Richtig in die Geldanlage mit ETFs starten: Einmalanlage oder ETF-Sparplan?

ETF-Sparplan oder Einmalanlage: Was ist besser?

Viele Sparer zögern, mit der Geldanlage zu beginnen. Wertpapiere wie ETFs unterliegen schließlich Preisschwankungen. Wer möchte schon versehentlich im falschen Moment einsteigen und im Anschluss Verluste riskieren? Die Wahrheit ist: Den besten Zeitpunkt für den Start genau zu treffen, ist nahezu unmöglich. Damit Ihnen ein guter Start in die Vermögensanlage mit ETFs gelingt, beachten deshalb Sie diese Leitlinien. Verschiedene Möglichkeiten des…

Weiterlesen »
Darum bietet Ihnen Ihr Bankberater keine ETFs an

Die 3 wahren Gründe, warum Ihre Bank Ihnen keine ETFs anbietet

ETFs sind in aller Munde. Seit über 20 Jahren können diese börsengehandelten Indexfonds in Europa gekauft werden. Doch bei Ihrer Bank werden Ihnen diese gar nicht angeboten oder nur auf explizite Nachfrage? Hier erfahren Sie die 3 wahren Gründe dafür. 1. Bei ETFs fällt kein Ausgabeaufschlag an Auf den ersten Blick wirken die Angebote der Filialbanken und Sparkassen verlockend. In…

Weiterlesen »
Altersvorsorge mit ETFs und Sparplan: Warum die private Vorsorge wichtig ist

Funktioniert die Altersvorsorge mit ETFs?

Gesetzliche Rente, Riester-Rente, Rürup-Rente oder doch lieber selbst vorsorgen - zum Beispiel mit ETFs? Für die Altersvorsorge gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier den Überblick zu behalten, fällt nicht immer leicht. Trotzdem ist es wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen – je früher, desto besser. Warum muss ich vorsorgen? Mit Eintritt in den Ruhestand fällt das Arbeitseinkommen weg.…

Weiterlesen »
Vermögenserhalt - in Zeiten von Nullzinsen

Vermögenserhalt:
die Anlagestrategie in Zeiten von Nullzinsen?

Sie arbeiten hart, um Ihr Vermögen aufzubauen. Doch Inflation raubt Ihre Kaufkraft und kann sogar zu einem realen Wertverlust führen. Um dies zu verhindern ist der Vermögenserhalt essenziell. Doch wie schaffen Sie das in Zeiten von Nullzinsen? Mit ETFs die Kaufkraft des angesparten Vermögens erhalten Ist ein ausreichender Vermögensstock aufgebaut, gilt es diesen auch zu erhalten. Praktische Anwendungsbeispiele hierfür gibt…

Weiterlesen »
So geht Vermögensaufbau in Balance

3 wichtige Punkte beim Vermögensaufbau

Statt zu investieren parken die Deutschen von je her ihr Geld lieber auf Spar- und Festgeldkonten. Laut Bundesbank stieg das Geldvermögen der Bundesbürger im dritten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahr um 4,5 % auf rund 6,3 Billionen Euro. Grund ist die anhaltend hohe Sparquote. Keine gute Nachricht, denn Sparformen wie Bankeinlagen bieten in Zeiten von Nullzinsen keine Renditen. Nach Abzug…

Weiterlesen »