Festzins p.a.
6,50 %
Laufzeit
2 Jahre
Anlageklasse
C
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Für den Kredit der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG bürgen die beiden Geschäftsführer Jasmin Klöckner und Alexander Klöckner, selbstschuldnerisch.

Betrag
75.000 €
Bereits finanziert
75.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 45 Sekunden von 93 Anlegern finanziert.

„Mit der Finanzierung möchten wir für die Produktion unserer Maschinen Material vorfinanzieren, um unsere Produktionskapazitäten zu erweitern."

Jasmin Klöckner, Geschäftsführerin der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
75.000 €
Finanzierungslimit:
75.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Wachstum
Tilgung:
quartalsweise
Zinszahlung:
quartalsweise

Der ehemalige Schlosserei- und Stahlbetrieb Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG wurde 1980 in Raesfeld in Nordrhein-Westfalen gegründet.
Das Unternehmen entwickelt, vertreibt und vermietet europaweit Siebmaschinen im Recycling-Bereich zur Siebung und Schotterreinigung von Böden.
Der vielseitige Kundenstamm setzt sich aus unterschiedlichen Branchen zusammen und reicht von Gewerbetreibenden und Kommunen aus dem Garten- und Landschaftsbau, über Straßenbau, bis hin zu Kunden aus der Schrott- und Metallverarbeitung und der Holzverarbeitung.

Klöckner Siebmaschinen trennen durch den Einsatz von Siebtechnik verschiedene Materialien voneinander. Durch das Vorsieben können Bestandteile wie Erde und Straßenschotter effektiv voneinander getrennt werden, was die Deponiekosten erheblich senkt und die Umwelt schont.

Die Siebmaschinen werden in eigener Herstellung gebaut und hauptsächlich von Hand gefertigt.
Bei der Konzeption der Maschinen steht der Einbau einfacher Technik und eine leichte Bedienung im Vordergrund, was die Maschinen qualitativ hochwertig, anwenderfreundlich, langlebig und wartungsarm macht.

Mit der Finanzierung soll Material vorfinanziert werden, um die Produktionskapazitäten zu erweitern und bereits vorliegende Bestellungen schneller ausliefern zu können.

Zahlen der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG

1980
Gründungsjahr
10
Mitarbeiter
1,09 / 1,10 Mio. €
Umsatz 2016 / 2017 (erwartet)
23 / 250 Tsd. €
Ergebnis 2016 / 2017 (erwartet)

Wodurch zeichnet sich die Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG aus?

Siebmaschinen der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG

Recycling-Branche wächst stetig

Die Ressourcen der Erde sind begrenzt. Um die Umwelt nachhaltig zu schonen, ist die Wiederverwertung von Rohstoffen essenziell. Der Begriff "Recycling" ist daher schon lange kein Fremdwort mehr. Im Gegensatz zu früher findet man in Privathaushalten mittlerweile Tonnen für Altpapier, Glas, Plastik, Bioabfälle und Restmüll. Auch im gewerblichen Bereich gewinnt die Schonung der Ressourcen und die damit verbundenen Kosteneinsparungen zunehmend an Bedeutung. Im Garten- und Landschaftsbau werden z.B. Böden aufbereitet, im Schrotthandel werden Metallteile getrennt und neu verwertet.

Hier kommen die von Klöckner entwickelten und vertriebenen Siebmaschinen zum Einsatz. Die Maschinen trennen durch die Verwendung von Sieben mit unterschiedlicher Lochgröße Materialien voneinander und vereinfachen dadurch deren Aufbereitung.
Durch das Vorsieben können Rohstoffe wieder verwertet und so Deponiekosten erheblich gesenkt und die Umwelt geschont werden. Die Siebmaschinen können bei ausgewählten Händlern in ganz Europa erworben oder gemietet werden.

Passionierte Maschinenbauer in zweiter Generation

Zunächst wurde das Unternehmen 1980 als Schlosserei- und Stahlbetrieb gegründet und wird durch die Übernahme des Geschäfts von Jasmin und Alexander Klöckner nun in zweiter Generation geführt. Dabei blieb die Liebe zum Metallhandwerk bestehen und wurde den Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasst. Das Team besteht neben den Geschäftsführern aus passionierten Maschinenbauern, die verschiedene Siebmaschinenmodelle herstellen. Mit ihrem Patent für eine zweistufige Siebmaschine und dem Model der KS 2015 kann sich das Unternehmen zu Recht als Marktführer für Siebmaschinen innerhalb dieser Preisklasse bezeichnen. Insbesondere die Leidenschaft bei der Produktentwicklung und enge Kundenbeziehungen führten in den letzten Jahren zu einer enormen Nachfrage. 
Die Produktionsfläche wurde daher Ende letzten Jahres verfünffacht.
Die Geschäftsführer nutzen persönliche Kundengespräche, um neue Ideen für den Entwicklungsprozess zu gewinnen und ihn stetig zu verbessern. Dabei greifen sie auf ihre jahrelangen Erfahrungen als Maschinenbauer zurück.

Hochwertiger Maschinenbau von Hand

Bei der Erstellung des Konzepts und beim Verbauen der verschiedenen Maschinentypen wird auf einfache Elektrotechnik gesetzt. Die Maschinen sind in der technischen Bedienung auf das Wesentliche reduziert und daher sehr benutzerfreundlich und wartungsarm. Das Ziel von Klöckner ist es, dass jeder Kunde ohne fachliche Vorkenntnisse die verschiedenen Siebmaschinen bedienen kann. Getreu dem Motto: „Die beste Maschine ist nur so gut, wie der Maschinist, der sie bedient“, ist die einfache Funktionsweise einer Maschine eine Grundvoraussetzung bei der Konzeption.
Trotz der hohen Stückzahlen wird jede der Maschinen immer noch per Handarbeit hergestellt. Der dadurch erreichte Qualitätsstandard ist das Markenzeichen des Unternehmens und spiegelt sich in der 25-jährigen Lebensdauer der Siebmaschinen wider.
Die Finanzierung dient zur Vorfinanzierung von Materialeinkäufen, um die Produktionskapazität zu erhöhen.

Kontakt

Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG

Suendarper Weg 36
46348 Raesfeld

http://www.kloeckner-siebe.de

Geschäftsführer: Alexander Klöckner, Jasmin Klöckner

Registergericht: Handelsregister, Amtsgericht Coesfeld

Registernummer: HRA 8234, HRB 16576

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9, 12, ... Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 134,31 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 134,31 €
  • ...
  • Nach 24 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 134,31 €

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft der Geschäftsführer der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG, Frau Jasmin Klöckner und Herrn Alexander Klöckner. kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der Klöckner Siebmaschinen GmbH & Co. KG

AA
A
B
C
D
3,70 %
3,70 %
3,70 %
3,70 %
3,70 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner
Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.