Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

KfW-Schnellkredit 2020

In wenigen Tagen auf dem Konto: Liquiditätshilfe einfach online abrufen.

Die KfW stellt neue Sofortkredite für mittelständische Unternehmen bereit. Nutzen Sie unseren einfachen und vollkommen digitalen Antragsprozess für den KfW-Schnellkredit bis zum Kreditvertrag.

Jetzt KfW-Schnellkredit abrufen

Liquiditätshilfe für Unternehmen

Der KfW-Schnellkredit 2020 (078) ist eine sofortige Finanzierungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Darlehen wird von der KfW zur Verfügung gestellt, durch Banken und alternative Finanzierungspartner ausgezahlt und durch den Bund zu 100 % abgesichert. Der Schnellkredit ist für alle KMU mit mehr als 10 Mitarbeitern abrufbar. Dabei ist es unerheblich, ob das Unternehmen durch die Auswirkungen der Corona-Krise in wirtschaftliche Not geraten ist oder aufgrund positiver Auswirkungen Betriebsmittel oder Investitionen finanzieren möchte.

Durch die 100-prozentige Absicherung des Kreditrisikos durch den Bund entsteht für die Finanzierungspartner kein Ausfallrisiko. Dies ermöglicht eine deutlich schnellere Kreditbewilligung von Kreditanträgen, da eine Risikoprüfung durch die Bank oder den Finanzierungspartner entfällt bzw. auf ein Minimum reduziert wird.

  • Sie können als Unternehmer den KfW-Schnellkredit 2020 für Investitionen (Anschaffungen) und Betriebsmittel (laufende Kosten) verwenden
  • Firmen mit mehr als 10 und bis zu 49 Mitarbeitern erhalten einen Kredit bis zu 500.000 Euro
  • Unternehmen mit einer Betriebsgröße ab 50 Mitarbeitern wird eine sofortige Liquiditätshilfe in Höhe von maximal 800.000 Euro gewährt
     

Jetzt digitalen Antragsprozess für den KfW-Schnellkredit hier teilen:

                     

Geschaffen für den Mittelstand

Die Konditionen des KfW-Schnellkredits 2020 für KMU

Mittelständische Unternehmen können den Sofortkredit zu günstigen Konditionen abschließen. Die Laufzeit des Darlehens ist auf 10 Jahre Tilgungszeitraum begrenzt, wovon die ersten zwei Jahre tilgungsfrei gestaltet werden können. Eine vorzeitige Tilgung ist ohne Vorfälligkeitsentschädigung jederzeit möglich. Die Verzinsung des Darlehens liegt bei 3,00 % Sollzins p.a.
 

Jetzt KfW-Schnellkredit beantragen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vollkommen digitaler Kreditantrag

Sie stellen Ihren Kreditantrag online und erhalten umgehend die Information über Ihre Förderfähigkeit. Bei positivem Bescheid durch die KfW zahlen wir über unsere Partnerbank das Geld so schnell wie möglich aus.

Transparenter Kreditprozess 

Sie erhalten kostenlosen Zugang zu Ihrem persönlichen 360°FinanzCockpit. Dort können Sie sich jederzeit über den aktuellen Status Ihres Kreditabrufs informieren.

Schnelle Auszahlung

Sie müssen nur ein Minimum an notwendigen Angaben tätigen, die aufwändige Kreditprüfung durch uns entfällt. Nachdem Sie sich identifiziert haben, ist das Geld innerhalb weniger Tage auf Ihrem Konto.

So funktioniert´s 

1. Finanzierung online beantragen

Sie beantragen Ihren Schnellkredit nicht bei der KfW, sondern direkt online bei uns als Ihrem Finanzierungspartner.

2. Angaben online vervollständigen

Sie vervollständigen online die für Ihre Antragsberechtigung notwendigen Angaben. Nach kurzer Prüfung geben wir diese weiter an die KfW, die final über Ihren Darlehensantrag entscheidet.

Nur die Unterschrift unter Ihren Kreditvertrag müssen Sie noch von Hand ausführen und anschließend den Vertrag abschicken.

3. Sofortkredit online erhalten

Bei positivem Bescheid durch die KfW zahlen wir über unsere Partnerbank den bewilligten Kreditbetrag umgehend an Sie aus.

CHECKLISTE: Vorbereitung auf Ihren digitalen Kreditantrag

Jetzt KfW-Schnellkredit abrufen

Unsere erfahrenen Partner

Varengold Bank AG

Die Varengold Bank AG ist ein deutsches Kreditinstitut, das 1995 in Hamburg gegründet wurde. Die Varengold Bank ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht registriert und vollständig für die Kreditvergabe zertifiziert.

KfW

Die KfW oder Kreditanstalt für Wiederaufbau ist eine Förderbank. Sie ist die weltweit größte nationale Förderbank sowie nach Bilanzsumme die drittgrößte Bank Deutschlands.

KfW-Schnellkredit in der Corona-Krise 2020

Das Wichtigste auf einen Blick

Typ Darlehen
Anbieter KfW
Antragsberechtigte Unternehmen Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern
Umfang des Darlehens
  • bis zu 25 % des Jahresumsatzes 2019
  • max. 500.000 € für Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten
  • max. 800.000 € für Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten
Konditionen
  • bis zu 10 Jahre Laufzeit
  • 3,00 % Zins p.a.
  • 2 Jahre keine Tilgung möglich
Verwendungszweck

Anschaffungen und laufende Kosten

  • Anlagen und Maschinen
  • Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Firmenfahrzeuge

  • Miete und Kaution für Büro- und Gewerbeimmobilien
  • Personalkosten
  • Energiekosten
  • Marketing- und Beratungskosten
  • eingeräumte Zahlungsziele
  • Warenlager
Voraussetzungen für den KfW-Schnellkredit 2020
  • Unternehmen mindestens seit Januar 2019 am Markt
  • im Jahr 2019 Gewinn erzielt
  • oder im Durchschnitt der Jahre 2017-2019 Gewinn erzielt 
So funktioniert der KfW-Schnellkredit 2020 Unternehmen können den neuen KfW-Schnellkredit 2020 für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten (Betriebsmittel) beantragen. Der Kredit wird durch eine Garantie der Bundesregierung zu 100 % abgesichert!
Weiterführende Informationen KfW-Infos zum Schnellkredit 2020

Jetzt KfW-Schnellkredit für Ihr Unternehmen sichern

Starten Sie jetzt mit der Kreditanfrage

FAQ zum KfW-Schnellkredit 2020

Dabei handelt es sich um eine sofortige Liquiditätshilfe für notleidende Unternehmen des deutschen Mittelstands. Antragsberechtigt sind alle Unternehmen über 10 Mitarbeitern. Die KfW stellt den Kredit zur Verfügung, der durch Banken und Finanzierungspartner ausgezahlt wird. Der Bund sichert das Darlehen zu 100 % ab, dadurch entsteht für die ausgebenden Kreditinstitute kein Risiko. Das erhöht die rasche Bearbeitung und Auszahlung von Notkrediten.

Der Kredit ist als Liquiditätshilfe gedacht und steht für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten (Betriebsmittel) zur Verfügung. Kurzum alles, was für die weitere unternehmerische Tätigkeit notwendig ist. Dazu zählen sowohl Maschinen und Ausstattung als auch alle laufenden Kosten wie Miete, Gehälter und Warenlager. 

Nicht gedacht ist das Kreditprogramm für die Umschuldung und Ablösung von Krediten sowie Nachfinanzierungen abgeschlossener Vorhaben, Anschlussfinanzierungen oder Prolongation, also die Verlängerung bereits bestehender Verbindlichkeiten.
 

Generell sind alle KMU mit mehr als 10 Mitarbeitern antragsberechtigt. Dazu zählen Betriebe der gewerblichen Wirtschaft, Einzelunternehmer und Freiberufler. Der Unternehmensstz muss zudem in Deutschland sein.

Es bestehen Unterschiede in der Höhe der Auszahlungssumme. Für Unternehmen mit Betriebsgrößen zwischen 10 und 50 Mitarbeitern stehen maximal 500.000 Euro zur Verfügung, für Unternehmen mit einer Betriebsgröße über 50 Mitarbeiter stehen maximal 800.000 Euro Liquiditätshilfe bereit.

Weitere Bedingung ist, dass die Unternehmen bereits 2019 gegründet wurden bzw. seit dem 1. Januar 2019 aktiv tätig sind und nicht schon vor der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten waren, also negative Betriebsergebnisse auswiesen. Das Unternehmen muss in der Summe der Jahre 2017 bis 2019 oder im Jahr 2019 einen Gewinn erzielt haben. Wenn es bislang nur für einen kürzeren Zeitraum am Markt ist, wird dieser Zeitraum herangezogen.

Die Höhe des KfW-Schnellkredits beträgt

  • maximal 500.000 Euro pro Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern bis einschließlich 50 Mitarbeitern,
  • maximal 800.000 Euro pro Unternehmen mit mehr 50 als Mitarbeitern.

Pro Unternehmen bzw. Unternehmensgruppe können maximal bis zu 25 Prozent des Jahresumsatzes 2019 finanziert werden. Bis zur Erreichung des Kredithöchstbetrages können höchstens zwei Anträge gestellt werden. Diese sind bei demselben Finanzierungspartner einzureichen.
 

Für den unkompliziert zu beantragenden Schnellkredit zahlen Kreditnehmer einen festen Zinssatz in Höhe von 3,00 Prozent p.a. Zum Vergleich: Für die etwas aufwendiger zu beantragenden ERP-Gründerkredite und die konventionellen KfW-Unternehmerkredite zahlen Sie als Unternehmer einen Zinssatz zwischen 1,00 Prozent und 2,12 Prozent p.a.

Allerdings kann beim KfW-Schnellkredit die Tilgung über einen Zeitraum von zehn Jahren deutlich erweitert werden. Zusätzlich können maximal die ersten beiden Jahre tilgungsfrei gestaltet werden und Sie müssen nur die Zinszahlungen leisten. Die Tilgung erfolgt quartalsweise in gleich hohen Raten. Es besteht eine Zinsbindung für die gesamte Kreditlaufzeit.

Nein, die KfW bzw. die Bundesregierung haftet in voller Höhe für den Kredit. Es werden keine weiteren Sicherheiten von den Unternehmen verlangt.

Der KfW-Schnellkredit 2020 ist befristet bis zum 31. Dezember 2020. Bis zu diesem Zeitpunkt darf der Antragsteller zusätzlich zum KfW-Schnellkredit keinen weiteren KfW-Kredit beantragen. Ein Wechsel vom KfW-Sonderprogramm zum KfW-Schnellkredit ist ausgeschlossen.

Ebenfalls ausgeschlossen ist eine Kumulierung mit Instrumenten des Wirtschaftsstabilisierungsfonds oder der aufgrund der Corona-Krise erweiterten Programme der Bürgschaftsbanken. Ausgenommen hiervon sind Zuschüsse, die im Rahmen der Soforthilfeprogramme des Bundes und der Länder gewährt werden. Bei einer Kumulierung mit diesen Zuschüssen ist die Obergrenze von 800.000 Euro je Unternehmen einzuhalten.
 

Nein, es besteht kein Rechtsanspruch. Auch wenn der Bund über die KfW das gesamte Risiko trägt, muss eine Bank oder ein anderer Finanzierungspartner für das Unternehmen einen Kreditantrag bei der KfW stellen. Eine Risikoprüfung muss der Finanzierungspartner bzw. die Bank jedoch nicht durchführen, weshalb die Chancen auf den Erhalt eines Kredits als sehr hoch einzuschätzen sind.
 

Jetzt digitalen Antragsprozess für den KfW-Schnellkredit hier teilen:

                     

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Unternehmen & Anlegern.

Top-Innovator 2019

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2019.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Ausgezeichnet mit dem deutschen Exzellenz-Preis.