Kapilendo – Banking. Aber besser.Banking. Aber besser.

Franchise-Finanzierung

100 % treu: der Franchisemarkt - die passende Finanzierung für Systeme

Ihr Geschäft hat schon bewiesen, dass es wirtschaftlich tragfähig ist? Dann bietet sich Ihnen jetzt eine noch größere Wertschöpfungsteilhabe. Wir helfen Franchisesystemen bei ihren nächsten Expansionsschritten. 

Finanzierung unverbindlich anfragen

Die Erfolgsfaktoren von Franchise:
Transparenz, Professionalität, Partnerschaftlichkeit

Franchising basiert auf Konsistenz und Einheit. Schon im Frankreich des Mittelalters gründete Franchising auf einer vertrauensvollen Partnerschaft ohne Besteuerung. Heute stellen Franchisegeber selbstständigen Unternehmern ihren Handelsnamen, ihre Marke und technisches Wissen zur Verfügung. In Zukunft stehen jedoch einige Gründer vor einer riesigen Hürde: der Finanzierung ihrer Expansion!

Möchten Sie erfahren, welche Wachstumschancen und Perspektiven der Franchisemarkt Ihrem System in Aussicht stellt?

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unser Beitrag für Ihren Unternehmenserfolg

  • Kostenfreie Finanzierungsberatung, die das Franchisesystem ganzheitlich betrachtet
  • Förderung Ihrer finanziellen Unabhängigkeit & Markenbekanntheit
  • Keine dinglichen Sicherheiten
  • Individuelle Nachrangfinanzierung
  • Erweiterung der Eigenkapitalbasis ohne Bank
  • Ihre Geschäftsanteile bleiben in Ihrem Besitz

Die perfekte Lösung für Ihre Expansionsprojekte

Sie planen Ihre Zukunft, wir finanzieren sie

Das tun wir alles 100 % kostenlos für Sie

  •  Beurteilung Ihres betriebswirtschaftlichen Konzepts
  •  Finanzierungsangebot, das perfekt zu Ihrem System passt
  •  Abwicklung des kompletten Zahlungsverkehrs für Ihr Projekt
  •  Kostenfreier Kampagnenfilm (bereits ab 250.000 € Finanzierungssumme)

Ihr Zusatznutzen

  •  Imagebildung und Markenetablierung zur Neukundengewinnung
  •  Schnelle Entwicklung eines Finanzierungskonzepts
  •  Geringer Verwaltungsaufwand
  •  Digitale Flexibilität / Alles Online!
  •  Kostenfreie Markenkommunikation durch private und institutionelle Anleger

1. Finanzierungsantrag in 3 Minuten

Nach 10 Minuten erhalten Sie bereits eine erste Zinsindikation

2. Rückmeldung zum Vorhaben

In maximal 48 Stunden finden unsere Experten die optimale Finanzierungslösung für Ihr Vorhaben

3. Vorhaben realisieren

Ist Ihr Projekt vollständig finanziert, erhalten Sie innerhalb weniger Tage den Kreditbetrag direkt auf Ihr Konto. Tilgung und Zinsrückzahlung erfolgt in planbaren Raten.

Jetzt Finanzierung anfragen

Konditionen für die Franchise-Finanzierung

Zins, Laufzeit und Rückzahlung im Überblick

Erst nach erfolgreicher Finanzierung erheben wir eine einmalige Vermittlungsgebühr. Diese ist zu Beginn der Laufzeit zu entrichten und wird mit Auszahlung des finanzierten Betrags an Ihr Unternehmen abgeführt.

Kreditbetrag
50.000 € bis 8.000.000 €
Kreditlaufzeit
12 Monate bis 60 Monate
Rückzahlung der Raten
Individuell

Erfahren Sie mehr zu den Konditionen

Zinsen ab 2,50 %

Risikoklasse Ausfallwahr­scheinlichkeit* Zinssatz p.a.
AA
0,00 % – 0,70 % Ab 2,50 %
A
0,71 % – 1,50 % Ab 3,10 %
B
1,51 % – 3,00 % Ab 5,10 %
C
3,01 % – 5,00 % Ab 6,50 %
D
5,01 % – 8,00 % Ab 8,00 %

*Einjährige Ausfallwahrscheinlichkeit, Berechnung durch Kapilendo

Unsere Gebühr richtet sich nach der Laufzeit und Höhe Ihrer Finanzierung sowie der Bonität Ihres Unternehmens. Dabei rechnen wir mit einer durchschnittlichen Gebühr von 2,00 % pro Jahr auf den finanzierten Betrag. Die exakte Gebühr wird im Laufe der Finanzierungsanfrage auf Basis Ihrer Angaben und unserer hauseigenen Analyse berechnet.

Behalten Sie Ihre unternehmerische Freiheit

Die Finanzierung über ein nachrangiges Darlehen ermöglicht es Ihnen, weder Unternehmensanteile noch die Kontrolle über Ihr Unternehmen abzugeben. Eine einmalige Bonusverzinsung für die Anleger ist denkbar.

Festverzinsung: 6,00 % - 11,00 % p.a.

Die festen Zinsen geben Ihnen planerische Sicherheit und bereits im Vorfeld eine schnelle Übersicht über die Kosten für Ihre Unternehmens­finanzierung.

Flexibel durch endfällige Darlehen

Mit der endfälligen Rückzahlung behalten Sie über die gesamte Laufzeit den finanziellen Spielraum, den Sie für Ihr Unternehmenswachstum benötigen. Die Finanzierungslaufzeit beträgt 1-5 Jahre.

Auszahlung der Zinsen

Die halbjährliche oder jährliche Auszahlung der Festzinsen ist möglich. Ihre individuellen Bedürfnisse entscheiden über das Auszahlungsmodell.

Voraussetzung für die Finanzierung Ihres Franchises

Franchisesysteme mit Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich, die nach HGB oder UGB bilanzieren, einen Umsatz von mindestens 500.000 Euro haben und mindestens im 3. Geschäftsjahr sind, erfüllen unsere Mindestanforderungen für eine Finanzierung.

Noch nicht überzeugt?

So führen wir auch Ihr Franchisesystem in die finanzielle Unabhängigkeit

Die Haferkater GmbH hat innerhalb von nur vier Jahren das Frühstücksangebot in deutschen Bahnhöfen revolutioniert und kocht schottischen Porridge-to-go in Berlin, Dresden und Köln. In Kürze eröffnet Haferkater die nächste Filiale in Bonn. 

Wovon Franchisesysteme mit genialen Geschäftsideen bei uns profitieren:

Franchise-Finanzierung für die Haferkater GmbH

„Eine Finanzierung über Kapilendo hat viele Vorteile: Einer davon ist das tolle und engagierte Team, welches einen von Anfang bis Ende super unterstützt!.“

Leandro Burguete, Gründer und Geschäftsführer der Haferkater GmbH
Leandro Burguete
Gründer und Geschäftsführer der Haferkater GmbH

Stellen Sie hier Ihre kostenfreie Finanzierungsanfrage und erfahren Sie sofort, wie Sie Ihr System expandieren und Ihre Standorte erweitern können!

Jetzt Franchise Finanzierung anfragen

Häufige Fragen zur Finanzierung von Franchisesystemen

Anfangs müssen Franchisenehmer üblicherweise zwei Arten von Gebühren zahlen, bevor sie mit ihren Franchisesystem loslegen können. Einmal ist die Eintrittsgebühr zu entrichten, um das Lizenzrecht des Franchisegebers über das Geschäftskonzept zu erwerben. Bei einer etwaigen Franchise-Finanzierung unterstützen beispielsweise Bürgschaftsbanken. Für die Beantragung einer Bürgschaft zur Franchise-Finanzierung können Sie über die Webseite des Verbands Deutscher Bürgschaftsbanken herausfinden, welche Bürgschaftsbank für Ihr Franchise-Anliegen zuständig ist. Anschließend werden in der Regel in einem Franchisevertrag nach vereinbartem Prozentsatz vom Nettoumsatz des Franchisenehmers weitere Gebühren abgezogen. 

Für den Umbau eines Geschäfts eines Franchisenehmers, wie für Ladenbau, Geschäftsausstattung oder Waren, werden dann weitere Investitionssummen fällig. Viele Franchisenehmer nutzen zur Finanzierung in der Regel eine Mischung aus Eigenmitteln und verschiedene Formen von Fremdkapital. Neben Krediten von klassischen Geldinstituten kommen anfangs auch öffentliche Förderprogramme zum Tragen. Da hilft Ihnen die Industrie- und Handelskammer weiter. Im Expansionsverlauf sind dann auch alternative Finanzierungsmodelle hilfreich. 

Sollten Sie sich für eine weiterführende Finanzierung zur Expansion Ihres schon bestehenden Franchisesystems interessieren, finden Sie eine Fremdfinanzierung entweder bei Ihrer Hausbank oder einem alternativen Online-Finanzierer. Das stellt das Fundament eines jeden guten Geschäfts. Schnelle und zeitgemäße Finanzierungslösungen finden Sie heute bei Online-Finanzierern. Falls Ihnen eine schnelle und bequeme Abwicklung wichtig ist, die zeitgemäß verlaufen soll. Natürlich können Sie auch einen Termin mit Ihrer Hausbank ausmachen. Ein detaillierter Businessplan hilft Ihnen zur Einschätzung der Finanzierbarkeit Ihrer Projekte weiter. 
 

Franchisenehmer sollten sich über verschiedene Kanäle über das betreffende System auf dem Laufenden halten. Es ist ratsam, sich frühzeitig über Franchise-Finanzierungen beraten zu lassen, um die Expansion Ihrer Vertriebssysteme voranzubringen und Umsatzrückgängen und Liquiditätsengpässen vorzubeugen. Franchisenehmer müssen mit unterschiedlichen Folgeinvestitionen rechnen. Die anfängliche Gesamtinvestitionskosten für ein Franchise-System kann je nach System zwischen 20.000 und 150.000 Euro betragen. Kosten für den Ladenbau, Waren, Gebühren oder eine Geschäftsausstattung gehen oft mit Folgekosten einher. 

Für verschiedene Vorhaben und Zwecke können Sie sich beraten lassen, bevor Sie sich für eine Finanzierung für Ihr Vorhaben entscheiden. Berater finden Sie bei diesen Kreditinstituten: 

  • KfW Mittelstandsbank mit KfW-Unternehmerkredit
  • Fördermittel-Hotline vom Deutschen Franchiseverband 
  • Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) berät Existenzgründer
  • Sparkassen-Finanzgruppe für Gründungskapital und Finanzdienstleistungen
  • Kapilendo gibt Darlehen und Kredite an etablierte Franchisenehmer und -geber mit etablierten Franchisesystemen für Betriebsmittel und Investitionen oder für den Geschäftsausbau, Auftragsvorfinanzierung, etc. 
     

Überlegen Sie sich genau, wann Sie Kapital benötigen und für welchen Finanzierungszweck. Brauchen Sie ein klassischer Kredit oder kommt auch eine Mischfinanzierung mit Hausbank und eine Finanzierung über eine Online-Plattform infrage, um den Warenbestand, die Lagerkosten oder den Personalaufbau zu bewerkstelligen. 

Prüfen Sie Ihre finanziellen Mittel:

  • Finanzierungspräsentation vom Franchisegeber erfragen
  • Finanzmittelaufstellung: Privatvermögen, Fremdvermögen
  • Sicherheiten, Immobilien, Versicherungen
  • Bürgschaften für laufende Kredite aus Altlasten
  • Berechnung des konkreten Finanzierungsbedarfs
  • Privater Finanzmittelbedarf
  • Versicherungen und feste monatliche Verpflichtungen

Für größere Investitionen reicht Eigenkapital häufig nicht aus. Dafür gibt es klassische und alternative Kredite. Können Sie umfangreiche Besicherungen liefern, haben Sie eventuell eine Chance, bei Ihrer Hausbank einen Kredit zu erwirken. Die passende Finanzierung für Ihr System ohne Eigenkapital und Besicherungen liefern alternative Finanzierer und digitale Bankingpartner. Erfragen Sie Ihre Finanzierungsoptionen und vergleichen Sie alle Optionen. Wichtig: Machen Sie sich rechtzeitig ein Bild über die Finanzsituation Ihres Franchise-Unternehmens. In der Regel sollten Sie auch einen Finanzierungsplan und einen Businessplan mitliefern, wenn Sie eine Fremdfinanzierung anfragen. Die wichtigste Kernkompetenz für eine erfolgreiche Finanzierung ist ein gut durchdachter Businessplan, der Sie bei der Kapitalbeschaffung unterstützt. Holen Sie sich dazu professionelle Hilfe. Einige Franchisegeber und auch digitale Bankingpartner stehen Mittelständlern bis zum Finanzierungsabschluss erstmal unverbindlich beratend zur Seite. Sie begleiten Franchisenehmer bei allen möglichen Finanzierungsanliegen und zeigen alle Optionen auf.

Weitere Finanzierungszwecke – ganz nach Ihrem Bedarf

Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns an!

Häufige Fragen (FAQ)

Im FAQ-Bereich finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Betriebsmittelkrediten, allgemein zur Unternehmensfinanzierung sowie zu unseren Konditionen und Prozessen.

Zu den FAQ

Ihre Finanzierungsberater

Ihre Finanzierungsberater bei Kapilendo

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

E-Mail Anfrage senden

Kontakt

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
E-Mail: unternehmen@kapilendo.de
Telefon: 030 364 285 7 - 70

Unsere Profile in sozialen Medien:

         

4.7 Sterne – basierend auf Bewertungen von echten Unternehmen & Anlegern.

Ausgezeichnet als Top-Innovator 2019.

Wir sind Testsieger im Test der Euro am Sonntag gemeinsam mit dem DKI: Beste Unternehmensfinanzierung

Getestet und ausgezeichnet als Testsieger mit bester Unternehmens­finanzierung.
4.9 Sterne – basierend auf Bewertungen von Unternehmern zur Unternehmensfinanzierung.