Frühphasenfinanzierung

Frühphasenfinanzierung findet in der ersten Phase der Unternehmensgründung statt. Oft existiert noch gar kein fertiges Unternehmen. Das Kapital, das ein Unternehmen bei der Frühphasenfinanzierung erhält, wird in die Entwicklung des Geschäftsmodells und -konzeptes sowie die Produktion erster Prototypen und fertiger Produkte und deren Vermarktung investiert. 

Während der Frühphase der Unternehmensgründung beteiligen sich vor allem Business Angel, die sogenanntes Wagniskapital investieren. Zudem stehen sie den Gründern mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen zur Seite und machen ihnen ihr berufliches Netzwerk zugänglich. 

Mehr Informationen zur Frühphasenfinanzierung gibt es hier.

Siehe auch Fremdkapital.

 

 

« Back to Glossary Index

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere