Unbeschraenkte und beschraenkte Steuerpflicht für den privaten Anleger beim Crowdinvesting

Unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht für den privaten Anleger beim Crowdinvesting

Wer in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist, muss grundsätzlich alle Einkünfte nach dem sogenannten Welteinkommensprinzip versteuern. Auf die jeweilige Staatsbürgerschaft kommt es dabei nicht an. Außerdem ist es unerheblich, ob sich die Einkunftsquelle in Deutschland oder im Ausland befindet. Die unbeschränkte Steuerpflicht betrifft auch die Versteuerung der Kapitalerträge beim Crowdinvesting. Unterschied zwischen Wohnsitz und gewöhnlichem Aufenthalt Gemäß § 8 Abgabenordnung hat…

Weiterlesen »

Crowdlending als Alternative zu Tagesgeld und Festgeld

Update zum Thema Tagesgeld und Festgeld: Es war kein schönes Osterei, welches die Tagesgeldkunden der beiden Direktbanken Consorsbank und ING Diba zu Ostern in ihrem Posteingang fanden. Zum Monatsersten, leider kein Scherz zum 1. April, senkte die Consorsbank den Zins für neue Kunden beim Tagesgeld von 1,0 auf 0,6 Prozent. Allerdings gilt dieser "verlockende" Zins nur sechs Monate lang, denn dabei…

Weiterlesen »
Geschichte der Geldanlage, zwei Banker oder Geldverleiher

Die Geschichte der Geldanlage

Heutzutage gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten Geld anzulegen. Doch nur die wenigsten Geldanlagemöglichkeiten besitzen ein geringes Risiko und bieten auch langfristig hohe Zinsen. Kein Wunder, dass sich bei den Anlegern immer mehr Unsicherheit breit macht. Welche Geldanlage ist die richtige für mich und wo kann Geld noch vertrauensvoll und mit möglichst starker Rendite angelegt werden? Was passiert mit meinem Geld?…

Weiterlesen »
Portfolio Aufbau Sind Sie „Feigling“ oder „Schmetterling“

Portfolio Aufbau: Sind Sie „Feigling“ oder „Schmetterling“?

Haben Sie schon einmal vom „Portfolio für Feiglinge“ (Coward´s Portfolio) gehört? Dabei handelt es sich um eine Empfehlung, wie sich private Anleger ein eigenes Investmentportfolio strukturieren können. Wie aber sieht es aus, das „optimal“ aufgebaute Portfolio für die eigene Geldanlage? Wie so oft, ist eine glasklare, für jeden Anleger gültige Aussage kaum möglich. Zu verschieden sind die spezifischen Lebenssituationen, Vermögensverhältnisse…

Weiterlesen »
P2P-Plattformen Unterschiede in Geschaeftsmodell und Funktionsweise

P2P-Plattformen: Unterschiede in Geschäftsmodell und Funktionsweise

Crowdinvesting und Crowdlending über Online-Plattformen arbeitet sich seit zwei Jahren aus der Nische der alternativen Geldanlagen heraus. Und natürlich vergleichen Anleger und Interessenten die verschiedenen Plattformen und fragen sich, warum die einen es so und die anderen es so machen. Auch uns erreichen Vorschläge von Anlegern, was wir noch verbessern können oder was sie sich von uns wünschen. Einige dieser…

Weiterlesen »