kapilendo News

kapilendo zum Kennenlernen 2017

von Christian Lücke - 13.01.2017

BörsenTAG Dresden (21. Januar 2017)

Hanseatischer Börsenkreis Hamburg (25. Januar 2017)

Mehr anzeigen

Neue Finanzierungsrunde: kapilendo erhält 7 Millionen Euro

von Christian Lücke - 22.12.2016

Die Berliner kapilendo AG, Full-Service-Anbieter im Bereich Crowdfinanzierung, hat in einer Series-B-Finanzierungsrunde 7 Millionen Euro erhalten. Die Finanzierungsrunde wurde vor allem von dem Neu-Investor Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin getragen. Darüber hinaus haben sich die bisherigen Investoren Comvest Holding GmbH sowie der börsennotierte Fintech-Investor FinLab AG an der Finanzierungsrunde beteiligt. 

Mehr anzeigen

kapilendo auf der MEiM – Westfalens größte Mittelstandsmesse

von Christian Lücke - 28.11.2016

Am kommenden Mittwoch, dem 30.11.2016, können Sie kapilendo auf der MEiM – Mehr Erfolg im Mittelstand – in Paderborn treffen. Die MEiM ist Westfalens größte Kongressmesse für Entscheider aus dem Mittelstand.

Mehr anzeigen

kapilendo auf dem Berlin FintechDay

von Christian Lücke - 09.11.2016

An diesem Freitag, dem 11. November 2016, können Sie kapilendo auf dem Berlin FintechDay treffen. Diesmal findet die vom Börsenkreis Berlin organisierte Veranstaltung im Lichthof der Technischen Universität Berlin statt.

Mehr anzeigen

kapilendo auf der Finanzfachmesse DKM

von Christian Lücke - 19.10.2016

In der nächsten Woche können Sie kapilendo auf der DKM – Fachmesse für Finanz- und Versicherungswirtschaft treffen. Die DKM findet vom 25. bis 27. Oktober 2016 in den Westfalenhallen in Dortmund statt und ist die größte Messe für Profis aus dem Finanz- und Versicherungssektor. Einmal im Jahr treffen sich hier rund 17.000 Fachleute und 500 Top-Entscheider der Branche und besprechen Themen und Trends der Finanz- und Versicherungswelt.

Mehr anzeigen

Das neue kapilendo Magazin

von Christian Lücke - 13.10.2016

Unser Magazin hat seinen alten Namen (venturate Magazin) abgelegt und heißt jetzt offiziell kapilendo Magazin. Es ist von jetzt an unter magazin.kapilendo.de zu finden. 

Alle redaktionellen Beiträge zu kapilendo venture und kapilendo credit können Sie ab sofort hier an einem Ort finden. In den Magazinbeiträgen beschäftigen wir uns neben der Unternehmensfinanzierung mit der Digitalisierung des Mittelstandes, der Geldanlage, Crowdfunding, -lending und –investing und allen Themen rund um Start-ups. 

In unserem bisherigen kapilendo Blog wird es in Zukunft News rund um kapilendo, das Team und Veranstaltungen gehen.  

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr anzeigen

Berliner Börsentag und deGUT – ein Rückblick

von Christian Lücke - 12.10.2016

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns – kapilendo war als Aussteller auf gleich zwei Messen zu Gast. Am Freitag und Samstag konnten sich alle unternehmerisch Tätigen und Interessierten auf der deGUT – Deutsche Gründer- und Unternehmertage in der ARENA Berlin über unser Angebot aus Crowdfinanzierung und Kampagnenmanagement informieren. Auf dem Börsentag Berlin im Ludwig-Erhard-Haus präsentierten wir uns am Samstag in erster Linie Anlegern auf der Suche nach einer attraktiven Geldanlage.

Mehr anzeigen

Hier können Sie kapilendo in nächster Zeit treffen

von Christian Lücke - 26.09.2016

DeGUT Berlin (7.-8.10.2016)

Börsentag Berlin (8.10.2016)

DKM Fachmesse für Finanz- und Versicherungswirtschaft Dortmund (25.-27.10.2016)

Mittelständischer Unternehmertag Leipzig (3.11.2016)

Stellen Sie uns Ihre Fragen direkt vor Ort

Sie interessieren sich für kapilendo und unser Angebot? Sie sind als Privatperson auf der Suche nach einer lukrativen Geldanlage? Oder wünschen sich als Unternehmen eine alternative Finanzierungsmöglichkeit? Vielleicht sind Sie auch bereits Anleger bei kapilendo und wollen einmal die Gesichter hinter unserer Plattform kennenlernen oder stehen immer wieder nur ganz kurz davor, Ihr erstes Investment zu tätigen und trauen sich noch nicht so richtig? Dann besuchen Sie doch eine der folgenden Veranstaltungen und lernen Sie uns kennen.

Mehr anzeigen

Ein Jahr kapilendo - Unser Sommerfest

von Christian Lücke - 20.09.2016

Ein Jahr ist vergangen seit dem Kick-off unserer Crowdlending-Plattform kapilendo. Und da Geburtstage anständig gefeiert werden müssen, haben wir es am vorvergangenen Freitag mit zahlreichen Gästen im Spreespeicher in Berlin-Friedrichshain ordentlich krachen lassen.

Mehr anzeigen

dmexco in Köln – kapilendo stellt Crowdfinanzierung vor

von Christian Lücke - 12.09.2016

Die dmexco in Köln ist die Messe für Online-Marketing und digitale Medien. Natürlich wird auch kapilendo vor Ort sein und alle Fragen rund um unsere Crowdfinanzierungen für Unternehmen und dem dazugehörigen Marketing-Effekt beantworten. Große Messen wie die dmexco sind für Unternehmen unverzichtbar, ob als Matchmaking-Treffpunkt zum Austausch mit anderen Firmen oder als Vorstellungsplattform für potentielle Geschäfts- und Retail-Kunden.

Mehr anzeigen

ÖKO-TEST untersucht Plattformen für Crowdfinanzierung

von Christian Lücke - 09.08.2016

Das Verbraucherschutzmagazin ÖKO-TEST hat sich dem Thema Crowdfinanzierung gewidmet. Auch kapilendo wurde dabei offensichtlich unter die Lupe genommen. Schade ist nur, die Verbraucherschützer räumen dem Crowdlending zusammengenommen maximal eine von sieben Seiten ein. Der „Löwenanteil des Textes“ umfasst Crowdinvesting, obwohl, wie das Magazin selbst schreibt, „der Löwenanteil der Finanzmittel (mehr als 58 Prozent) … durch Crowdlending oder Peer-to-Peer (P2P)-Kredite bereitgestellt“ wird.

Mehr anzeigen

kapilendo venture - die Plattform für Curated Crowdfunding und Venture Loan

von Christian Lücke - 28.07.2016

Nico, du bist das neue Gesicht bei kapilendo. Während Christopher Grätz weiterhin für den Bereich Crowdlending auf kapilendo credit verantwortlich zeichnet, übernimmst du den neugeschaffenen Bereich kapilendo venture. Was steckt hinter dem neuen Angebot?

Nico Kirschner: Mit kapilendo venture stehen jetzt zwei weitere Modelle zur Verfügung, um einer größeren Zahl von Unternehmen eine auf ihre Bedürfnisse und Voraussetzungen angepasste Finanzierung anzubieten. Da wird es zum einen das Modell des Curated Crowdfunding für Start-ups geben und zum zweiten das Modell Venture Loan für junge Wachstumsunternehmen.

Mehr anzeigen

kapilendo vereint Crowdlending und Crowdfunding unter einem Dach

von Christian Lücke - 24.06.2016

(Update zum Artikel "kapilendo und Venturate fusionieren" vom 21.04.2016)

Im April verkündeten wir die Fusion unserer Crowdlending-Plattform kapilendo mit der Crowdfunding-Plattform Venturate. Um unseren Nutzern ein einheitliches Bild beider Plattform-Angebote zu vermitteln, haben wir in der Zwischenzeit einige Veränderungen vorgenommen: Vereinheitlichung der Designs, neues Logo, neue Schrift und neue Namen. Aus kapilendo wird kapilendo credit, aus Venturate wird kapilendo venture.

Mehr anzeigen

kapilendo im was! Verbrauchermagazin des rbb

von Christian Lücke - 20.04.2016

Am 20. April 2016 war kapilendo im Verbrauchermagazin was! (Wirtschaft / Arbeit / Sparen) des Rundfunks Berlin Brandenburg im Beitrag "Geld-Start-ups - Was können die Neulinge?" zu sehen.

► http://www.rbb-online.de/was/

Mehr anzeigen

Die Crowdlending-Plattform ohne Gebühren für Anleger

von Christian Lücke - 04.04.2016

Was zeichnet kapilendo aus?

Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Plattform für Investoren und Kreditnehmer zu verbessern. Dabei folgen wir immer unseren Leitlinien: Benutzerfreundlichkeit, Transparenz und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Mehr anzeigen

Hertha BSC startet digitales Finanzierungsmodell

von Christian Lücke - 29.03.2016

Am Samstag, dem 19. März 2016 startete ein ganz neues Kapitel auf kapilendo: Die digitale Finanzierung eines Fußballvereins der 1. Bundesliga: Hertha BSC!

Mehr anzeigen

Erfahrungen von und mit kapilendo

von Christian Lücke - 24.02.2016

Durch Erfahrung wird man klug! – Dieser alte Lehrsatz war einer der Leitfäden beim Aufbau der Crowdlending-Plattform kapilendo. Sowohl bei der Gestaltung der Prozessabläufe von der Anmeldung bis zur Investition in Kreditprojekte als auch bei Übersichtlichkeit und Transparenz orientierte sich kapilendo auch immer an Erfahrungswerten seiner Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Wie wählt kapilendo Kreditprojekte aus?

von Christian Lücke - 26.01.2016

Nach welchen Kriterien wählt kapilendo eigentlich die Firmen aus, um sie Anlegern als Investment zur Verfügung zu stellen? Welche Unternehmen schaffen es dann letztendlich bei kapilendo als Kreditprojekte auf die Plattform? Und wie riskant ist das überhaupt, in Crowdlending-Projekte zu investieren? Das sind berechtigte Fragen, auf die hier eine Antwort gegeben werden soll.

Mehr anzeigen

Geschäftskredit online beantragen und digitales Marketing stärken

von Christian Lücke - 14.01.2016

Zahlreiche kleinere Unternehmen benötigen kurzfristige Geschäftskredite. Mal geht es nur um die Aufstockung des Warenbestands, Renovierungsarbeiten oder die Auffrischung des eigenen Online-Auftritts. So ein Geschäftskredit muss nach Möglichkeit kurzfristig und unkompliziert zu haben sein. Warum also nicht den Geschäftskredit online beantragen und zusätzlich den Online-Auftritt durch digitales Marketing stärken?

Mehr anzeigen

Kundenansprache online im Video-Format mit kapilendo

von Christian Lücke - 08.01.2016

Wozu pumpt die Europäische Zentralbank eigentlich so viel Geld ins System? Um die Banken zu animieren, mehr Kredite an Unternehmen und Privatpersonen zu vergeben, damit diese die Wirtschaft in Schwung bringen. Doch warum funktioniert das im europäischen Rahmen bislang nicht so recht? Weil sich die Unternehmen einer weit schwierigeren Herausforderung gegenübersehen – der Gewinnung von Neukunden. Warum nicht einmal Online-Videos zur Kundenansprache einsetzen?

Mehr anzeigen

Berlin FinTech Day 2015 – Vielfalt und Chancen der Berliner Start-up-Szene

von Christian Lücke - 07.12.2015

Der 1. Berliner FINTECH Day fand am Samstag, den 5. Dezember 2015 an der Freien Universität Berlin statt. Die Organisatoren um den Berliner Börsenkreis e.V. und die studentische Unternehmensberatung BC Pro e.V. wollten damit allen – vornehmlich studentischen – Interessierten einen Einblick in die innovative Start-up-Szene Berlins im Fintech-Sektor bieten. Für Pitches, Fachvorträge und Podiumsdiskussionen mit Vertretern der „alten Bankenwelt“ konnten etliche etablierte und namhafte FinTechs gewonnen werden, genauso wie solche, die es noch werden wollen und bereits mit spannenden Angeboten in den Startlöchern stehen. Natürlich war auch kapilendo als Vertreter der speziell auf Mittelstandsfinanzierung spezialisierten Crowdlending-Plattformen mit dabei.

Mehr anzeigen

Interview mit Christopher Grätz auf der crowdbiz

von Christian Lücke - 27.10.2015

Christopher Grätz im Gespräch mit Dr. Michael Gebert von Crowd Dialog zum Thema alternative Finanzierungsmethoden für den Mittelstand.

Mehr anzeigen

Berliner Mittelstandskongress: Start-ups und Mittelstand profitieren voneinander

von Christian Lücke - 26.10.2015

Gerade ging er zu Ende – der Berliner Mittelstandskongress 2015. Das Austauschforum für kleine und mittelständische Unternehmen versteht sich als Plattform, auf der Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen für die Berliner Unternehmenslandschaft diskutiert werden sollen. Bereits im Vorfeld mahnte Florian Nöll vom Bundesverband Deutsche Startups im Interview mit der Berliner Zeitung an, das zahlreiche Mittelstandsunternehmen nicht ausreichend auf die Herausforderungen einer digitalisierten Welt vorbereitet sind. Doch auch die eigene Start-up-Branche könne noch viel von den mittelständischen Betrieben im Lande lernen, so Nöll.

Mehr anzeigen

Offener Brief an Jürgen Fitschen

von Christopher Grätz - 29.09.2015

an

Herrn Jürgen Fitschen
Chef des Bankenverbandes
Vorstand der Deutschen Bank AG

 

Betreff: Interview in der FAZ am 26.09.2015

Sehr geehrter Herr Fitschen,

Mehr anzeigen

Der Kreditmarktplatz - Impressionen vom erfolgreichen Kick Off

von Christian Lücke - 11.08.2015

Der Kick Off Event mit dem Live-Gang unseres Kreditmarktplatzes war ein voller Erfolg! Im Beisein prominenter Gäste wie Ex-Nationalspieler Arne Friedrich, Schauspieler und Unternehmer Daniel Fehlow, Ex-Bundesliga-Profi und Hertha BSC Aufsichtsrat Andreas Schmidt sowie der Schauspielerin und Moderatorin Annett Fleischer konnte das erste Kreditprojekt bereits nach 48 Stunden vollständig finanziert werden. Einige Impressionen vom Kick Off in der Sky Lounge des Sony Centers am Potsdamer Platz sehen Sie im nebenstehenden Video.

Mehr anzeigen

kapilendo im Interview bei „Gründerszene“

von Christian Lücke - 03.08.2015

Im Interview mit „Gründerszene“, dem führenden Onlinemagazin für die Startup-Szene und die digitale Wirtschaft in Deutschland, sprach kapilendo-Gründer Christopher Grätz über den Start der Plattform, Crowdlending als ergänzendes Kreditfinanzierungsprodukt und den Vermarktungsvorteil für mittelständische Unternehmen. Besonderes Augenmerk legt kapilendo auf die emotionale Ansprache in Form von Kurzfilmen, in denen die Anleger die Unternehmen kennenlernen können. Damit bietet kapilendo auch gleichzeitig jenen Unternehmen Hilfestellung bei der digitalen Vermarktung, die bislang noch über wenig Erfahrung im Bereich des Online-Marketings verfügen. 

Mehr anzeigen

Erstes Kreditprojekt MULI68 nach 48 Stunden ausfinanziert

von Christian Lücke - 21.07.2015

Der Kräuterlikör MULI68 war das erste Kreditfinanzierungsprojekt auf der Crowdlending-Plattform kapilendo. Zum Live-Gang des Online-Kreditmarktplatzes kapilendo am 17. Juli 2015 konnten die ersten Investoren ihre Gebote für den 50.000 Euro umfassenden Kreditantrag abgeben. Binnen 48 Stunden war das Projekt komplett ausfinanziert – wahrscheinlich Weltrekord für den ersten Kreditantrag auf einer gerade erst gestarteten Crowdlending-Plattform. Über den beeindruckenden Erfolg sprach kapilendo mit Alexander Roloff, Daniel Fehlow und Hendrik Kröger, den drei Gründern der MULI68 Getränke GmbH.

Mehr anzeigen

kapilendo auf dem F&I DIALOG 2015

von Christian Lücke - 25.06.2015

Auf dem diesjährigen Finance & Innovation DIALOG der Comvest Holding im exklusiven Berliner Soho House stellte Christopher Grätz vor mehr als 80 interessierten Teilnehmern das Konzept der Crowdlending-Plattform kapilendo vor. Im Rahmen dieser als Diskussions- und Austauschplattform gedachten Veranstaltung zu den Themen Fintech, Finanzinnovationen und Zusammenführung von Kapitalgebern und Unternehmen der Start-up Branche sprach Christopher Grätz gemeinsam mit Dr. Tobias Johann vom Venture Capital-Finanzier Rheingau Founders im Themenblock „Was passt für wen? Das breite Spektrum der Finanzierungsmöglichkeiten“.

Mehr anzeigen

kapilendo stellt sich vor

von Christian Lücke - 28.05.2015

Wer steht hinter kapilendo?

Christopher Grätz: Die kapilendo ist das jüngste Unternehmen der Comvest Holding GmbH aus Berlin. Unter dem Dach der Comvest Holding vereinen wir eine 15jährige Erfahrung im Bereich der klassischen Finanzdienstleistung, kombiniert mit neuen Entwicklungen im Fintech-Sektor.

Was unterscheidet kapilendo von anderen Fintech Startups?

CG: Die Gründung der kapilendo ist im Rahmen der bestehenden Infrastruktur der Comvest Holding erfolgt und hat somit nicht viel gemein mit der Gründung eines klassischen Fintech Startups. Durch unsere langjährige Expertise in der ...

Mehr anzeigen