Unternehmenskredit mit Serviceleistung und vielen Vorteilen

Unternehmenskredit online – Der Kunde als digitaler König

Anbieter für Unternehmenskredite sind zahlreich, doch die damit zusammenhängenden Serviceleistungen vieler Finanzinstitute und Finanzierungsplattformen mangelhaft. Sehr große Firmenkunden werden von den Banken umworben und mit attraktiven Zusatzangeboten beglückt, für die kleinen und mittleren Unternehmen bleiben hingegen oft nur weitgehend servicefreie Standardprodukte.

Unternehmenskredit von der Bank – Alter Wein in neuen Schläuchen?

Vor wenigen Wochen verkündete etwa die Commerzbank als zweitgrößtes Geldinstitut Deutschlands die Auflösung ihrer Mittelstandsbank – also der Firmenkundensparte – und die Verteilung der Geschäftskunden nach Größe auf andere Teile der Bank. Fast zur selben Zeit verkündete der neue Chef des Firmenkundengeschäfts der Deutschen Bank, sich verstärkt dem Mittelstand zuwenden zu wollen. Bei genauerer Betrachtung verfolgen beide Institute damit ein ähnliches Ziel, nämlich mit besserem Service vor allem die größeren Mittelständler zu umwerben. Per se ist das nicht verkehrt, doch diese zusätzlichen Leistungen sind eben nicht für alle mittelständischen Unternehmen interessant bzw. erst gar nicht zu haben.

Zusätzliche Leistungen der Bank sind nicht für alle KMU interessant bzw. erst gar nicht zu haben Klicken Sie um zu Tweeten

Die Zusatzleistungen umfassen beispielsweise das Cash-Management von mehreren Geschäftskonten eines Unternehmers, also die gewinnbringende Anlage von Barbeständen oder den Ausgleich zwischen einem Konto im Minus mit hohen Dispozinsen und weiteren Konten, die sich im Plus befinden. Im Grunde ein seit Jahren vorhandenes und nebenher abgewickeltes Geschäft, das jetzt verstärkt als Zusatzleistung verkauft wird. Das Grundprinzip ist durchaus sinnvoll, aber eben auch nicht neu. Auch für Auslandsgeschäfte, Fusionsanbahnung oder Pensionsrückstellungen wird vermehrt Beratungsservice geboten, doch auch das ist eben nicht für alle Firmen aus dem regionalen Mittelstand notwendig.

Über die Crowd ein Unternehmen finanzieren lassen – eine Servicewüste?

Auf den unterschiedlichen Finanzierungsplattformen im Internet, die nach dem Prinzip Crowdlending bzw. Crowdinvesting funktionieren, läuft es in der Regel ebenfalls recht standardmäßig ab. Tatsächlich ist es für viele Unternehmen absolut ausreichend, sich zu passablen Konditionen working capital, also umlaufendes Betriebsvermögen und Liquidität, zu beschaffen. Vor allem kleinere Firmen benötigen keinen weiteren Service von Banken oder Plattformanbietern – sie brauchen Geld, damit sie weiterarbeiten können. Oft ist das am Finanzierungszweck ‚Umschuldung‘, ‚Ablösung von Kredit‘ oder ‚Erhöhung der Liquidität‘ zu erkennen, für den diese Firmen offenbar zur Zahlung von zweistelligen Kreditzinsraten bereit sind.

Deutscher Mittelstand braucht Kapital für Wachstum, Investitionen und die Digitalisierung Klicken Sie um zu Tweeten

Das Problem haben nur die Unternehmen kleiner bis mittlerer Größe, die etwas mehr Service und nicht nur die Verfügbarmachung liquider Mitteln erwarten. Dieser Kern des deutschen Mittelstands braucht Kapital für Wachstum, für Investitionen, Betriebsmittel und das Angehen der Digitalisierung. Für diese Firmen geht es nicht um niedrige fünfstellige Beträge, sondern mal um 200.000 Euro oder mal um eine Million Euro. Doch damit sind sie für die Banken als Geschäftskunden mit integriertem Servicepaket zu klein und zu wenig interessant, für viele Crowdfinanzierungsplattformen sind sie damit zu groß und sie dürfen auch nicht auf irgendwelche Serviceleistungen hoffen.

Alle Finanzierungsarten für Unternehmen unter einem Dach

Im Vergleich mit anderen Plattformen bündelt kapilendo als einzige Plattform alle Finanzierungsarten im Crowd-Segment unter einem Dach. Für kleine und mittelständische Unternehmen in jedem betrieblichen Stadium finden sich klassische Kredite als Crowdlending-Projekt oder spezieller auf die jeweilige Wachstumsphase zugeschnittene Crowdinvesting-Darlehen. Dadurch ergibt sich ein großes Finanzierungsspektrum zwischen 30.000 Euro und 2,5 Millionen Euro. Im Gegensatz zu anderen Anbietern wirbt kapilendo auch nicht nur mit diesen Summen, sondern hat auch bereits größere Kredite über die Plattform finanziert. Das öffentlich platzierte Maximum anderer Anbieter endet in der Regel bei 100.000 Euro Finanzierungsvolumen.

Warum das so ist? Weil alles darüber hinaus mehr Aufwand für die Plattformen bedeutet. Zum Beispiel müssen laut Gesetz mehr Vertragspapiere für die Anleger und Investoren erarbeitet und bereitgestellt werden. Außerdem gehört ab 100.000 Euro Projektvolumen ein Risikohinweis dazu – ein Schritt, den andere möglicherweise zu abschreckend für potentielle Privatanleger finden.

Umfassendes Servicepaket für Unternehmen mit Kapitalbedarf

Zusätzlich bietet kapilendo für alle Unternehmen mit Finanzierungsbedarf ein umfassendes Servicepaket. Dazu gehört eine Marketing-Strategie bestehend aus einer eigenen Projektseite und einem Unternehmensvideo, das den Mittelständlern nach erfolgreicher Finanzierung für die eigene Webseite oder Präsentationen zur freien Verfügung steht. Im Servicepaket inbegriffen ist außerdem die offensive Bewerbung der Unternehmen und ihrer Finanzierungsprojekte in den sozialen Medien, als speziell angefertigte Banner auf Partnerwebseiten bis hin zu redaktionellen Beiträgen in Finanzfachmagazinen.

Unternehmensvideo steht den Mittelständlern für die eigene Webseite zur freien Verfügung Klicken Sie um zu Tweeten

Der gesamte Service für die Unternehmen umfasst die komplette Erstellung dieser Marketingmittel, der notwendigen Vertragswerke, Bonitätsabfragen, BaFin-Anmeldung, die Verwaltung des gesamten Zahlungsmanagements zwischen Investoren, Plattform und Unternehmen sowie die komplette Anlegerberatung während der Projektlaufzeit durch das Help Desk der Plattform.

Dafür erhebt kapilendo keine zusätzlichen Gebühren! Auch nicht für die Transaktion der Zins- und Tilgungszahlungen an die Anleger über den gesamten Zeitraum der Rückzahlung. Und auch nicht für den Fall, dass die Finanzierung nicht zustande kommt, also die Vorarbeiten aus Videodreh, Projektseitenerstellung oder Vertragsgestaltung am Ende umsonst gewesen sein sollten.

Das ist der Mehrwert, den kapilendo für Unternehmen bietet. Und den in dieser Form weder Banken noch andere Crowdfinanzierer für den deutschen Mittelstand im Angebot haben.

 

(der obere Text ist ein Update zum Artikel vom 1. Dezember 2015)

Unternehmenskredit mit Serviceleistung und vielen Vorteilen

Die Digitalisierung der Finanzbranche schreitet unaufhaltsam voran – das gilt inzwischen auch für online verfügbare Unternehmenskredite. Klassische Bankgeschäfte wie der Geldtransfer per Online-Überweisung oder auch der Aktienkauf via Online-Depotzugang sind schon heute immer und von überall möglich. Und das Angebot von online verfügbaren Finanzlösungen nimmt weiter zu. Als digitaler Konsument muss man sich heute nicht mehr als Bittsteller im Wartesaal einer Bank fühlen, man kann als Kunde selbst wählen und entscheiden und damit zum wahren König des Geldgeschäfts werden.

Fintech-Lösungen wie Online-Unternehmenskredite macht Kunden zu Königen

Das derzeitige Angebot reicht von mobilen Bezahlsystemen, Kreditvergleich, Real-Time-Geldtransfers über Ländergrenzen hinweg, Online-Unternehmenskrediten, Peer-to-Peer-Lending, verschiedene Arten der Crowdfinanzierung bis hin zum Social Trading. Eine Vielzahl neuer Angebote entsteht aktuell im Umfeld der Banken durch zahlreiche Fintech-Start-ups und treibt die digitale Revolution im Finanzbereich immer weiter voran.

Unternehmen und Fintechs dürfen auf digitale Online-Innovationen nicht verzichten

Was für Unternehmen und digitale Fintech-Anbieter gleichermaßen gilt: Wer stehen bleibt und auf Innovationen verzichtet, kann sehr schnell den Anschluss verlieren und wird bald nur noch als Legende existieren. Wer spricht heute noch von einst innovativen und ihren Markt beherrschende Unternehmen wie Nokia oder Kodak? Technologische Trends wurden dort zu lange ignoriert, Investitionen nicht durchgeführt und dadurch wurden ihre Produkte irgendwann nicht mehr von den Konsumenten wahrgenommen.

Dasselbe wird für Anbieter von Fintech-Lösungen gelten. Ob mittelständisches Unternehmen, Großkonzern oder Start-up aus dem Fintech-Sektor – Wer seine Marktposition behaupten und ausbauen möchte, muss leicht zugängliche, transparente und individuelle Angebote schaffen, die dem Kunden Bequemlichkeit und Geschwindigkeit auf allen Kommunikationskanälen bieten. Die digitale Transformation umfasst dabei nicht nur neue Produkte und Services, die leicht zu beantragen sind, sondern auch die nachhaltige Neuausrichtung und Umstellung auf digitale Prozesse in den Unternehmen. Die Innovationsprozesse werden sich beschleunigen, die Kundenbeziehungen in Zukunft interaktiver werden. Darin liegt die Chance, bestehende Kunden zufriedenzustellen und neue zu gewinnen.

Unternehmenskredit online beantragen und digitales Marketing stärken

Und an diesem Punkt kann das Crowdlending-Fintech kapilendo eine Brücke zwischen Finanzierung und Marketing schlagen. Neben der Möglichkeit einen Online-Unternehmenskredit für die Finanzierung der notwendigen Innovationen und Digitalisierungsprozesse zu erhalten, stellt kapilendo auch das digitale Marketing-Tool eines Unternehmensvideos zur Verfügung.

Den Unternehmenskredit online beantragen und das eigene digitale Marketing stärken. Damit bietet kapilendo nicht nur den Privatanlegern einen Mehrwert durch zinsstarke Geldanlagen, sondern macht auch die Unternehmer durch einen neuartigen Zugang zu einem Kredit mit niedriger Bearbeitungsgebühr und frei wählbarer Laufzeit zum digitalen König.

Passende Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.