Neun Wege, wie Gründer an Kapital kommen

Die Geschäftsidee steht, aber es mangelt noch an Geld. Und nicht jeder Gründer bekommt die Chance einen Pitch bei „Die Höhle der Löwen“ zu ergattern. Neun Wege, wie man an Kapital für sein Start-up gelangt. Bootstrapping Beim Bootstrapping wird auf jegliches Fremdkapital verzichtet. Das Unternehmen versucht sich selbst durch Einnahmen aus dem Verkauf seiner Produkte zu finanzieren. Daher sollten Ausgaben vermieden…

Weiterlesen »

Mittelstand wünscht mehr digitale Plattformangebote

Eine neue Studie der Commerzbank mit dem Titel „Unternehmen Zukunft: Transformation trifft Tradition“ zeigt: Der deutsche Mittelstand steht der fortschreitenden Digitalisierung positiver gegenüber als vermutet. Mehr Chancen als Risiken durch digitale Veränderungen werden erwartet, genauso wie eine veränderte Unternehmenskultur und Herausforderungen bei der Mitarbeitersuche. Ein schlechtes Zeugnis wird der öffentlichen digitalen Infrastruktur ausgestellt, also etwa der mangelhaften Verfügbarkeit schneller Breitbandnetze.…

Weiterlesen »

Start-ups und Mittelstand sind Innovationstreiber

Neben Start-ups gelten mittelständische Unternehmen gemeinhin als die größten Innovationstreiber. Doch das Innovationspotenzial im Mittelstand liegt in großen Teilen brach, wie die „Expertenkommission Forschung und Innovation“ (EFI) in ihrem jüngsten Jahresgutachten festgestellt hat. Eines der Hauptprobleme ist die mangelhafte Finanzierung. Digitale Innovations-Strategie des Bundes ist mängelbehaftet Die EFI-Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sachen Forschung und Innovation prangerten in ihrem…

Weiterlesen »