Mann erklimmt einen Berg

5 Gründe, warum eine langfristige Geldanlage sinnvoll ist

Geduld und Beharrlichkeit sind wichtige Faktoren für den Erfolg an der Börse. Aus diesen 5 Gründen sollten Sie langfristig investieren. Viele Anleger in Deutschland bevorzugen bei Ihren Geldanlagen einen kurzen Anlagehorizont: Tagesgeld, Termingeld, kurzfristige Spekulation. Sie glauben durch die hohe Verfügbarkeit ihrer Anlagen eine höhere Sicherheit zu bekommen. Schließlich kann das Geld ja schnell wieder zurückgeholt werden. Das Gegenteil ist…

Weiterlesen »
Vermögen aufbauen

Ein Vermögen aufbauen – Nur wann damit anfangen?

Finanzielle Unabhängigkeit im Alter: Für die meisten Deutschen ist das der Hauptgrund, langfristig Geld anzulegen. Dicht gefolgt von Vorsorge für Kinder oder Enkel. Der Wunsch nach einem unbeschwerten Start in das Erwachsenenleben und dem Ermöglichen einer Ausbildung ist groß. Die Frage, die sich viele Menschen stellen: Wann mit der Geldanlage beginnen und mit welchem Betrag lohnt es sich, ein Vermögen…

Weiterlesen »
Diversifikation und Diversifizierung – Was ist das?

Diversifikation und Diversifizierung –
Was ist das?

Besonders in Zeiten weltweiter Krisen und starker Schwankungen von Aktienkursen, Prognosen und wirtschaftlichen Kennzahlen steigt die Unsicherheit bei der Geldanlage. Und das zu Recht. Wie sollen Sie jetzt entscheiden, auf welchem Weg Sie ihr erarbeitetes Vermögen sichern oder weiter aufbauen? Eine sinnvolle Strategie ist der Weg der Diversifikation oder Diversifizierung. Was bedeutet Diversifikation? Diversifikation bei der Geldanlage bedeutet die Streuung…

Weiterlesen »
Was heißt Rendite und wieviel davon darf es denn sein?

Wieviel Rendite möchten Sie erzielen?

Rendite ist der Ertrag einer Kapitalanlage. Wenn Sie Ihr Geld auf ein Sparkonto legen, in Aktien, Investmentfonds oder Immobilien investieren, dann erhalten Sie dafür Kapitalerträge. Das können Zinsen sein (z.B. beim Sparbuch), Kursgewinne und Dividenden (bei Aktien und Investmentfonds) oder auch Mieteinnahmen (bei Immobilien). Zusammengerechnet über einen Anlagezeitraum ergeben diese Erträge Ihre (Gesamt-)Rendite. Für einen vergleichenden Überblick wird meist ein…

Weiterlesen »

Diversifikation – die optimale Risikostreuung

"Nicht alle Eier in einen Korb legen", so lautet die sprichwörtliche Grundregel bei der Geldanlage. Wer volles Risiko geht und alles auf eine Karte setzt, der kann im Extremfall alles verlieren. Diversifikation sollte deshalb die Devise lauten – die Streuung des Risikos über verschiedene Anlageklassen (sog. Assets), Investment-Stile und Regionen hinweg. Panik ist keine Anlagestrategie Die Herausforderung bei der Geldanlage besteht darin,…

Weiterlesen »