Wie kann ich Crowdlending erfolgreich für mein Unternehmen nutzen

Unsere Statistik über Branchenverteilung und wo es Zahlungsverzögerungen gibt

Bei kapilendo haben sich mittlerweile 121 Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen erfolgreich finanziert. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über die Branchenstruktur verschaffen, also aus welchen Branchen die meisten Unternehmen stammen, welche durchschnittliche Anlageklasse sie bekleiden, welche Finanzierungsart nach 3 Jahren kapilendo sehr zuverlässig läuft und auch, aus welchen Branchen unsere Projekte mit Zahlungsverzug kommen. Noch ein…

Weiterlesen »
Wir feiern 3. Geburtstag

Wir feiern unseren 3. Geburtstag!

Unser 3. Geburtstag steht vor der Tür. Am 17. Juli 2015 gegen 19 Uhr drückte unser Chef (gemeinsam mit unserem Chefentwickler) den roten Knopf zur Live-Schaltung unserer Crowdlending-Plattform. Mit dabei waren unsere Pressesprecherin, ein Online-Redakteur auf Minijob-Basis, eine Werkstudentin und eine Praktikantin für die Social Media-Kanäle. Wir waren sechs. Oder vielmehr drei volle und drei Teilzeitkräfte. Von den Anfängen und…

Weiterlesen »
P2P-Plattformen Unterschiede in Geschaeftsmodell und Funktionsweise

P2P-Plattformen: Unterschiede in Geschäftsmodell und Funktionsweise

Crowdinvesting und Crowdlending über Online-Plattformen arbeitet sich seit zwei Jahren aus der Nische der alternativen Geldanlagen heraus. Und natürlich vergleichen Anleger und Interessenten die verschiedenen Plattformen und fragen sich, warum die einen es so und die anderen es so machen. Auch uns erreichen Vorschläge von Anlegern, was wir noch verbessern können oder was sie sich von uns wünschen. Einige dieser…

Weiterlesen »
Weltspartag - den Sparern kommen inzwischen die Tränen

Weltspartag – den Sparern kommen inzwischen die Tränen

Weltspartag – das verbinden viele noch mit Knax-Comics und einem roten Sparschwein, welche beim Besuch der örtlichen Sparkasse mit der Oma überreicht wurden. Die schöne Tradition für Kinder gibt es auch heute noch, nur leider dürfte auf dem dazugehörenden Sparbuch nicht mehr so viel landen. Inzwischen gibt es Zinsen anderswo … Weltspartag zur Förderung der finanziellen Bildung Fairerweise muss dazugesagt…

Weiterlesen »
Venturate übernommen

FinLab AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung von 60% an Venturate AG

FinLab AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung von 60% an Venturate AG Frankfurt am Main, 20. Februar 2015 Die FinLab AG (ISIN DE0001218063) gibt bekannt, dass sie eine Mehrheitsbeteiligung von 60% an der Münchner Venturate AG erworben hat. Zusätzlich wird ein höherer 6-stelliger Betrag für den weiteren Ausbau in eine integrierte Investment-Plattform für Retail-Investoren investiert. Aus dem Gründerteam der Venturate AG werden operativ…

Weiterlesen »