BIC

Der Bank Identifier Code (BIC) ist eine international gültige Bankleitzahl, die von der Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) ausgegeben wird.

Zusammen mit der IBAN, der international einheitlichen Kontonummer, kann ein Konto identifiziert werden.

Der BIC setzt sich wie folgt zusammen:

  • 4-stelliger Bankcode
  • 2-stelliger Ländercode
  • 2-stellige Codierung des Ortes
  • 3-stellige Kennzeichnung der Filiale (sind optional)

Mit diesem Code kann innerhalb der EU-Mitgliedstaaten jedes Kreditinstitut identifiziert werden.

Siehe auch Valuta (Wertstellung).

 

« Back to Glossary Index

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere