kapilendo vereint Crowdlending und Crowdfunding unter einem Dach

kapilendo vereint Crowdlending und Crowdfunding unter einem Dach

von Christian Lücke - 24.06.2016

(Update zum Artikel "kapilendo und Venturate fusionieren" vom 21.04.2016)

Im April verkündeten wir die Fusion unserer Crowdlending-Plattform kapilendo mit der Crowdfunding-Plattform Venturate. Um unseren Nutzern ein einheitliches Bild beider Plattform-Angebote zu vermitteln, haben wir in der Zwischenzeit einige Veränderungen vorgenommen: Vereinheitlichung der Designs, neues Logo, neue Schrift und neue Namen. Aus kapilendo wird kapilendo credit, aus Venturate wird kapilendo venture.

Unterschiedliche Investmentansätze auf kapilendo credit und kapilendo venture

Auf kapilendo credit finden Sie weiterhin das klassische Crowdlending, wie es bereits von kapilendo bekannt war. Als Investitionsmöglichkeit stehen hier die Kreditprojekte von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Verfügung, die vierteljährlich ihre Zins- und Tilgungszahlungen an die Anleger auszahlen. Die Geldanlage auf kapilendo credit bietet also die bewährten Zinsprojekte des deutschen Mittelstands mit ihren verlässlichen und planbaren Kapitalrückflüssen.

Mit kapilendo venture eröffnen wir Ihnen mit dem Curated Crowdfunding unter anderem das Angebot der früheren Venturate-Plattform, erweitert um das Produkt Venture Loan. Beim Curated Crowdfunding handelt es sich um eine Finanzierungsform für Start-ups, die von einem sogenannten Deal Captain angeführt werden, der einen Großteil der Investition schultert. Beim Venture Loan handelt es sich um ein endfälliges Darlehen an Wachstumsunternehmen. Dabei kann es sich etwa um Firmen handeln, die dem Dasein als Start-up bereits entwachsen sind oder bei denen es sich möglicherweise um Ausgründungen aus bestehenden Unternehmensstrukturen handelt. Die Investitionssummen in diese Projekte werden in der Regel endfällig getilgt, mit halbjährlichen oder jährlichen Auszahlungen der Zinsen. Je nach Projekt kann es noch einen endfälligen Umsatz-Kicker geben, also eine Bonuszahlung nach Abschluss der Investmentphase. Die Finanzierungsprojekte auf kapilendo venture sind für Sie als Investor also besonders chancenreich.

Crowdlending und Crowdfunding ab jetzt unter einem Dach

Unter der Dachmarke kapilendo findet sich damit ein einzigartiges Finanzierungsportfolio für Unternehmen – von der frühen Wachstumsphase bis hin zum späteren Finanzierungsbedarf. Unsere beiden Plattformangebote treten fortan im bewährten Design von kapilendo in Erscheinung – die Crowdlending-Projekte unter der Bezeichnung kapilendo credit in blauem Farbton; die Crowdfunding- und Venture Loan-Projekte der Plattform Venturate firmieren ab jetzt unter dem Namen kapilendo venture in rotem Farbton.

Wir haben uns für die unterschiedliche Farbgebung entschieden, um bei aller Vereinheitlichung dennoch die Unterscheidbarkeit beider Investment-Ansätze zu gewährleisten. Schließlich möchten nicht alle unsere Anleger, die sich auf die klassischen Kreditprojekte mittelständischer Unternehmen mit vierteljährlicher Zins- und Tilgungszahlung von kapilendo konzentrieren, versehentlich in einem Venture-Projekt der neuen Angebotsseite landen.

Unsere neue Marke kapilendo venture widmet sich insbesondere der Frühphasenfinanzierung von Start-ups und Wachstumsunternehmen. Die Kreditanträge dieser Firmen mussten wir in der Vergangenheit für die klassische Finanzierung über kapilendo (credit) häufig ablehnen, weil sie sich noch in einem zu jungen Unternehmensstadium befanden oder die strengen Rating-Kriterien noch nicht erfüllen konnten. Und diese Verlässlichkeit wollen wir auch weiterhin auf der „klassischen“ Crowdlending-Seite bieten.

Start der neuen Plattform kapilendo venture

Verantwortlicher Vorstand für die neue Marke kapilendo venture ist mit sofortiger Wirkung Stephan-Nicolas Kirschner. „Wir freuen uns sehr mit der kapilendo venture die Erfolgsgeschichte der kapilendo fortzuschreiben und neben dem Crowdlending jetzt auch Crowdinvesting für Start-ups anzubieten. Kapilendo venture wird analog zum Erfolgsrezept der kapilendo credit die hochwertige und emotionale Darstellung der Projekte inklusive der professionellen Filmerstellung übernehmen und den jungen Unternehmen auf allen Ebenen beratend zur Seite stehen“, so Stephan-Nicolas Kirschner.

Ab dem 30. Juni 2016 werden Sie auf kapilendo venture die ersten Informationen zu unserem ersten spannenden Investitions-Projekt finden. Wenige Tage später eröffnen wir dann für Sie die Finanzierungsphase.

 

Pressemitteilung zur Neuausrichtung von kapilendo

(DE) https://www.kapilendo.de/public/press/PM_kapilendo-wird-Full-Service-Anbieter_2016-06-24.pdf

(EN) https://www.kapilendo.de/public/press/PR_kapilendo-becomes-full-service-provider_2016-06-24_engl.pdf

 

kapilendo credit: https://www.kapilendo.de

kapilendo venture: https://venture.kapilendo.de

 

 

Kapilendo und Venturate fusionieren

(vom 21.04.2016)

Der Kreditmarktplatz kapilendo beschreitet neue Wege – unsere Crowdlending-Plattform fusioniert mit der Crowdinvesting-Plattform Venturate. Damit wird das Angebot der klassischen Kreditvergabe an kleine und mittelständische Unternehmen mit der Möglichkeit der Investition in Start-ups ergänzt. Kapilendo entwickelt sich damit weiter auf dem Weg zum Voll-Finanzierungsanbieter im Crowd-Financing.

Kapilendo ergänzt Crowdlending-Portfolio um weitere Finanzierungsformen

Diese Struktur ermöglicht kapilendo als erster und einziger Crowd-Plattform das Angebot eines umfassenden Finanzierungsportfolios – von Curated Crowdfunding für Start-ups, über Venture Loans für etablierte Wachstumsunternehmen bis hin zu Kreditfinanzierungen des deutschen Mittelstands (Crowdlending).

Damit bietet sich auch für solche Unternehmen die Möglichkeit einer Finanzierung durch die Crowd, die eine clevere Geschäftsidee verfolgen, aber noch nicht – oder gerade eben erst – den Kinderschuhen entwachsen sind. Denn viele Unternehmen sind noch schlicht zu jung oder weisen noch nicht die entsprechenden Geschäftszahlen auf, um als solides mittelständisches Crowdlending-Projekt auf kapilendo angeboten zu werden.

Daneben besteht nun auch für gestandene mittelständische Unternehmen mit einem Finanzierungsbedarf für ein neues Projekt außerhalb des angestammten Geschäftsmodells die Möglichkeit einer Finanzierung durch die Crowd. Wenn ein Metallbaubetrieb seit zwanzig Jahren sehr erfolgreich Autotüren fertigt, sich in Zukunft aber auch einmal der Produktion von Besteck widmen möchte, dann war das als solides Crowdlending-Projekt nicht ganz einfach vermittelbar. Schließlich besaß dieses Unternehmen bislang noch keinerlei Erfahrung mit der Produktion und dem Verkauf von Besteck.

Genau diese Mittelständler sahen sich aber selten im Rahmen von Crowd-Finanzierungen angesprochen, schließlich waren sie seit Jahren im Geschäft und keine Start-ups mehr, die sich über Crowdfunding finanzieren. ► Kredit anfragen

Attraktives Finanzierungspaket für Unternehmen und Investoren

Im Gesamtpaket stehen durch das Zusammengehen von kapilendo und Venturate mehr Firmen in unterschiedlichen Unternehmensstadien eine Vielzahl von Finanzierungswegen offen.

Für die Investoren bieten sich je nach Risikoneigung verschiedene Anlagekategorien als Investment an. Für die sicherheitsorientierten und auf regelmäßige Zinseinkünfte fokussierten Anleger stehen nach wie vor die Crowdlending-Kreditprojekte der kleinen und mittelständischen Unternehmen zur Verfügung. Und für die wagemutigeren unter den Anlegern gibt es künftig die Möglichkeit, in ebenfalls regelmäßig verzinste Finanzierungsprojekte etablierter Wachstumsunternehmen zu investieren oder in wachstumsstarke Start-ups mit der Option auf Gewinn- und Exit-Beteiligung.

Damit entwickelt sich kapilendo weiter zum Vollfinanzierungsanbieter im gesamten Spektrum des Crowd-Financing.

 

Pressemitteilung über die Fusion von kapilendo und Venturate

(DE) https://www.kapilendo.de/public/press/PM_Kapilendo-und-Venturate-fusionieren_2016-04-21.pdf

(EN) https://www.kapilendo.de/public/press/PR_kapilendo-and-venturate-merge_2016-04-21.pdf