kapilendo Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016 – Positionierung, Weiterentwicklung & Wachstum

2016 war ein sehr erfolgreiches und richtungsweisendes Jahr für kapilendo.
Nachdem 2015 die Gründung und der Start der Finanzplattform im Vordergrund standen, drehte sich 2016 alles um die Positionierung und Weiterentwicklung sowie das Wachstum.

kapilendo Logo Entwicklung

kapilendo wird mit venturate zum Full-Service-Anbieter

Gestartet als reiner Mittelstandsfinanzierer vollzog kapilendo 2016 die Wandlung zum Full-Service-Anbieter im Bereich Crowdfinanzierung: Seit Juni gehört neben kapilendo credit auch kapilendo venture unter das Dach der kapilendo – ein Angebot an junge und dynamische Wachstumsunternehmen.

Die Weiterentwicklung der Plattform stand 2016 vor allem im Zeichen der
Prozessoptimierung mit unseren Kreditnehmern und Anlegern. Intensiv hat das Team an der Kommunikation und den Serviceleistungen für beide Seiten gearbeitet und auch die Darstellung der Finanzierungsprojekte und die Einzigartigkeit der unternehmerischen Geschäftsmodelle verfeinert. Wichtig war zudem der Ausbau des Prüf- und Ratingprozesses für anfragende Unternehmen.

Über 6 Mio. € vermitteltes Kapital in 2016

Zahlreiche, spannende Projekte

Die Auswahl der Unternehmensfinanzierungen auf kapilendo war unglaublich interessant und bunt. Ein Beleg für die große Vielfalt des Marktes für Unternehmenskredite und für spannende Wachstumsgeschichten junger Unternehmen.

Das Highlight der ersten Jahreshälfte 2016 war sicherlich die Finanzierungskampagne mit Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Dem Aufruf der Herthaner „Ran an die Fan-Zinsen“ folgten die Anleger auf kapilendo credit in einem noch nie dagewesenen Tempo: gemeinsam mit der Crowd stellte kapilendo einen neuen Europa-Rekord in der Crowdfinanzierung auf – 1 Millionen Euro in nur 9 Minuten und 23 Sekunden.

Und munter ging es weiter: Energie-Anlagenbauer Heinz Grassow überzeugte die Anleger als Traditionsunternehmen, Wallenstein Backmanufaktur erklärte erfolgreich „die Kunst des Backens“ und Ludwig Küblböck lieferte Wohnträume zum Wohlfühlen.

In der zweiten Jahreshälfte legten Dr. Hansen Zahnärzte und die L’Osteria Berlin Brandenburg jeweils eine fulminante Crowdkampagne auf kapilendo venture hin und boten den Anlegern mit ihren überzeugenden Geschäftsmodellen eine alternative Geldanlage an.

Das kapilendo Team 2016 – engagiert und leidenschaftlich

Hoch-engagiertes, leidenschaftliches Team

Diese erfolgreichen Entwicklungen sind nur mit einem sehr motivierten und professionellen Team möglich, das sich 2016 noch einmal deutlich vergrößert hat. Vor allem die wichtigen Abteilungen Kreditanalyse und Risikosteuerung, Marketing und IT wurden personell verstärkt.

Mit mittlerweile 18 Mitarbeitern waren die Kapazitäten im kapilendo-Gründungsbüro dann auch schnell ausgeschöpft. Mitte Juli folgte der Umzug in die neuen und größeren Räumlichkeiten – dabei blieb kapilendo dem Standort „Berlin City-West“ treu.

2017 – Mehr Projekte, Mehr Übersichtlichkeit

2017 – Mehr Projekte, Mehr Übersichtlichkeit

Und das haben wir uns vorgenommen: jede Menge spannende Projekte, noch mehr Auswahl für Ihre Anlagen. Ein auf Funktionalität und Übersichtlichkeit überarbeitetes kapilendo-Portfolio, das eine noch bessere Planung der Geldanlage ermöglicht.

Für Unternehmen einen vereinfachten und kürzeren Wege auf die Plattform und den Aufbau eines Netzwerks zum Thema Mittelstand und Digitalisierung.

Ohne Sie gäbe es kapilendo nicht

Wir danken allen Interessierten und Kunden ausdrücklich für Ihre Treue, Ihre positiven Rückmeldungen und alle konstruktiven Verbesserungsvorschläge. Wir haben die Ärmel weiter hochgekrempelt und freuen uns auf alle anstehenden Aufgaben und Projekte im kommenden Jahr.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen gesunden und glücklichen Jahreswechsel!

Passende Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.