Digitalisierung im Vertrieb

Digital-Dinos sterben aus – Digitalisierung im Vertrieb

"Ich glaube, Gefahren lauern nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren." - Dieser etwas umständliche, nicht sehr prägnante Satz des früheren Kreml-Chefs Michail Gorbatschows ist später in eine weitaus griffigere Formel umgewandelt worden: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben." Was auf die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Verhältnisse der DDR und des gesamten Ostblocks gemünzt war, kann auch…

Weiterlesen »

Start-ups und Mittelstand sind Innovationstreiber

Neben Start-ups gelten mittelständische Unternehmen gemeinhin als die größten Innovationstreiber. Doch das Innovationspotenzial im Mittelstand liegt in großen Teilen brach, wie die „Expertenkommission Forschung und Innovation“ (EFI) in ihrem jüngsten Jahresgutachten festgestellt hat. Eines der Hauptprobleme ist die mangelhafte Finanzierung. Digitale Innovations-Strategie des Bundes ist mängelbehaftet Die EFI-Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sachen Forschung und Innovation prangerten in ihrem…

Weiterlesen »

Kunden erreichen und Kundenbedürfnisse bedienen

Zu den Grundsatzfragen jedes absatzorientierten Unternehmens gehören: Was will der Kunde bzw. der Konsument? Wie erreiche ich als Unternehmen den Kunden am besten? Und wie überzeuge ich die potentiellen Konsumenten von meinem Produkt oder meiner Dienstleistung? Kundenbedürfnisse erkennen und darauf reagieren – das ist eine der wichtigsten Baustellen der Digitalisierung für Unternehmen. Kunden haben Bedürfnisse – Unternehmen bedienen diesen Bedarf…

Weiterlesen »

Digitalisierung auf Wunschzetteln des Mittelstands weit oben

Was wünschen sich Familienunternehmen zu Weihnachten? – Wachstum, mehr Investitionen in Innovationen und Digitalisierung und ein stabiles Geschäftsumfeld. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Weihnachts-Wunschzettel deutscher Familienunternehmer für 2016 – Familienunternehmen und Mittelstand“ der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (pwc). Digitalisierung der Unternehmen als Trend des Jahres 2016 Bei mehr als jedem dritten mittelständischen Familienunternehmen (41 Prozent) steht der Wunsch nach Wachstum im…

Weiterlesen »

Mittelstand verschläft digitales Industrie 4.0-Zeitalter

Der industrielle Strukturwandel – auch unter dem Schlagwort ‚Industrie 4.0‘ bekannt – macht vor mittelständischen Unternehmen nicht halt. Die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung maschineller Produktionsprozesse bieten ein riesiges Potenzial für den deutschen Mittelstand. Auch die diesjährige ‚Cebit‘ und die weltgrößte Industrieschau ‚Hannover Messe‘ standen ganz im Zeichen von ‚Industrie 4.0‘ und dem anhaltenden Trend zur Automation von Fertigungs-…

Weiterlesen »