne konzentriert, sondern zur Diversifikation der Risiken ein Portfolio aus Anlagen und Investments aufbaut.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Kapilendo venture ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich Vermittler. Kapilendo venture stellt lediglich über die kapilendo-Website die Präsentation der Kampagne des Unternehmens zur Verfügung, erbringt jedoch in keinster Weise eine Anlageberatung oder sonstige Beratung. Kapilendo venture schließt mit dem Crowd-Investor keine Verträge über Beratungs- oder Auskunftsleistungen ab. Insbesondere ist kapilendo venture nicht verpflichtet, den Crowd-Investor über die weiteren Entwicklungen des Unternehmens zu informieren. Darüber hinaus ist kapilendo venture nicht verantwortlich für ausbleibende Zahlungen oder Vergütungen oder die Erfüllung sonstiger Pflichten des Unternehmens aus diesem Investmentvertrag.

Die Entscheidung darüber, ob der Crowd-Investor über die kapilendo-Website in ein Unternehmen investiert und in welches Unternehmen er investiert, obliegt allein dem Crowd-Investor selbst. Der Crowd-Investor sollte sich sowohl bei seiner Investitionsentscheidung als auch während der Laufzeit rechtlich, wirtschaftlich und steuerlich beraten lassen.

Die Veräußerung eines im Rahmen einer Kampagne auf der kapilendo-Website durch kapilendo venture vermittelten partiarischen Nachrangdarlehens durch den Crowd-Investor ist zwar grundsätzlich rechtlich möglich. Partiarische Darlehen sind jedoch keine Wertpapiere und auch nicht mit diesen vergleichbar. Eine Veräußerung dürfte daher in der Praxis schwierig oder sogar unmöglich sein, da für partiarische Darlehen kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz existiert. Der Crowd-Investor ist daher dem Risiko ausgesetzt, während der Laufzeit des Nachrangdarlehens nicht frei über seine investierten Mittel verfügen zu können.

Wichtiger Hinweis: Anleger / Darlehensgeber mit Sitz / gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland, die natürliche Personen sind, sind zum Abschluss von Nachrangdarlehen über die Plattform nur berechtigt, soweit dies nicht gewerbsmäßig erfolgt und nicht in einem Umfang erfolgt, der einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert.

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Anlegern & Unternehmen.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.