Eigenkapitalquote im Unternehmen: Deutscher Mittelstand bei 30 Prozent

Eigenkapitalquote: Deutscher Mittelstand bei durchschnittlich 30 % – Und bei Ihnen?

[highlight-start type="primary"] Das Wesentliche in Kürze: Die Eigenkapitalquote (oder auch Eigenkapitalanteil) gibt den prozentualen Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital eines Unternehmens an. Sie berechnen die Quote, indem Sie die Summe des Eigenkapitals mit 100 multiplizieren und dann durch die Bilanzsumme teilen. Experten sind sich einig, dass eine Eigenkapitalquote von 30 % „gut“ ist. Erst ab unter 10 % gilt eine…

Weiterlesen »
Rating & Bonität - Was meinen Sie, wie ein Ratinganalyst Ihr Unternehmen einschätzt?

Bonität: Das denkt ein Ratinganalyst über Ihr Unternehmen

So stellen Sie die Unternehmensfinanzierung auf ein sicheres Fundament Ihr Unternehmen ist wie ein lebendiger Organismus: Es wird „geboren“, es wächst und manchmal durchlebt es stürmische Zeiten. Und wie andere Organismen auch, ist Ihr Unternehmen aus vielen verschiedenen Bausteinen aufgebaut. Erst wenn diese Bausteine perfekt ineinandergreifen, bilden sie gemeinsam das Fundament für Ihren unternehmerischen Erfolg. Wie stabil dieses Fundament ist,…

Weiterlesen »