Eigenkapitalquote im Unternehmen: Deutscher Mittelstand bei 30 Prozent

Eigenkapitalquote: Deutscher Mittelstand bei durchschnittlich 30 % – Und bei Ihnen?

[highlight-start type="primary"] Das Wesentliche in Kürze: Die Eigenkapitalquote (oder auch Eigenkapitalanteil) gibt den prozentualen Anteil des Eigenkapitals am Gesamtkapital eines Unternehmens an. Sie berechnen die Quote, indem Sie die Summe des Eigenkapitals mit 100 multiplizieren und dann durch die Bilanzsumme teilen. Experten sind sich einig, dass eine Eigenkapitalquote von 30 % „gut“ ist. Erst ab unter 10 % gilt eine…

Weiterlesen »
Rating & Bonität - Was meinen Sie, wie ein Ratinganalyst Ihr Unternehmen einschätzt?

Bonität: Das denkt ein Ratinganalyst über Ihr Unternehmen

So stellen Sie die Unternehmensfinanzierung auf ein sicheres Fundament Ihr Unternehmen ist wie ein lebendiger Organismus: Es wird „geboren“, es wächst und manchmal durchlebt es stürmische Zeiten. Und wie andere Organismen auch, ist Ihr Unternehmen aus vielen verschiedenen Bausteinen aufgebaut. Erst wenn diese Bausteine perfekt ineinandergreifen, bilden sie gemeinsam das Fundament für Ihren unternehmerischen Erfolg. Wie stabil dieses Fundament ist,…

Weiterlesen »

Holokratie: Verzicht auf Hierarchien für geschäftlichen Erfolg

Wie die Umstellung auf nahezu hierarchielose Selbstorganisation Mitarbeiter zu Partnern und ein Start-up zum erfolgreichen mittelständischen Unternehmen machte. In den letzten Jahren hört man immer wieder von neuen Theorien und Modellen, wie Unternehmen es schaffen ihre Organisation zu strukturieren, um ihre Mitarbeiter glücklich zu machen und gleichzeitig die Produktivität zu steigern. Während Work-Life-Balance, Selbstbestimmtheit und Agilität bekannte Schlagwörter aus der…

Weiterlesen »

“Corona hat alles auf den Kopf gestellt”: Wie ein Unternehmer gestärkt aus der ersten Corona-Welle kam

Die Corona-Krise ist ein Paukenschlag für die digitale Transformation. Auch für Unternehmer Jens Kurzweil. Er hat 2013 seine Passion für das Grillen zum Beruf gemacht und gründet einen Grill Shop in Frankfurt und veranstaltet Grillseminare. Dafür gibt er einen sicheren Job als Manager im Steuerbereich auf. Ein Schritt der Mut verlangt, den er aber nie bereut hat. Nach enormen Umsatzeinbrüchen in Folge der Corona-Pandemie schaffen er und sein Team die Digitalisierung des Geschäfts und…

Weiterlesen »
Negativzins für den Mittelstand: Verkehrte Welt

Verkehrte Welt – Negativzinsen treffen den Mittelstand

Strafzinsen, Negativzinsen oder Minuszinsen – es gibt viele Begriffe dafür, wenn die Banken ihre Firmenkunden zur Kasse bitten und so die Zinswelt auf den Kopf stellen. Das scheinbar unverrückbare Gesetz, wonach, wer sich Geld leiht, anderen einen Zins dafür zahlen muss, hat sich grundlegend geändert. Betroffen sind davon vor allem auch mittelständische Unternehmer. Das alte Prinzip gilt nicht mehr Eigentlich…

Weiterlesen »