Festzins p.a.
5,20 %
Laufzeit
4 Jahre
Anlageklasse
B
Bürgschaft
Bürgschaft vorhanden
Selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft

Neben der vendago GmbH selbst bürgen sowohl die geschäftsführenden Gesellschafter Herr Dirk Stoeveken und Herr Frederik Barmeyer als auch die Barmeyer Beteiligungen GmbH mit einer selbstschuldnerischen Höchstbetragsbürgschaft.

Betrag
200.000 €
Bereits finanziert
200.000 €
Dieses Anlageprojekt ist vollständig finanziert

Vielen Dank!

Das Projekt wurde innerhalb von 27 Tagen von 159 Anlegern finanziert.

„Durch eine neue Vertriebspartnerschaft wurde die Nachfrage nach unseren Automaten im Gastronomiebereich stark gesteigert. Um die Expansion weiter voranzutreiben, wollen wir mit der Crowd weitere Fotoautomaten finanzieren."

Frederik Barmeyer, Geschäftsführender Gesellschafter der vendago GmbH

Informationen zum Crowdlending

Bereits finanziert:
200.000 €
Finanzierungslimit:
200.000 €
Finanzierungsart:
Kredit
Finanzierungszweck:
Wachstum
Tilgung:
quartalsweise
Zinszahlung:
quartalsweise

Fotoautomaten gibt es mittlerweile seit mehr als 100 Jahren. Die Kölner vendago GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fotoautomaten in die Gegenwart zu überführen und den Offline-Fotodruck von früher mit dem Online-Bedürfnis der Kunden von heute zu verbinden. Daher produziert, betreibt und vermietet das Unternehmen innovative und multimediale Fotoautomaten bundesweit. Zu seinen Kunden zählen vor allem Gastronomiebetriebe wie Bars oder Clubs sowie Eventveranstalter wie Kinos.

Anfang 2015 gründeten Dirk Daniel Stoeveken (Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH) und Frederik Barmeyer (Barmeyer Beteiligungen GmbH) vendago. Die Gründer verfügen über langjährige Erfahrung in der Medienindustrie. Die Stoeveken Gruppe hat sich seit 1998 als Konzert- und Eventveranstalter einen Namen gemacht und ein multimediales Partnernetzwerk aufgebaut. Von diesem profitiert die vendago GmbH, die Kunden wie die UCI Multiplex-Kinos, die Mercedes Benz AG, den Deutschen Fußball-Bund und Red Bull betreut.

Mittlerweile arbeitet das Unternehmen außerdem mit verschiedenen Partnern zusammen, die bereits im vergangenen Jahr für ein starkes Wachstum sorgten, ohne dass zusätzlicher Vertriebsaufwand notwendig war. Außerdem führen die kontinuierliche Prozessoptimierung und Produkterweiterungen zu einer kosteneffizienten Arbeitsweise.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage möchte das Unternehmen mit der Finanzierung 30 weitere Fotoautomaten produzieren, um das bestehende Netzwerk zu erweitern und als Werbepartner noch attraktiver zu werden.

Zahlen der vendago GmbH*

2015
Gründungsjahr
4
Mitarbeiter
156 / 450 Tsd. €
Umsatz 2016 / 2017 (erwartet)
-6.6 / 73 Tsd. €
Ergebnis 2016 / 2017 (erwartet)


* Die kreditnehmende Gesellschaft des Projektes ist die Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH. Sie verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen Bilanzgewinn von knapp einer Million Euro und rechnet für das aktuelle Geschäftsjahr mit einem Bilanzgewinn von über 1.100.000 €. Der aufgenommene Kreditbetrag soll zur weiteren Anschaffung von Anlagevermögen in der vendago GmbH genutzt werden. Neben der vendago GmbH selbst bürgen sowohl die geschäftsführenden Gesellschafter Herr Dirk Stoeveken und Herr Frederik Barmeyer als auch die Barmeyer Beteiligungen GmbH mit einer selbstschuldnerischen Höchstbetragsbürgschaft.

Die Abweichung des tatsächlichen Ergebnisses von den Plandaten für 2016 entspringt einer strategischen Umstellung des Geschäftsmodells hinsichtlich einer verstärkten Einbindung der Standortpartner in die Abrechnung zur Mitte des Jahres 2016. Dies hat bei geringeren Kosten und gleichbleibenden Überschüssen zu einer Reduktion des Umsatzes von 25% geführt, Die Änderung sieht vor, dass der jeweilige Standortpartner das Bargeld aus den Fotoautomaten selbst entnimmt und dies zu 100 % in seiner Buchhaltung erfasst. Die vendago GmbH berechnet dem Standortpartner somit nur noch die monatliche Beteiligung i.H.v. 75% der erzielten Umsätze.

Der tatsächliche Verlust in 2016 ist durch eine zum Zwecke der Steueroptimierung bewusst verstärkte Investitionstätigkeit zum Ende des Jahres 2016 zu erklären.

Wodurch zeichnet sich die vendago GmbH aus?

Einzigartige Fotoautomaten: beliebt bei Privat- und Geschäftskunden 

Sowohl die Hardware als auch Software der Automaten wurden eigens für vendago entwickelt. Mit modernster Digitaltechnik drucken sie gestochen scharfe Fotos in lediglich 16 Sekunden. Anders als herkömmliche Automaten können die Bilder einfach und schnell digital über soziale Medien geteilt werden. Unter den Besuchern von Kinos, Clubs und Bars sind sie als Zeitvertreib und wegen der Fotos, die an schöne Abende erinnern, sehr beliebt.

Darüber hinaus dienen die Automaten als Werbeplattform, da nicht nur die Fotos, sondern auch die Automaten von den Betreibern für die Markensichtbarkeit verwendet werden. Die Anwendungsmöglichkeiten für Geschäftskunden sind vielfältig: Von Filmankündigungen im Kino über Spirituosenwerbung in Clubs und Bars bis hin zu Eventankündigungen bei Sportveranstaltungen eignen sich die Automaten je nach Standort als Träger von Werbung.

Einzigartige Fotoautomaten, die beliebt bei Privat- und Geschaeftsleuten sind

Zwei erfahrene Geschäftsmänner führen die vendago GmbH

Wachstumsunternehmen in erfahrener Hand

Die Gründer Dirk Stoeveken und Frederik Barmeyer sind erfahrene Geschäftsmänner und betreiben mit Ihren Beteiligungsgesellschaften viele erfolgreiche Unternehmen. Mit ihrer Erfahrung und einem gut skalierbaren Geschäftsmodell haben sie die vendago GmbH als einhundertprozentige Tochter ihrer Beteiligungsgesellschaften gegründet und betreiben sie als geschäftsführende Gesellschafter. Das 2015 gegründete Unternehmen profitiert nicht nur von den außergewöhnlichen Branchenkontakten der Geschäftsführer, sondern auch von ihrem Gespür für Neuentwicklungen und dem Willen mit minimalen Aufwand maximalen Gewinn zu erzielen. 

Das Geheimnis des Erfolgs: Umsatzsteigerung, Kostenoptimierung, Gewinnmaximierung

  1. Umsatzsteigerung: Zum einen besticht das Konzept durch die Basiseinnahmen aus dem Verkauf der Fotos. Zum anderen maximiert sich der Umsatz durch die verkauften Werbeflächen. Die Rechnung ist einfach: je mehr Automaten im Einsatz sind, desto höher sind die Umsätze.
  2. Kostenoptimierung: Um ideale Bedingungen für das bundesweite Ausrollen des Konzepts zu schaffen, wurden sämtliche Logistik- und Abrechnungsprozesse digitalisiert. So werden die Kosten auch bei starkem Wachstum gering gehalten. Daher ändert sich beispielsweise der Personalbedarf auch bei der großen Expansion nur geringfügig. Der Umsatz und die Anzahl der Standorte steigt somit stetig, während die Mitarbeiterzahl sich kaum vergrößert.
  3. Gewinnmaximierung: Durch die Automatisierung der Abrechnung und die Reduzierung des Serviceaufwands wird gleichzeitig der Gewinn kontinuierlich gesteigert. 

Das dieses Konzept aufgeht, zeigt die Umsatzprognose.

Die Umsatzentwicklung der vendago GmbH im Verhältnis zur Automaten- und Mitarbeiterzahl

Der Umsatz wächst mit jedem aufgestellten Automaten, ohne, dass der Personalaufwand steigt

Erschließung neuer Märkte und Einnahmequellen durch Produktweiterentwicklungen

Um auch in Zukunft weiter wachsen zu können, tüfteln die Geschäftsführer an Produktoptimierungen. Diese sollen es auch langfristig ermöglichen, neue Kundengruppen zu gewinnen und ohne zusätzlichen Aufwand weitere Einnahmequellen zu erschließen.  

Eine der Entwicklungen ist die neue Automatenreihe mit moderner LED-Werbefläche. Vorteil dieser Automaten ist, dass die Werbefläche zentral gesteuert und mit einfach wechselnden Werbebotschaften versehen werden kann. Kunden mit verschiedenen Produktlinien können diese ohne Mehraufwand und zu geringen Kosten saisonal bespielen. Der notwendige Personal- und Installationsaufwand ist deutlich geringer als vorher, da das manuelle Wechseln der Klebefolien komplett entfällt.

Partnerschaften: neue Standorte & Umsatzwachstum ohne Zusatzkosten

Partnerschaften: neue Standorte & Umsatzwachstum ohne Zusatzkosten

Zur Erschließung neuer Standorte setzt vendago verstärkt auf Partnerschaften, z.B. mit bekannten Getränkehändlern. Diese nutzen die Automaten zur Bewerbung ihres Sortiments indem sie die verfügbaren Werbeflächen verwenden. Die Werbung befindet sich in einem optimalen Umfeld, da  Gäste auf das Sortiment aufmerksam gemacht und Betreiber zur Bestellung angeregt werden.

Die Gastronomen profitieren vom kostenlosen Spaßfaktor in Form von Fotos für die Gäste und einer Gewinnbeteiligung.

Für vendago bedeutet das ein enormes Wachstum ohne zusätzlichen Aufwand in der Kundengewinnung. Dank der neuen Kooperation wurden bereits 30 zusätzliche Standorte gewonnen. Mit jedem aufgestellten Automaten steigen die monatlichen Einnahmen aus den Fotoverkäufen. Darüber hinaus erhöht sich die Reichweite von vendagos Werbeangebot. Das bedeutet größere Einnahmen aus dem Vermarktungsgeschäft.

Firmenwachstum dank Crowdfinanzierung

vendago ist kein Neuling im Bereich Crowdinvesting. Im Sommer 2016 hat das Unternehmen 200.000 € mit der kapilendo-Crowd eingesammelt. Damit war das Aufstellen von 30 neuen Automaten geplant. Das Ziel wurde erreicht und neue Standorte in der gesamten Bundesrepublik realisiert.

Sie fragen sich, wie man mit Fotoautomaten ein erfolgreiches Geschäft betreiben kann? Wir haben für sie eine informative Grafik zusammengestellt, die zeigt, wie beliebt die Automaten bei Nachtschwärmern sind.

Fotoautomaten sind ein lukratives Geschäft

Kontakt

Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH

Aachener Str. 999

50933 Köln

www.stgp.de

Geschäftsführer: Dirk Stoeveken
Sitz und Register in Köln

Registernummer: 60555

Häufige Fragen

Beim Anlageprojekt Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH handelt es sich um ein Kreditprojekt mit quartalsweiser Rückzahlung.
Sobald das Finanzierungsvolumen vollständig zustande gekommen ist, wird der Kredit an die Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH ausgezahlt. Anschließend erhalten Sie nach 3, 6, 9, 12, ... Monaten jeweils Ihre Rate (bestehend aus Zins und Tilgung) direkt auf Ihr Konto überwiesen.

Beispielrechnung bei einer Investition von 1.000 Euro

  • Nach 3 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 69,63 €
  • Nach 6 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 69,63 €
  • ...
  • Nach 48 Monaten erhalten Sie eine Ratenzahlung von 69,63 €

Nein. Die Investition in das Projekt sowie die Anmeldung und Nutzung von kapilendo sind völlig kostenfrei.

Eine Insolvenz der kapilendo AG hätte keinen Einfluss auf die Zahlung der Zinsen und die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, da kapilendo einen anderen Dienstleister mit der Abwicklung der Zahlungen beauftragen würde. Für den Fall einer Insolvenz der Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH besteht die selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft der geschäftsführenden Gesellschafter der vendago GmbH, Herrn Dirk Stoeveken und Herrn Frederik Barmeyer, sowie zusätzlich der Barmeyer Beteiligungen GmbH. kapilendo übernimmt außerdem das Forderungsmanagement für alle Anleger.

Selbstverständlich wird Ihnen bei kapilendo stets ein diskreter Umgang mit Ihren persönlichen Daten garantiert. Jegliche Transaktionen und Datenübermittlungen unterliegen den höchsten Sicherheitsstandards. Datenübermittlungen erfolgen immer verschlüsselt und sind somit nicht von Dritten einsehbar. Eine anonyme Investition ist jederzeit möglich, da kapilendo Ihre Daten nicht veröffentlicht.

Bonität der Stoeveken Beteiligungsgesellschaft mbH

AA
A
B
C
D
3,40 %
3,40 %
3,40 %
3,40 %
3,40 %
Ausfallwahrscheinlichkeit 0 – 8 %
wird nicht finanziert
8 – 100 %
Der ausgewiesene Prozentwert bildet die geschätzte einjährige Wahrscheinlichkeit ab, dass es bei der Rückzahlung des Kredites zu Zahlungsstörungen kommt. Dieser Wert ist das Ergebnis unserer Bonitätsprüfung und stellt die Basis für die Einteilung der Unternehmen in die kapilendo Anlageklassen dar. Kreditprojekte der Klasse AA weisen hierbei das geringste, Kreditprojekte der Klasse D das höchste Risiko von Zahlungsstörungen auf.

Gesetzlicher Risikohinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.

Starke Partnerschaften für Ihre Sicherheit

Sicherheit bei kapilendo

kapilendo arbeitet ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen. Im Bereich der Bonitätsprüfung der mittelständischen Unternehmen setzen wir neben der eigenen Expertise auf eine enge Partnerschaft mit den Finanzexperten der Creditreform Rating AG und der KFM Deutsche Mittelstands AG.

creditreform

Die Creditreform Rating AG ist die marktführende Ratingagentur für mittelständische Unternehmen in Europa. Anerkannt durch die Europäische Zentralbank (EZB) als Rating Tool Provider, zeichnet sie eine große Expertise im Unternehmens- und Bilanzrating aus. Mit Hilfe modernster Bonitätsbewertungssysteme können aussagekräftige Analysen über die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens getroffen

KFM: Deutsche Mittelstand AG

Die KFM Deutsche Mittelstand AG bietet ein großes Know-How auf dem Gebiet der Risiko-Analyse mittelständischer Unternehmen. Mithilfe des KFM-Scoring-Modells können zuverlässige Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen getroffen werden. Anleger erhalten so detaillierten Aufschluss über das jeweilige Anlagerisiko. Die KFM AG berücksichtigt bei der Analyse vielfältige Kennzahlen zu Bonität, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Fidor
Creditform
KFM
FinTecSystems
IDNow
BerlinerPartner
Bewertungen von echten Anlegern & Kreditnehmern auf BankingCheck.de.

Mitglied im Bundesverband Crowdfunding

Wir sind Mitglied im Bundesverband Crowdfunding.

SSL Sichere Verschlüsselung

Datenschutz und höchste Sicherheitsstandards auf Bankenniveau.