dmexco 2016: Crowdfinanzierung und Online-Marketing aus einer Hand

Die dmexco in Köln ist die große Messe für Online-Marketing und digitale Medien. Natürlich wird auch kapilendo venture vor Ort sein und bietet euch die Gelegenheit, unseren CEO Stephan-Nicolas Kirchner mit allen Fragen rund ums Crowdinvesting zu löchern.

Kapilendo: Nico, die dmexco in Köln ist die große Messe für Online-Marketing und digitale Medien. Wo kann man kapilendo venture auf dem Messegelände finden?

Nico: Alle, die sich für das Angebot von kapilendo venture interessieren, können unseren Stand direkt im Start-up Village in Halle 6 finden.

Kapilendo: Warum präsentiert sich kapilendo venture überhaupt auf der dmexco?

Nico: Bei kapilendo verbinden wir die Finanzierung von schnell wachsenden Unternehmen über die Crowd mit zusätzlichem Marketing-Effekt. Die auf unserer Plattform vorgestellten Finanzierungsprojekte werden allesamt von einem aufwändigen Kampagnenprozess begleitet. Wir übernehmen den Dreh und Schnitt des professionellen Projektvideos, die Pressearbeit, bei der wir außerdem unsere Netzwerkzugänge zu Investoren und Finanzmagazinen ausspielen können, und die gesamte Kampagnenkommunikation mit den Anlegern.

Wir nutzen das Umfeld des Start-up Village auf der dmexco, um Besucher unsere aktuellen und bereits beendeten Kampagnen vorzustellen und für unseren Marktplatz – ob als Anleger oder Unternehmen – zu begeistern.

Kapilendo: Was erhoffst du dir von dem Besuch auf der dmexco?

Nico: Wenn man in kurzer Zeit möglichst viel Input zu Online Marketing und digitalen Medien erhalten will, ist keine Messe besser geeignet als die dmexco. Persönlich freue ich mich auf den Austausch mit Online Marketing Experten und mit Unternehmen, die in diesem Bereich noch Unterstützung benötigen.

Kapilendo: Warum sollten Start-ups und Wachstumsunternehmen den Weg der Finanzierung über kapilendo venture gehen?

Nico: Die Kombination aus Finanzierung über die Crowd und Marketing-Effekt ist einfach unschlagbar. Und das Gesamtpaket aus Videodreh, Pressearbeit und der gesamten Kampagnenkommunikation für ein so breites Spektrum an Unternehmen – vom mittelständischen Betrieb bis hin zum Start-up – wie es kapilendo anbietet, gibt es derzeit bei keiner anderen Plattform.

Passende Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.