Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

Der Karlsruher SC geht den nächsten Schritt seines Zukunftskonzepts und beginnt mit dem Verfahren zur Ausgabe von Aktien. Als erste Kapitalgesellschaft im Profifußball in Deutschland plant der KSC eine Beteiligung ohne Börsennotierung bereits ab einer Aktie im Wert von 24 Euro.

Das Verfahren erfolgt für Sie einfach, 100% digital und ohne zusätzliche Kosten – direkt bei Kapilendo. Damit Sie optimal vorbereitet sind, lesen Sie bitte im folgenden Abschnitt, welche Voraussetzungen Sie für die Zeichnung der KSC-Aktien erfüllen müssen.



Voraussetzungen:

  •  Kapilendo-Account: Falls Sie noch kein Kundenkonto bei Kapilendo haben, registrieren Sie sich bitte innerhalb weniger Minuten:
     

Jetzt bei Kapilendo registrieren


 

  •  Wertpapierdepot: Für diese Form der Anlage ist ein Depot erforderlich. Besitzen Sie noch keins, eröffnen Sie bitte ein Depot bei Ihrer Bank oder wählen Sie das kostenlose Angebot der Consorsbank:
     

Jetzt Ihr kostenloses Wertpapierdepot eröffnen



Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Prozess der Depoteröffnung mehrere Tage bis Wochen in Anspruch nehmen kann. Wir empfehlen daher die rechtzeitige Eröffnung des Depots, um zum Start optimal vorbereitet zu sein

Eintragen und informiert bleiben

Sie möchten informiert werden, sobald die Aktienausgabe startet? Dann abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: 

Abmeldung jederzeit möglich.

Weitere Informationen

Detaillierte Informationen sowie Fragen und Antworten rund um das Verfahren zur Ausgabe von Aktien gibt es unter

www.kscaktie.de